Biete: KAT I 4x4 glw

Hier werden die Beiträge für alle erfoglreich verkauften Artikel abgelegt.
Antworten
Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » Mo 26. Mär 2018, 16:51

Der KAT ist ein KAT I 4x4, Baujahr 78, seit ein paar Jahren historisch zugelassen (Steuer ca. 190 EUR / Jahr, Versicherung ca. 190 EUR / Jahr).
Ich habe ihn seit fast 15 Jahren.

- Im H-Gutachten eingetragen: 3 Sportsitze (zur Zeit normaler Fahrersitz und Sitzbank), hochgelegter Auspuff, Zusatzscheinwerfer, kein Unterfahrschutz oder SSV erforderlich
- TÜV / AU / SP neu
- Motorentausch in 2008, ca. 300 PS statt 256 PS
- Getriebe von Marcel, frisch überholt
- neue Kardanwelle vorne
- Zivile Anhängerkupplung (nicht eingetragen, Abschleppkupplung, Eintragung kein Problem)
- Winde mit Steuerung, Umlenkrolle, Verlängerungsseil
- Gute Plane
- 250 l Zusatztank auf der Pritsche, Tankumschaltung elektrisch, Rücklaufleitung zum Zusatztank etwas undicht. Das ist schnell repariert
- Lampenhalter für 4 Zusatzscheinwerfer unten am Bullbar und 4 Lampen oben am Fahrerhaus. Verkabelung für oben über Harting-Stecker.
- Pritschenbretter wurden vor ca. 10 Jahren erneuert gegen braune Multiplexplatten, sehr guter Zustand, ein paar Montagelöcher für Shelter.
- Umbau auf zwei zivile LKW-Batterien, Halter und Batteriekabel der Originalversion werden mitgegeben
- Ziviles Zündschloss
- TrbF-Schaltung ausgebaut, weil störanfällig
- Zulassung als sonstiges KFZ "Begleitfahrzeug für Motorsportveranstaltungen", also keine Maut und kein Sonntagsfahrverbot
Dazu gibt es:
- 1 Dornier-Shelter FM I mit 2 Seitz-Ausstellfenstern + Standheizung, Halteschuhen, Halteketten, Verbindungsleitung
- Fast vollständiger Satz Spezialwerkzeug (so nicht mehr zu bekommen)
- 4 Schneeketten
- Es gibt einen kompletten Goodyear-Reifensatz mit dazu, die Reifen sind etwas älter, wurden aber immer dunkel und kühl gelagert und sind im Sand ideal
Literatur: Fast alle Anleitungen zu allen Aggregaten, teilweise pdf, Bedienungsanleitung, Reparaturanleitung (gebraucht)
- Ersatzteilkatalog für 4x4, 6x6 und 8x8 auf Mikrofilm mit Mikrofilm-Lesegerät
- Ersatzteile (Felgenbänder, Kleinteile, ein paar Rückspiegel usw.)
- 2 Auffahrrampen 4,5 m, Tragfähigkeit ausreichend für z.B. Mercedes G, Gebrauchsspuren

Das Fahrzeug ist optisch gut, aber natürlich nicht perfekt. Wegen Kontrollmöglichkeit kein Unterbodenschutz, am Pritschengestell etwas Flugrost, nichts dramatisches. Die typischen Roststellen sind, wenn erforderlich, bereits saniert. Es wurde nie auf irgendwelchen Rallyes geprügelt, dazu ist mein Siegeswille nicht stark genug. Meistens wurde es als Rallye-Begleitfahrzeug und für Urlaubsfahrten nach Tunesien / Libyen eingesetzt und entsprechend gewartet / geschont.
Der KAT steht bei Rosenheim, ist zugelassen und kann sofort probegefahren werden. Kein Wartungsstau.
Preis:
Für alles 23.000 EUR VB.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » Mi 28. Mär 2018, 08:17

Wegen mehrerer Nachfragen:

Das Paket, das ich hier anbiete, besteht aus dem KAT und Shelter, Werkzeug, Literatur etc. zu einem fairen Preis. Der nackte KAT ohne Zugaben im Wert von ein paar tausend Euro wäre natürlich günstiger, aber eben nur ein nackter KAT. Mit diesem Paket hat der neue Besitzer nicht nur alles was man braucht, um praktisch alle Arbeiten am KAT ausführen zu können (und wenn es nur die superpraktischen Befüllhilfen für das AP-Gehäuse sind), sondern kann auch einfach den Shelter aufladen und losfahren. Technisch ist der KAT nämlich super in Schuss und reisebereit.

