Seite 1 von 1

Heckträger

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 21:43
von Canto
Hallo,

ein Bekannter von mir hat das Foto gemacht. KAT stammt aus dem Raum Lüneburg. Ich wäre sehr an ein paar Infos über den Heckträger interessiert.
Weiß jemand eventuell wem er gehört, bzw. wo im Raum Norddeutschland so etwas gebaut werden könnte ?

Grüße, Alex

Re: Heckträger

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 21:54
von Lobo
Einen wunder schönen guten Tag und willkommen im Forum .....

wenn das Fahrzeug ein A1 6x6 ist ... dann

Besitzer unbekannt

Hersteller des Aufbaues bekannt


der kleine Knigge ist hier aber auch gern gesehen ....

Re: Heckträger

Verfasst: Do 15. Aug 2019, 10:05
von Canto
Hallo Lobo,

du hast natürlich recht mit dem Knigge, nur, ich wollte mich nicht großartig als Kat-Besitzer vorstellen, da ich nämlich keinen besitze, sondern einen Steyr 12M18.
Nichtsdestotrotz habe ich halt den Heckträger an einem Kat gesehen und wollte sozusagen auf dem kurzen Dienstweg "forenübergreifend" hier mal nachfragen, ob man da einen Kontakt herstellen könnte oder ob hier jemand Tipps hat, wer sowas in der Art baut.
Vielleicht meldet sich ja noch jemand.

Viele Grüße,

Alex

Re: Heckträger

Verfasst: Do 15. Aug 2019, 10:34
von ALu
Hast du den Koffer schon oder willst du Koffer und Heckträger? Wenn der Heckträger vernünftig sein soll, sollten im Koffer entsprechende Aufnahmen eingeplant werden (vorausgesetzt, der Heckträger ist am Zwischenrahmen befestigt bzw. bewegt sich gleich wie der Koffer). Andernfalls (wenn der Heckträger am Hauptrahmen befestigt wird) sollten Heckträger und Koffer ggf "entkoppelt" sein, je nachdem, welcher Art die Kofferlagerung ist.

Bauen tut so etwas fast jeder Fahrzeugbauer... Es gibt da allerdings auch ein paar, wo du nicht lange Freude an so einer Kontruktion haben wirst, weil sie entweder zu viel versprechen oder die Belastung eines Trägers bei unserer Art Fahrzeug unterschätzen. Deshalb würde ich dir empfehlen, etwaige Entwürfe entweder hier oder im ALG oder im Steyr Forum vorzustellen und zu diskutieren.

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 08:37
von Gerrit
Guten Morgen!

Das ist mein Fahrzeug (ja ein A1.1). Ich komme aus Lüneburg und eine befreundete LKW-Werkstatt hat den Heckträger gebaut. Auf dem Bild siehst Du den "Prototypen". Da gab es noch einige Dinge zu ändern. Genau wie Alu schreibt, ist er Träger auf diesem Bild noch am Koffer befestigt. Auch wenn der Kat sich kaum verwindet, bleibt doch etwas Bewegung in der Kabine. Daher haben wir das noch geändert und nun ist er nur am Rahmen abgestützt. Bei anderen Fahrzeugen geht das gar nicht...
Auch ein paar andere Anpassungen haben wir noch gemacht - insbesondere bei den Fahrradhalterungen. Die auf dem Bild waren im Gelände sofort kaputt. Wir haben jetzt eine etwas solidere Lösung.

Der Träger hat gerade sech Monate USA überlebt und treue Dienste geleistet. Allerdings bleibt ein Manko: Der Träger ist unglaublich schwer.

Adressen/Telefonnummern würde ich aber ungern öffentlich teilen. Gerne privat.

Viele Grüße,
Gerrit

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 08:42
von Gerrit
Aktuelle Bilder

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 08:47
von Gerrit
weitere...

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 13:49
von ALu
6 Monate USA? Und wo sind die Reiseberichte????

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 14:11
von manny
...oder wenigstens ein paar schöne Bilder...

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 14:21
von Lobo
Infos über den Koffer waren auch interessant, hatte dein Fahrzeug mehrfach in Sottrum stehen sehen, ohne weitere Bd mit Koffer, die bauen zur Zeit echt viele Reisefahrzeuge auf

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 16:34
von pshtw
Moin,
Das ist ja mal wieder einer um die Ecke :clap:
Ich weiß schon wo du nächstes Jahr Anfang Mai mit deinem Fahrzeug hinfahren könntest, falls du Zeit und Lust hast, quasi Nahverkehr :dance:
Gruß
Peter
P.s. wobei mir gerade einfällt dass ich noch keinen neuen Termin verkündet habe... :doh:

Re: Heckträger

Verfasst: Fr 16. Aug 2019, 21:12
von HähWieMetal
Ja schäm dich dich Peter, so kurz vor knapp.😅
Ich wär ja für anfang Mai, obwohl etwas früher oder später würde die Wahrscheinlichkeit erhöhen das ich es auch mal schaffe. 😊

Der Heckträger schaut schon nicht schlecht aus, allerdings kastriert er den KAT zu stark in Sachen geländegängigkeit bezüglich des Böschungswinkels.

Grüße aus der Stadt die es nicht giebt,
Marco