Offroad Sommerfestival 2016

grafe
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:41

Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von grafe » Mi 15. Jun 2016, 17:03

Hallo Ihr lieben,

auf unserem Sundown Summit, vor nicht allzu langer Zeit, waren ja doch einige von euch da, wie ich hier auch gelesen habe.
Ich hoffe es hat euch allen gefallen, wir haben das Camp und das Gelände ja zum ersten Mal benutzen können.
Das Sundown Summit war ja quasi nur zum Wachwerden gedacht, für die, die im August keine Zeit haben...

Denn im August ist unser Offroad Sommerfestival.
Letztes Jahr in Profen, sind wir dieses Jahr gezwungen (wobei das in dem Zusammenhang aberwitzig ist, da an der F60 einfach alles besser ist) einen anderen Veranstaltungsort zu finden. Da wir so viel positiven Zuspruch zur F60 bekommen haben, werden wir auch unser Hauptfestival dieses Jahr dort veranstalten.

Wer also Lust hat, nochmal neue Ecken des riesigen Geländes zu erkunden oder wer den Spass verpasst hat, der hat die Möglichkeit uns (nochmals) vom 05. bis 07. August dort zu besuchen :)

Wir würden uns freuen.
Wir haben die Freigabe des Geländes bis 12 Tonnen (wohl wissend, dass wir keine Waage da haben ;) )

Wer Lust und Zeit hat, kann uns auch gerne bei der Bergung behilflich sein. Für die Kostenerstattung und Infos einfach eine Mail an
patrick@of-series.de schicken.

Danke :)

Patrick
Veranstalter OF-Series

http://www.offroadfestival.de

Rainmaster
Beiträge: 803
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Rainmaster » Mi 15. Jun 2016, 21:25

Hallo,
Ok, ihr habt keine Waage.....
Aber das ist mir als Aussage etwas zu weich, um mit dem vierachser anzureisen......
Schade,
Gruß rainmaster

Benutzeravatar
Sergeant
Beiträge: 145
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 18:07

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Sergeant » Do 16. Jun 2016, 11:27

Musst halt Wasser ablassen, Lack abschleifen, alle Öle und Fette halbieren, dann schafft du vielleicht die Grenze :D

grafe
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:41

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von grafe » Do 16. Jun 2016, 16:12

Neuigkeiten :)

Die Bergung steht, der 8x8 steht uns zur Verfügung und wir können somit auch wieder die dicken Brummer bergen :lol:

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von simon » Do 16. Jun 2016, 16:42

Moin,

Ist das denn wieder einschließlich Sonntag geplant? Also abreise am Montag? Dann würde ich wohl wieder kommen. Ansonsten lohnt sich das leider nicht für mich, da ich erst Samstagabend anreisen kann.

Gruß Simon

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 533
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von KAT MAN » Do 16. Jun 2016, 20:21

grafe hat geschrieben: Wir haben die Freigabe des Geländes bis 12 Tonnen (wohl wissend, dass wir keine Waage da haben ;) )
grafe hat geschrieben:Neuigkeiten :)

Die Bergung steht, der 8x8 steht uns zur Verfügung und wir können somit auch wieder die dicken Brummer berge
Hiermit erfolgt auf "clevere Art und Weise" die Freigabe für die 8x8 ! :mrgreen:
Liebe Grüße
Jörn

grafe
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:41

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von grafe » Di 21. Jun 2016, 23:47

simon hat geschrieben:Moin,

Ist das denn wieder einschließlich Sonntag geplant? Also abreise am Montag? Dann würde ich wohl wieder kommen. Ansonsten lohnt sich das leider nicht für mich, da ich erst Samstagabend anreisen kann.

Gruß Simon

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
natürlich. Abreise spätestens Montag 12 Uhr:-)

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Spessarträuber » Do 23. Jun 2016, 20:20

Hab mich wieder angemeldet, war letztes jahr ne super Veranstaltung.

Image

aber Vorsicht manchmal bricht der Untergrund auch unter nem leichten 2 achser Weg
Dateianhänge
IMG_9741-kl.jpg

Benutzeravatar
CWP
Beiträge: 20
Registriert: So 6. Jan 2013, 22:23

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von CWP » So 26. Jun 2016, 14:01

Bin auch wieder mit dabei,

@Wolfgang, kann dir dann raushelfen :P

Grüsse aus der Oberpfalz
Peter
MfG, Peter

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Spessarträuber » Mo 27. Jun 2016, 10:30

Super, den Jeep Fahrern fällt auch grad ein stein vom Herzen. Die haben einen kleinen Altar für dich gebaut.
IMG_9802-kl.jpg
soviel zu den Aussagen in einem andren Thread dass 5 To und Kran nicht zusammengehen, zum Glück hast du die Experten nicht befragt sondern hast einfach geabut. Und geht gut!

Freu mich dich wieder zu treffen.

