Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Hier können aktuelle Angebote von KAT Fahrzeugen und Teilen gepostet werden, sei es privat, bei Mobile.de, bei der Vebeg oder bei Händlern.
Antworten
holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von holger » Di 23. Aug 2016, 10:30

Schweren Herzens,

ich bekomme einfach keine Zeit mit zwei wilden kleinen Kindern,
verkaufe ich mein Russland-Traummobil.

der KAT hat von Marcel ein langes Getriebe und Windensteuerung....

bei 90 km/h -> 1800 Umdrehungen
7 T Mil Kipper
EZ: 81
knapp 41233 steht auf dem Tacho, seit dem Letzten Tüv knapp 300 km bewegt
So.KFZ.Wohnmobil.ueb.2.8 T
16 Reifen
letzter Tüv bis 01/16 mit Mängel Staubmanschette beschädigt.
Russenkoffer ist verbaut, der trocken aber nicht schön ist und sicher mal überarbeitet werden müsste, sieht man auf den Bildern.
Hinterer Unterfahrschutz nicht notwendig

ich habe gestern zwei Optimas eingebaut und der KAT läuft super.
Steht in 51570 Windeck

VB 21.000 Euro

Bei Interesse schicke ich viele Bilder per Wetransfer
lg holger
Dateianhänge
IMG_8590.PNG
einfache Innenausstattung ohne WC und Dusche
einfache Innenausstattung ohne WC und Dusche

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von der_jens » Di 23. Aug 2016, 10:39

:-( Das schmerzt...
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

AndreasE
Beiträge: 2012
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von AndreasE » Di 23. Aug 2016, 10:46

Oje, Holger.

Die Setzung der Prioritäten ist zwar nachvollziehbar, aber schade ist es schon, wenn der "Kleine" weg muß.
Andererseits: Russland läuft dir nicht davon und deine Kinder werden schneller groß, als dir "lieb" ist. Genieße die Zeit mit ihnen - sie ist unwiderbringlich.

Gutes Gelingen mit dem Verkauf des Kippers,
Andy

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1298
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Sandkater » Di 23. Aug 2016, 13:06

AndreasE hat geschrieben: Andererseits: Russland läuft dir nicht davon und deine Kinder werden schneller groß, als dir "lieb" ist. Genieße die Zeit mit ihnen - sie ist unwiderbringlich.
Das dachte ich auch schon mal:
Libyen und der nordafrikanische Raum sind mittlerweile nur noch eingeschränkt zu bereisen und im nahen Osten brennt die Luft.

Ich würde die Kleinen einpacken, losfahren und dann weiter sehen. So einfach wie jetzt ist es die nächsten Jahre nicht mehr, die Kinder ohne Schule durch die Gegend zu kutschieren. Die Zeit kann dir keiner mehr nehmen.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von holger » Di 23. Aug 2016, 22:19

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank,

halte gerade mal Konferenz mit meinem inneren Team,
so viele verschiedene Meinungen, Wünsche in mir, ein ganzer Verein.

aber vielleicht will den ja keiner :-)

habe den Magirus auch noch angeboten.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-220-1514

herzlich
holger

Benutzeravatar
Schlappmüller
Beiträge: 180
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 08:31

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Schlappmüller » Mi 24. Aug 2016, 16:44

Also ich .... als Mama von 2 kleinen Kindern (3+5) kann auch nur PRO-KAT argumentieren.....

wir verreisen mit unseren beiden Wildfängen im KAT und geniessen es - die Kids ebenso und sind begeistert und lieb !

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 163
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von HähWieMetal » Mi 24. Aug 2016, 17:07

Richtig so, geb den Maggi weg (auch wenn das schon Schade ist) und behalt den Kat.

Man muß Prioritäten setzen, Hund nicht ins Bett und Kat nicht weggeben!

Mein Maggi (als Iveco getarnt) steht auch zum Verkauf... ABER DER KAT BLEIBT !!!

Fall´s wer noch nen Vernunftlaster braucht:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1213
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Powerkat » Do 25. Aug 2016, 14:36

Du würdest....selbst wenn bis lang nur Gedanklich .....den Magi dem Kat vorziehen :naughty: :pray: :snooty:
sei mit solchen Gedanken mal gaaaanz vorsichtig .... du schlitterst hier nur haar scharf einer Zwangsenteignung vorbei !!!! :whistle:

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 163
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von HähWieMetal » Do 25. Aug 2016, 21:37

Wenn es darum geht von welchem Laster man sich besser trennen kann ziehe ich den Maggi vor, eine Zwangsenteignung ist da nicht notwendig, das richtige Kleingeld ist völlig ausreichend... :whistle: :D
Wobei der Maggi von Holger schon echt ein Sahnestück ist aber die Haube sitzt einfach auf der falschen Seite, geht halt nichts über den guten alten Rektalhauber!

Rainmaster
Beiträge: 803
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Rainmaster » Do 25. Aug 2016, 21:57

Hallo Holger,

weil ich Dich sehr schätze und weiss, was für eine tolle Familie Ihr seid muss ich es Dir in aller Härte sagen, ich hoffe, du verzeihst mir.

