Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Benutzeravatar
Prinz
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Feb 2014, 23:32

Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von Prinz » Mi 15. Nov 2017, 23:22

Hallo in die Runde

Also ich lese hier schon sehr lange mit und ein paar mal hab ich auch schon was gefragt (mit mehr oder wenig Erfolg). Vorgestellt habe ich mich allerdings noch nicht. Mein Name ist Hofer Philipp und ich komme aus Österreich. Meine Freundin meine kleine Tochter und ich sind gerne am Reisen ich war schon viel mit Rucksack unterwegs und auch mit diversen kleinen Busen. Vor ein paar Jahren ist es dann etwas größer geworden aus einer Laune heraus habe ich mir einen alten MAN Büssing 13.136 gekauft der schon als etwas in die Jahre gekommen war hatte aber schon eine WOMO Typisierung.

Bild

Den haben wir wieder auf Vordermann gebracht und waren dann ein Jahr unterwegs 6 Monate davon in Marokko und 6 Monate in Portugal. er war meist ein treuer Begleiter und auch im leichten Gelände hat er uns nicht im Stich gelassen. Ein Traum war es aber schon seit langem etwas richtig Geländegängiges zu haben. Das hat sich jetzt erfüllt und ich habe mir einen KAT 1 A1 6x6 gekauft 1990 BJ. Luftgekühlt.

Bild

Jetzt heißt es umbauen damit wir 2019 wieder auf Tour gehen können. Im großen und Ganzen wird ein ca 6m Koffer rauf kommen im besten Fall auf Twist Locks damit ich auch mal wechseln kann oder die Damen zuhause lassen kann. Beim KAT war quasi nicht an Zubehör mehr dabei darum würde ich mich über alles freuen was man mir anbieten kann. Für den Anfang wäre eine TDV mal von Vorteil. Abschleppstange Rangierkupplung usw wäre natürlich auch sehr gut. Im Moment ist eine Pritsche von einem ich denke 4x4 oben hat 5m für welche ich wahrscheinlich keine Verwendung mehr haben werde.
Vielleicht finden sich auch einige hier die den selben haben dann könnten Fragen gezielter gestellt werden. Würde mich freuen wenn sich ein paar dazu melden.

Im diesem Sinne wünsche ich einen schöne Abend und freue mich auf angeregte diskussionen.

Schöne Grüße Philipp
Dateianhänge
IMG_1372.JPG

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1120
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von A N D R E A S » Do 16. Nov 2017, 12:57

Herzlich willkommen als Kat-Besitzer!

Jetzt wirst Du auch schwierigeres Gelände meistern können.
A N D R E A S

AndreasE
Beiträge: 1929
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von AndreasE » Do 16. Nov 2017, 13:09

Hallo Philipp,
willkommen hier als neuer KAT Besitzer - noch dazu als einer der eher seltenen A1 6x6 in der Serienvariante der BW (vs. Prototypen, Belgische ex-Minenleger und A1.1).
Freut mich zu sehen, das die Umsetzung deiner Idee geklappt hat.

Viel Spaß noch hier und bei deinem neuen Spielzeug,
Andy

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 832
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von Wolfgang » Do 16. Nov 2017, 17:50

Hallo Phillip,

viel Spaß bei deiner Planungsphase. Damit du an weitere Informationen kommst habe ich dich in die Gruppe der KAT - Besitzer aufgenommen. Und nun good luck bei deinen Recherchen.

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

mussdochgehen
Beiträge: 251
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 12:23

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von mussdochgehen » Fr 17. Nov 2017, 19:14

und schon wieder einer schneller... :D

sehr schönes auto!

Allzeit gute Fahrt und viel Spass damit.


Ralph

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 473
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von Hemges » Fr 17. Nov 2017, 20:02

Hallo Phillip,

Herzlichen Glückwunsch !!

Wo andere noch überlegen... ""aus einer Laune heraus habe ich mir einen alten MAN Büssing 13.136 gekauft"" :lol: :lol:
Das gefällt mir :clap: , so wars bei mir mitm KAT Nr.1 auch ... Gesehen gekauft Abgeholt innerhalb 3 Tagen....

Du wirst es nicht bereuen.....
Viel Spaß beim Um - und Ausbau und Gute Fahrt !!

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
mviets
Beiträge: 19
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 10:39

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von mviets » So 19. Nov 2017, 10:33

Hallo Philipp,
auch hier noch einmal Glückwunsch...und ich hoffe wir sehen uns - als fast Nachbarn- bald mal bei einer gemeinsamen Ausfahrt !

Benutzeravatar
max24
Beiträge: 60
Registriert: Di 26. Jun 2012, 07:48

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von max24 » Fr 15. Dez 2017, 17:11

Hallo Philipp,

gratuliere, hast Dir ein schönes Auto ausgesucht, viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt.

Gruß Bernhard

Benutzeravatar
Prinz
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Feb 2014, 23:32

Re: Möchte mich und mein neues Projekt mal vorstellen

Beitrag von Prinz » Di 27. Mär 2018, 13:08

So es gibt wieder mal was neues ein shelter hat in der zwischenzeit den weg zu mir gefunden. 6 Meter lang der soll dann mal ausgebaut werden zum neuen Zuhause.
Zwischenrahmen schaut auch ganz gut aus ein paar kleinigkeiten werden wir noch ändern dann gehts zum verzinken. Sieht mal so aus jetzt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann hätte ich noch ein paar Fragen und zwar zum Grenzwertgeber vom A1 hat wer erfahrung oder kennt sicher wer aus laut Tdv lese ich das leitung 111 zum Magnetventil Einspritzpumpe geht also die abschließen. Im schlatkasten sehe ich das aber auch die Leitung 057 am selben Anschluss drann ist... hmm will ja nicht kaputt machen hat wer erfahrung oder das schon gemacht gerne auch als PM falls das hier nocht erwünscht wird.

Und dann noch eine Frage zum Luftrockner ind der TDV schaut das sehr gut aus mit den beiden Patronen bei mir sehe ich davon aber nicht sieht so aus hat wer erfahrung damit:

Bild

auch toll oder eher nicht so hab ständig wasser in den Kesseln?


schöne grüße an alle da draußen und freu mich auf antworten..

Philipp

Antworten