X Hannibällchen X
Beiträge: 99
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von X Hannibällchen X » Mo 18. Jul 2016, 22:51

So wie es aussieht, steigen wir spontan ein als Taxi für 'nen Praga... ;)

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Lobo » Di 2. Aug 2016, 18:56

wie schaut es aus wer kommt noch alles, bin am überlegen Freitag auch mal Arbeit Arbeit sein zu lassen und zu starten .....
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von simon » Mi 3. Aug 2016, 15:23

Ich würde gerne, aber ich bin mit kurzer Unterbrechung bis Mitte August im Ausland...
Allen die hinfahren viel Spaß und macht Bilder für die, die nicht selbst kommen können!

Gruß Simon

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 393
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von special-mechanics » Mi 3. Aug 2016, 17:38

ich bin oooch dort
falls wer einen reifendienst braucht :lol:
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von simon » Mi 3. Aug 2016, 18:37

special-mechanics hat geschrieben:ich bin oooch dort
falls wer einen reifendienst braucht :lol:
Na, diesmal komm ich ja nicht :P

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

X Hannibällchen X
Beiträge: 99
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von X Hannibällchen X » Do 4. Aug 2016, 13:26

Angekommen, Shelter abgeladen und so gut wie bezugsfertig... Momentan noch leicht erkennbar durch einziges Flecktarn :D

Okay, jetzt nicht mehr. Aber wir sind der Shelter nicht mit Nachbar Unimog ;)

Benutzeravatar
CWP
Beiträge: 20
Registriert: So 6. Jan 2013, 22:23

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von CWP » Do 4. Aug 2016, 19:02

Sind auch angekommen,
@ Wolfgang, hoffentlich ist dir mein Platz nicht zu abgelegen
Dateianhänge
IMG_20160804_184549.jpg
MfG, Peter

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Spessarträuber » Do 4. Aug 2016, 23:10

Nö is perfect

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von simon » Fr 5. Aug 2016, 06:43

Moin,

Dieses Mal mit Flatterband? Das hätte ich glatt vergessen mitzunehmen.

Viel Freude beim Fahren und überhaupt auf dem Treffen!

Schöne Grüße
Simon

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Lobo » Fr 5. Aug 2016, 08:09

bin leider raus muss heute noch nach HH und Montag morgen wieder in Stadtoldendorf sein, ein WE auf der Autobahn ist nicht so erregend :(
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 393
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von special-mechanics » Sa 6. Aug 2016, 12:47

simon hat geschrieben:
special-mechanics hat geschrieben:ich bin oooch dort
falls wer einen reifendienst braucht :lol:
Na, diesmal komm ich ja nicht :P

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
unglaublich aber wahr.... es geht auch ohne simon..

jetzt gehen mir langsam die schläuche aus
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Benutzeravatar
CWP
Beiträge: 20
Registriert: So 6. Jan 2013, 22:23

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von CWP » Mo 8. Aug 2016, 19:36

http://www.offroad-forum.de/viewtopic.p ... &start=240

aber auch ohne Simon gibts Reifenpannen
MfG, Peter

Benutzeravatar
CWP
Beiträge: 20
Registriert: So 6. Jan 2013, 22:23

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von CWP » Do 11. Aug 2016, 21:52

ein paar Bilder für alle die nicht dabei sein konnten
Dateianhänge
zum Schluss klappts nicht mal mehr Bergabwärts
zum Schluss klappts nicht mal mehr Bergabwärts
Wolfgang beim Mudrace
Wolfgang beim Mudrace
ein kleiner Teil der Kat`s
ein kleiner Teil der Kat`s
Nochals vielen Dank an alle die mich immer wieder rausgezogen haben
Nochals vielen Dank an alle die mich immer wieder rausgezogen haben
MfG, Peter

Hannibällchen
Beiträge: 119
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:08

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von Hannibällchen » Fr 12. Aug 2016, 13:11

Es konnte ja gleich geholfen werden:
DSC_2141.JPG
Es geht auch links... Gw, an den einzigen Sieg auf der schlechten Spur!
.facebook_1470990437772.jpg
Ein paar Geländeeindrücke:
DSC_2653.jpg
DSC_2659.jpg
Wir können auch die Anreise Donnerstag oder Freitagmorgen empfehlen. Samstag ist doch viel Kleinzeug unterwegs. Das bremst dann sonst im Radkasten.
DSC_1819.JPG
Den Herrschaften konnten wir zwar nicht weiterhelfen. Aber dem Projekt unseres Kollegen. Nochmals Danke an André für die Hilfe bei der Schweißarbeit. Nachdem der Praga nach dem Motorumbau genug Dampf hat, muss der Kollege sich an das Getriebe machen. Man braucht immer das, was man nicht dabei hat :lol:
.facebook_1470990493030.jpg

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 393
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: Offroad Sommerfestival 2016

Beitrag von special-mechanics » Fr 12. Aug 2016, 20:50

es reicht wenn ein anderer alles mithat :)

da wäre nur noch die frage zu klären wie weit man nun mit einem satz batterien und defekter lichtmaschine kommt ?
aber dazu kann uns bestimmt der spessarträuber was erzählen :)
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Antworten