Sag mal Alter, gehts noch?
Was soll der Mist?
Wer seine Träume der Wirklichkeit opfert, gibt sich für immer geschlagen!!!!!

Also, lass dem Scheiß mit verkaufen und so!!!!

Ok, Russland klappt im Moment nicht so, aber ein Wochenendtrip ist doch wohl drin!!!!!
Nur Du, Deine Traumfrau und die Kiddis.......
Ist doch erst mal egal, was auf dem Ortsschild an der Wiese steht......

Du bist doch in Sachen Management aktiv, hälst Du es für sinnvoll, jetzt, wo die Preise anziehen den KAT zuverkaufen?
Und der Maggi frisst doch nicht die Welt, wie willst Du ohne dieses Fahrzeug sonntags mit Deinem Sohn Brötchen holen.

Hoffe, Du wirst vernünftig

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von der_jens » Fr 26. Aug 2016, 10:17

Ich brauche hier dringen einen [gefällt mir Button]

@ Rainmaster. :-)
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von holger » Fr 26. Aug 2016, 10:41

Hallo Ihr Lieben,

danke für die schönen aufmunternden Mails.

@Arndt - lass dich von mir demnächst mal drücken oder auf den Arm nehmen :-) ich mag deine ehrliche direkt Art.

ich habe mir gestern mal die weissen Kats aus holland angeschaut, so in weiss (Farbe ist Geschmack ) fand
ich die KATs ja schön.

Wenn ich an die Reise-Träume denke, bin ich beim KAT besser aufgehoben.
Vielleicht geht der MAG ja weg, dann ist auch wieder was zu investieren da. ;-)

herzlich
holger

waYne
Beiträge: 532
Registriert: So 16. Mär 2014, 19:06

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von waYne » Fr 26. Aug 2016, 12:14

holger hat geschrieben: @Arndt - lass dich von mir demnächst mal drücken oder auf den Arm nehmen :-)
Sofern du dich nicht verschrieben hast, hätte ich gern ein Beweisfoto....
:D :P

Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 176
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Atzimuth » Fr 26. Aug 2016, 12:21

Rainmaster hat geschrieben:.....
Ist doch erst mal egal, was auf dem Ortsschild an der Wiese steht......
ich glaube das kleb ich mir ins Cockpit :clap:

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von holger » Di 13. Sep 2016, 10:43

Hallo Freunde,

nachdem mein Kumpel und ich am Samstag bei Buschi mal erleben durften was
so ein gepimpter KAT so alles kann war mein Kumpel schon am glühen. Es hat
riesig Spass gemacht, der Funke war übergesprungen......
Es ist so in etwa ein Busch-Brand erwachsen.

Die ganze Steppe explodierte als wir bei Ralf mitgefahren sind und er zu unserer
Freude ein paar mal kurz gezeigt hat was für Ausblicke noch möglich sind.

Danke Buschi und Ralf für das schöne Erlebnis.

Um es kurz zu machen, mein Kumpel übernimmt den KAT und wir bauen den
gemeinsam zu einem Männer-Reisemobil um.

lg holger

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von der_jens » Di 13. Sep 2016, 11:07

PERFEKT!

So soll es doch sein, sehr schön!
Habt viel Spaß bei der Umsetung eurer Pläne.
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

waYne
Beiträge: 532
Registriert: So 16. Mär 2014, 19:06

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von waYne » Di 13. Sep 2016, 11:11

Es gab hier auch schon Umbauberichte für Staukästen mit Bierkastenhalter. So als Inspiration ;)

Roland
Beiträge: 176
Registriert: Do 14. Mär 2013, 23:27

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von Roland » Di 13. Sep 2016, 13:29

Hallo Holger,
schön, daß der Kat in Deiner Nähe bleibt und durch den gemeinsamen Ausbau mit Deinem Freund die Verbindung zum Fahrzeug weiterhin besteht.
Lese ich das Stichwort "Männerwohnmobil", geht mir, genau wie Wayne, als erstes der zugehörige Biervorrat durch den Kopf. Beim Ausbau meines Kats stand daher die sichere Verstauung des Biers und vor allem der schnelle Zugriff im Vordergrund :D
Praktisch sieht das so aus:
Teile der Gewehrhalterungen wurden zur sicheren Aufnahme des DIN Bierkastens in der Staukiste umfunktioniert
image.jpeg
Um unmittelbaren, raschen Zugriff auch aus liegender Position zu gewährleisten, gibt es unter dem Bett des Fahrzeugführers eine ausziehbare Lade, die den Mindestvorrat von 2 Kästen sicher aufnimmt und für kurze Wege sorgt.
image.jpeg
So sind mit dem Vorrat von 3 Kästen zumindest 3tägige Ausflüge gesichert :D
Spaß beiseite:
Euch viel Freude und gutes Gelingen beim Ausbau
Roland

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von larion » Di 13. Sep 2016, 20:28

Super! Dann musst du dich doch nicht ganz trennen! Klasse!

Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 163
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Re: Wohnmobil Kipper 6x6 - langes Getriebe

Beitrag von HähWieMetal » Di 13. Sep 2016, 21:13

Glückwunsch, Katze gerettet!!! :D
Freut mich das der Kleine bleiben darf, du wirst die Endscheidung nicht bereuen!

Grüße, Marco

Antworten