Baltikum 2016

Bitte postet hier Berichte eurer Reisen und Rallyeteilnahmen.
Antworten
Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Fr 2. Mär 2018, 08:08

Hallo liebe KAT-Freunde,

ich nehme mir endlich die Zeit um ein paar Zeilen von meiner Reise ins Baltikum zu schreiben und euch mit etwas Bildern zu verwöhnen.

Auf ging es im September 2016 in Richtung baltische Staaten, das Ziel war es die baltische Ostseeküste abzuklappern. Vom Spreewald aus fuhren wir Richtung Frankfurt/Oder und kämpften uns an der Grenze erstmal durch, diese tolle Mautbox aufzutreiben. Nach langer Suche und Verständigungsproblemen, hatten wir unsere Box. Die Damen am Schalter hatten gerade keine Lust Englisch zu sprechen und Deutsch war auch nicht gewünscht, naja und polnisch liegt mir nicht. :lol: Nichts destotrotz gings mit der Mautbox und frisch gezapften Diesel auf die sehr gut ausgebaute polnische Autobahn in Richtung Warschau. Der Übernachtungsplatz sollte eine Wiese am Flüsschen, zwischen Warschau und der litauischen Grenze sein.

Gerade beim Sachen verstauen...
IMAG0029.jpg
Übernachtungsplatz in Polen...
IMAG0030.jpg
IMAG0032.jpg
IMAG0033.jpg


Nach der Passage der litauischen Grenze und Befüllung der fast leeren Tanks, ging es entlang der Memel zur litauischen Ostsee.
Ich habe mir das Tanken in Polen gespart, weil ich nicht extra Geld tauschen wollte und in Litauen konnte ich für rund 0,90€ tanken. Auf jedenfall war die Strecke nach Warschau in Richtung Litauen die blanke Katastrophe. Gefühlte 300Km Baustellenstrecke und LKW-Kolonnen die weit jenseits der Tempo 90 rum flogen.

Pause an der Memel...
IMAG0034.jpg
IMAG0035.jpg
IMAG0036.jpg

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Fr 2. Mär 2018, 08:17

An der litauischen Ostsee hielten wir uns dann nur 1 Tag auf, da es nicht mehr weit nach Lettland war. Ich wollte endlich die lettischen Schotterpisten erleben. Was soll ich sagen, sie waren herrlich. Abseits der Hauptstraßen ging es fast nur über Schotterpisten in Richtung Strand. Und einsame Strände gab es mehr als genug oder Strandabschnitte die super mit Grillplätzen und Stellflächen ausgebaut waren.

IMAG0037.jpg
IMAG0039.jpg
IMAG0043.jpg
IMAG0044.jpg
IMAG0046.jpg
IMAG0048.jpg
IMAG0050.jpg
IMAG0058.jpg
IMAG0059.jpg
IMAG0060.jpg
IMAG0061.jpg
IMAG0064.jpg

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Fr 2. Mär 2018, 08:27

An der lettischen Ostseeküste ging es entlang in Richtung Ventspils. Stadt- und Hafenbesichtigung waren angesagt. Nach Ventspils zog es uns weiter in Richtung Norden zum Kap Kolka. Unterwegs konnten wir noch eine ehemalige russische Radar- / Abhörstation besichtigen. Vom Kap Kolka aus, ging es für uns rum um den Rigaischen Meerbusen. Ziel sollte ja letztendlich Tallin in Estland sein.
IMAG0066.jpg
IMAG0069.jpg
IMAG0073.jpg
IMAG0075.jpg
IMAG0077.jpg
IMAG0079.jpg
IMAG0083.jpg
IMAG0084.jpg
IMAG0085.jpg
IMAG0086.jpg
IMAG0087.jpg
IMAG0091.jpg
IMAG0092.jpg

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Fr 2. Mär 2018, 08:47

Auf dem Weg in Richtung Tallin, hatten wir kurz vor Riga noch die Möglichkeit eine beeindruckende Moorlandschaft zu besichtigen.
An der Grenze zwischen Lettland und Estland ging es rauf auf den ehemaligen Dammwall am Meer und in Estland war eines unserer Ziele das Eisenbahnmuseum in Haapsalu. Von Haapsalu aus, sollte es weiter an die Nordküste Estlands gehen und dann rüber nach Tallin. Auch die Küsten in Estland, boten uns tolle Übernachtungsplätze und unterwegs traf man immer wieder auf verlassene Burgen und schöne Wasserfälle.
IMAG0098.jpg
IMAG0102.jpg
IMAG0106.jpg
IMAG0109.jpg
IMAG0114.jpg
IMAG0115.jpg
IMAG0119.jpg
IMAG0130.jpg
IMAG0135.jpg
IMAG0136.jpg
IMAG0138.jpg
IMAG0141.jpg
IMAG0142.jpg
IMAG0144.jpg
IMAG0145.jpg
IMAG0153.jpg
IMAG0155.jpg
IMAG0157.jpg
IMAG0159.jpg
IMAG0163.jpg
IMAG0165.jpg
IMAG0169.jpg
IMAG0171.jpg

