A2

Postet hier bitte, wenn ihr KATs irgendwo gesehen habt, am Besten mit Bild
Antworten
Benutzeravatar
camada
Beiträge: 38
Registriert: Do 18. Sep 2014, 19:05

A2

Beitrag von camada » Mo 23. Okt 2017, 19:32

Heute Nachmittag gegen 15.15 Uhr auf der A2 in Höhe Bielefeld Richtung Dortmund unterwegs.... ein sandfarbenen 4x4 mit orangen Aufbau.... Kennzeichen aus SB.... leider nur ein Foto von hinten .... 😓....
Dateianhänge
rps20171023_192943.jpg

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1392
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: A2

Beitrag von Saarkat » Mo 23. Okt 2017, 20:04

Da haben wir den Beweis. :clap: :clap: Im Saarland weht der Wind halt aus anderer Richtung und die zuständige Organisation interpretiert bundesweit gültige Gesetzestexte KAT-technisch etwas "doofer" als im vorwiegenden Rest von Deutschland (aber auch nicht überall - Ausnahmen bestätigen die Regel). :whistle: :whistle: Somit müssen wir mit Unterfahrschutz durch die Gegend karren. Hier hat man sich noch was einfallen lassen und die Abschleppstange als Ufs umfunktioniert, so clever war ich leider nicht. :think: :think:

Trotz alledem: Humor ist, wenn man trotzdem lacht. :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 469
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: A2

Beitrag von Hemges » Di 24. Okt 2017, 07:08

Hallo,

das ist sicherlich dieser Kamerad hier... den habe Ich auf der "Abenteuer Allrad" " 2016 vor die
Linse bekommen, leider den Besitzer nicht, der Aufbau sah da noch sehr frisch und unvollständig
aus . Aber wie du richtig bemerkt hast Christoph mit dem Unterfahrschutz , das find Ich auch gut gelöst
aber halte es bei diesem langen überhang auch für sinnvoll !!
katsb2.jpg
katsb1.jpg
katsb3.jpg
Schöne Grüße

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1392
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: A2

Beitrag von Saarkat » Di 24. Okt 2017, 07:45

Moin Markus,

Sinn im Sinne von "Gefahrenabwehr oder Gesundheitsschutz" macht ein Ufs eigentlich nur dann, wenn er auch die an ihn gestellten Anforderungen erfüllt. Ich würde behaupten wollen, dass der Ufs hier, meiner und viele andere auch, die nach gut dünken und bestem Wissen und Gewissen gebaut wurden, dies nicht tun. Entweder die Konstruktion ist zu schwach, so dass unter Umständen vom Ufs mehr Gefahr ausgeht als ohne, oder die Konstruktion ist so stark, dass es egal ist, ob du bis zum Ufs kommst oder bis zur Achse. Aber das derzeitige Reglement lässt halt diesen Spielraum und somit können/müssen wir damit leben.
Den Überhang finde ich heftig oder wirkt das nur so? Nee, oder? Ist so, würde ich sagen. Mein Fall wär's nicht.
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Benutzeravatar
camada
Beiträge: 38
Registriert: Do 18. Sep 2014, 19:05

Re: A2

Beitrag von camada » Di 24. Okt 2017, 14:15

Sieht jetzt definitiv anders aus... siehe Bild oben...

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 469
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: A2

Beitrag von Hemges » Di 24. Okt 2017, 15:44

Stimmt sieht anderst aus.......
scheint aber der gleiche zu sein SB-.. ..,
Wie auch Immer, in diesem Fall Christoph, glaube ich auch, daß der UFS nichts aushällt..
und er letztes Jahr nicht Klappbar war.. :roll:
Und wie beschrieben sah es letztes Jahr auch noch sehr unfertig aus, er hatte ja auch keine
ausreichende Radabdeckung hinten zum Beispiel....

Markus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: A2

Beitrag von A N D R E A S » Di 24. Okt 2017, 16:05

Ein UFS darf nur in bauartgenehmigter Version verbaut werden - und das aus gutem Grund. Sonst schadet er mehr als er nützt!
Für unsere Autos gibt rs aber keine bauartg.
Also geht der Zwang zum Verbau ins Leere.
Wenn die Blaukittel trotzdem einen fotdern verstößt das gegen die Regeln, beruhigt aber ihr eigenes Gewissen.
Und dann haben wir noch nicht über die Ausnahme als Geländewagen gesprochen.
A N D R E A S

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1392
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: A2

Beitrag von Saarkat » Di 24. Okt 2017, 16:47

A N D R E A S hat geschrieben:Ein UFS darf nur in bauartgenehmigter Version verbaut werden - und das aus gutem Grund. Sonst schadet er mehr als er nützt!
Für unsere Autos gibt rs aber keine bauartg.
Also geht der Zwang zum Verbau ins Leere.
Wenn die Blaukittel trotzdem einen fotdern verstößt das gegen die Regeln, beruhigt aber ihr eigenes Gewissen.
Und dann haben wir noch nicht über die Ausnahme als Geländewagen gesprochen.
Tja, Deutschland eben. Das kommt halt dabei raus, wenn viele Köche planlos im Topf rumrühren, von der Materie nicht viel Ahnung haben, aber gerne bestimmen wollen. Wenn ich in einem Laden arbeiten müsste, wo die Rechte nicht weiß, was die Linke macht, dann wäre ich wahrscheinlich schon reif für die Klapse.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 372
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: A2

Beitrag von imodra » Do 26. Okt 2017, 14:48

camada hat geschrieben:
Mo 23. Okt 2017, 19:32
Heute Nachmittag gegen 15.15 Uhr auf der A2 in Höhe Bielefeld Richtung Dortmund unterwegs.... ein sandfarbenen 4x4 mit orangen Aufbau.... Kennzeichen aus SB.... leider nur ein Foto von hinten .... 😓....
Wie es scheint ist er auf dem Heimweg vom SAT Wiezendorf. _klick_ bei 0:21
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

midlifecrisis
Beiträge: 393
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: A2

Beitrag von midlifecrisis » So 5. Nov 2017, 23:10

In dem Video sieht man ihn auch ein paar mal:

https://youtu.be/0YVZ1lUhy5M

Antworten