Getriebe 5t

Wenn ihr Teile oder Fahrzeuge anbieten möchtet, seid ihr hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
HähWieMetal
Beiträge: 84
Registriert: Do 3. Jul 2014, 16:36

Getriebe 5t

Beitrag von HähWieMetal » Di 1. Mai 2018, 21:34

Moin,

ich habe ende letzter Woche den Ersatzteilspender von Michael abgeholt, vielen Dank nochmal an ihn und seine Frau für die herzliche Gastfreundschaft!

Nach genauerer Bestandsaufnahme bin ich dann aber doch zu dem Schluß gelangt das ein Instandsetzen keinen Sinn macht da schon zu viele Teile fehlen.
Also wird geschlachtet auch wenn das Herz blutet... die Meisten Teile werde ich mir ins Regal legen,
Getriebe habe ich allerdings schon zu genüge. :whistle:

Das Getriebe sieht noch recht frisch aus und war wohl auch noch nicht lange im Fahrzeug, sonst wären einige Schrauben wohl nicht mehr an ihrem Platz gewesen, der Mechaniker hatte es wohl nicht so mit Schrauben festziehen. :shock:

Fall´s wer interesse hat kann ich gerne auch Bilder zukommen lassen.

Grüße, Marco

pat
Beiträge: 79
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:10

Re: Getriebe 5t

Beitrag von pat » Mi 2. Mai 2018, 08:33

Jaaa ... so ein privates Ersatzteillager hat schon was :mrgreen:
Mal eine Frage in die Runde - wenn ihr Ersatzteile einlagert ... wie verhindert ihr dass sich da über die Zeit Flugrost ansetzt?
Denke ist speziell bei eingelagerten Motoren bzw. Motorteilen wichtig sonst sind die Teile nach ein paar Jahren ein Rosthaufen und nicht mehr zu gebrauchen. Einzelne (kleinere) Motorteile können ja recht problemlos in ölgetränkte Lappen verpackt werden ... aber ein ganzer V8 Motorblock oder das erwähnte Getriebe?

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1236
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Getriebe 5t

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 2. Mai 2018, 08:42

Hallo,

meine 6 Stück fabrikneue V8 Reservemotoren sind in armierter Alufolie luftdicht eingeschweißt.
Getrocknete Innenluft mit < 20 % rel. Feuchte und eine Handvoll Pakete mit Trocknungsmittel.
Dann je eine Holzkiste drumrum.


...

pat
Beiträge: 79
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:10

Re: Getriebe 5t

Beitrag von pat » Mi 2. Mai 2018, 09:23

Joah - die paar stück dürften reichen für die kommenden jahre ... :mrgreen: :dance: :whistle:

AndreasE
Beiträge: 1942
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Getriebe 5t

Beitrag von AndreasE » Mi 2. Mai 2018, 16:14

Ich habe die ganzen kleineren KAT-spezifischen Teile, elektrischen Teile, und das Kat-spezifische Werkzeug in einer FM2 mit einem Luftentfeuchter eingelagert. Die größeren Teile wie Motoren, Getriebe, Ladekräne, der 8x8 Ersatzrahmen, die ganzen Achsen, Dreieckslenker, Federn, Stoßdämpfer, Planen, Druckluftkessel, etc und all die Reifen liegen in der Halle verteilt die recht trocken ist - staubig, aber trocken. Für die Fahrerhäuser muß ich noch Platz schaffen.

Ich vermute, meine Halle schrumpft laufend - es passt immer weniger neues Zeugs hinein. Irgendwie eine blöde Entwicklung .....

LG, Andy

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1150
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Getriebe 5t

Beitrag von A N D R E A S » Do 3. Mai 2018, 08:22

:mrgreen:
A N D R E A S

Antworten