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Fr 2. Mär 2018, 09:12

Mittlerweile hatten wir auch unser Ziel Tallin erreicht. Eine wirklich schöne Stadt und der Straßenverkehr war verplüfft über das Erscheinen des KAT's. :roll: :lol:
Von Tallin aus fuhren wir noch weiter in Richtung Sankt Petersburg, jedoch mussten wir 150 Km vor der russischen Grenze allmählich wieder in Richtung Süden abbiegen. Die drei Wochen Urlaub neigen sich ja irgendwann dem Ende. Wir haben uns noch mehrere Naturschönheiten angeschaut und auch einen schönen Märchenwald für Kindergruppen. Das einmalige Glück Elche zu sehen, war uns auch vergönnt. Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, halte ich den Stadtbesuch von Tallin und die langsame Rückreise Richtung Deutschland, mal lieber in Bildern fest.
Ich bin ja nicht so der große Schreiber. Eines bleibt aber festzuhalten, das Baltikum ist echt eine Reise wert. Ich würde aber beim nächsten Mal, direkt mit der Fähre von Deutschland aus in Richtung Lettland anreisen. Am Schönsten hat uns auch Lettland gefallen und selbst das Glück ein Stück Bernstein zu finden, war uns vergönnt. Ich kann jedem nur eine Reise ins Baltikum empfehlen. ;) :dance:

IMAG0180.jpg
IMAG0183.jpg
IMAG0184.jpg
IMAG0185.jpg
IMAG0187.jpg
IMAG0190.jpg
IMAG0193.jpg
IMAG0200.jpg
IMAG0201.jpg
IMAG0208.jpg
IMAG0212.jpg
IMAG0219.jpg
IMAG0223.jpg
IMAG0232.jpg
IMAG0239.jpg
IMAG0242.jpg
IMAG0245.jpg
IMAG0250.jpg
IMAG0253.jpg
IMAG0259.jpg
IMAG0266.jpg
IMG_4487.JPG
IMG_4488.JPG
IMG_4629.JPG

Benutzeravatar
D-Platoon
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:12

Re: Baltikum 2016

Beitrag von D-Platoon » Fr 2. Mär 2018, 10:05

Sehr schöne Bilder und toller Bericht!
Da bekommt man doch glatt lust, direkt loszufahren ;)
Aber ich muss noch bis im Sommer warten - da gehts dann auf zwei Rädern ins Baltikum - werd mich vermutlich mal bei dir melden und nach ein paar Tipps fragen ;)
Meine fahrbaren Untersätze:
  • MAN AS 718A, 18PS, Bj. 1954
  • BMW 320d touring, 150PS Bj. 2005
  • BMW R 1200 GS Adventure, 125PS, Bj. 2014
  • MAN KAT1 5t mil gl, 256PS, Bj. 1978

Benutzeravatar
Oberlausitzer
Beiträge: 30
Registriert: Di 3. Mär 2015, 11:13

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Oberlausitzer » Sa 3. Mär 2018, 09:24

Schöner Bericht.

Ich war im Jahre 2015 mit dem Landrover dort und im letzten Jahr mit Man'i auf unserer ersten gemeinsamen urlaubsreise mit denn Mädels.

Ich kann das Baltikum nur empfehlen, besonders das Hinterland Richtung Weißrussland. Da hat man noch so richtig seine Ruhe, trifft kaum auf Touristen und ist überall herzlichst willkommen.

Mit der Fähre würde ich aber von uns aus nicht fahren, das macht eigentlich keinen Sinn. Dann lieber ein paar Tage mehr für Polen einplanen und über Nebenstrassen Reisen. Dort gibt es auch jede Menge zu entdecken und Polen macht sowieso Spass und süchtig.
Mirko von Man'i on Tour

Besucht uns doch auch mal auf Facebook

https://www.facebook.com/MANi-on-Tour-594852253998156/

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Sa 3. Mär 2018, 10:11

Joar, die Fähre würde ich nehmen wenn ich gleich nach Lettland will. Ansonsten kann man über Polen fahren, wenn man noch Litauen und das Hinterland zur weißrussischen Grenze mit nehmen will.

Empfehlen kann ich auf jedenfall den Reiseführer "Mit dem Wohnmobil ins Baltikum" vom Womo-Verlag. Da hatte ich auch paar richtig schöne Plätze drinnen gefunden.

Ich werde die Tage nochmal meine Reise nach Sardinien rein stellen, da war ich letztes Jahr. War auch sehr schön dort.


Gesendet von meinem HTC One M8s mit Tapatalk


Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 168
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Schlappmüller » Do 29. Mär 2018, 14:59

Hallo,

wir wollten eigentlich im Sommer ins Baltikum....werden nun erstmal die Masuren in Betracht ziehen - beide WOMO-Reisehandbücher habe ich :) ..
Baltikum dann 2019....

Würdest Du mir ein paar schöne Stellplätze oder gar ein par Streckentips geben?

Das wäre großartig !

Danke, Coco

schlappmuehle@gmx.net

Benutzeravatar
Kubi
Beiträge: 162
Registriert: Di 12. Jun 2012, 21:25

Re: Baltikum 2016

Beitrag von Kubi » Di 5. Jun 2018, 20:01

Ach Mensch, noch keine Rückmeldung gegeben. Klar kann ich dir paar schöne Ecken empfehlen. Melde dich einfach wenn du was wissen willst.

Grüße...

Antworten