Deswegen ist es leider nicht möglich, einzelne Filetstücke gesondert zu erwerben. Vielleicht mag der neue Besitzer anschließend einzelne Komponenten verkaufen, mir ist es wichtig, dass das "Rundum-sorglos"-Paket zusammen bleibt.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » Mi 18. Apr 2018, 08:34

Hier, wegen einiger Nachfragen, noch ein paar Detailbilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Rainmaster
Beiträge: 774
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von Rainmaster » Mi 18. Apr 2018, 20:42

Schönes Fahrzeug.....
Die FM1 ist unter der Plane versteckt?
Gruß rainmaster

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » Do 19. Apr 2018, 08:06

Nö, der Shelter steht daneben 😊
Unter der Plane sind momentan das Spezialwerkzeug und die fünf Reifen. Als nächstes kommen Bilder vom Werkzeug, jetzt habe ich endlich wieder ein bisschen mehr Zeit dafür. Hergeben tue ich den Kat aus Zeitmangel, seufz.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » Di 24. Apr 2018, 15:17

Ich habe inzwischen viele Anfragen nach dem Zubehör. Deswegen jetzt:
Verhandlungsbasis OHNE ZUBEHÖR: 17950 EUR.

Das neue Angebot umfasst:

- Im H-Gutachten eingetragen: 3 Sportsitze (zur Zeit normaler Fahrersitz und Sitzbank), hochgelegter Auspuff, Zusatzscheinwerfer, kein Unterfahrschutz oder SSV erforderlich
- TÜV / AU / SP neu
- Motorentausch in 2008, ca. 300 PS statt 256 PS
- Getriebe von Marcel, frisch überholt
- neue Kardanwelle vorne
- Zivile Anhängerkupplung (nicht eingetragen, Abschleppkupplung, Eintragung kein Problem)
- Winde mit Steuerung
- Gute Plane
- 250 l Zusatztank auf der Pritsche, Tankumschaltung elektrisch, Rücklaufleitung zum Zusatztank etwas undicht. Das ist schnell repariert
- Lampenhalter für 4 Zusatzscheinwerfer unten am Bullbar und 4 Lampen oben am Fahrerhaus. Verkabelung für oben über Harting-Stecker.
- Pritschenbretter wurden vor ca. 10 Jahren erneuert gegen braune Multiplexplatten, sehr guter Zustand, ein paar Montagelöcher für Shelter.
- Umbau auf zwei zivile LKW-Batterien, Halter und Batteriekabel der Originalversion werden mitgegeben
- Ziviles Zündschloss
- TrbF-Schaltung ausgebaut, weil störanfällig
- Zulassung als sonstiges KFZ "Begleitfahrzeug für Motorsportveranstaltungen", also keine Maut und kein Sonntagsfahrverbot
- Es gibt einen kompletten Goodyear-Reifensatz mit dazu, die Reifen sind etwas älter, wurden aber immer dunkel und kühl gelagert und sind im Sand ideal

Beliebige Zubehörumfänge können besprochen werden.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
florian112
Beiträge: 12
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:52

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von florian112 » So 29. Apr 2018, 19:37

KAT ist nach 280km Verlegung nach Mittelfranken gut in seinem neuen Zuhause angekommen und bleibt im Forum :D
Vielen vielen Dank nochmal an Mathias ;)

Bild

Gruß
Flo

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Biete: KAT I 4x4 glw

Beitrag von KAT I » So 29. Apr 2018, 21:28

Jetzt muss ich doch noch eine kleine Träne verdrücken. Ich wünsche Dir mindestens so viel Spass wie ich mit dem KAT hatte! Allzeit gute Fahrt!
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Antworten