[S] MAN 5t gl(w)

Ihr sucht einen KAT oder Teile ? Dann hier hinein.
Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

[S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » So 1. Feb 2015, 11:24

Hallo liebe Forengemeinde,

ich suche einen MAN 5t gl. In den letzten Monaten sind die ANgebote bei der VEBEG ja leider etwas dürftig.
Dennoch bin ich weiter auf der Suche.

Schön wäre guter ZUstand, möglichst mit Plane und Spriegel. Preisbereich bis ca. 8000 Euro.

Ich danke euch für eure Angebote.

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 237
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von struppi1990 » So 1. Feb 2015, 12:21

Erstmal herzlich Willkommen hier unter den KAT-Virus infizierten! :lol:

Hab diese hier in schönen Zustand bei mobile.de gefunden (liegen ein wenig über deinem Limit... :? ) :

Ein wirklich tolles Fahrzeug: :!: http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/man ... rice=false :!:

http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/man ... lse&noec=1

http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/man ... lse&noec=1
Gruß Andre

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Klaus » So 1. Feb 2015, 13:02

hallo Struppi
Hier im Forum tummeln sich einige Händler,
Angebote wirst du sicher bekommen.Ansonsten Mobile.de und vergleichbares.
ich suche einen MAN 5t gl. In den letzten Monaten sind die ANgebote bei der VEBEG ja leider etwas dürftig.
Das kann sich morgen oder in einem halben Jahr wieder ändern.Keiner weiß das.
Bei der Vebeg lagen die Preise je nach Zustand deutlich unter deiner Schallmauer,auch in gutem Zustand.
Lasse dir Zeit und du findest einen zu ordentlichen Preisen.
Vor 10 Jahren war ein guter 4x4 kaum unter 10-12 000€ zu bekommen.
Doch das liegt an der derzeitigen "Katzenschwemme"

Klaus

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1454
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von manny » Mo 2. Feb 2015, 01:45

Bei den Vermeindlich niedrigen Vebeg Preisen darf man halt nie vergessen, dass 1. die Märchensteuer noch oben drauf kommt, dann man 2. das Fahrzeug erstmal besichtigen muß (Zeit + Geld) dann 3. die katze im Sack kauft, was 4. evt. noch einiges an versteckten Kosten nach sich ziehen könnte und man 5. die Kiste noch auf eigener Achse oder Tl nach hause bekommen muss ;)

Alles in allem sind da Gebot*0,19 +1000 bis 2000€ nicht unrealistisch...

...und dann nist man ganz schnell bei fairen Privat- oder Händlerangeboten....
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » Mo 20. Apr 2015, 22:25

Ich hol das ganze mal wieder nach oben... :)

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 522
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von KAT MAN » Di 21. Apr 2015, 08:07

... wie gefallen Die denn die aktuellen Angebote im Netz wie:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
oder
http://www.ebay.de/itm/MAN-KAT-5t-mil-g ... 2c99ead08b

oder ein offensichtlich schöner Zustand, vielleicht seinen Aufpreis wert:
http://www.ebay.de/itm/MAN-KAT-5t-mil-g ... 2c99ead08b

Manche stehen schon etwas länger zum Verkauf - unterstützt vielleicht zusätzlich Deine Preisoption
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » Mi 29. Apr 2015, 21:56

Hei vielen Dank für die Links!

Ich hätte schon gerne einen glw, auch wenn der ein oder andere ja ganz schön ist. Aber der in den Kleinanzeigen ist ein ganzes Stück weit weg, leider.
DIe Hoffnung habe ich noch nicht aufgegeben, es wird sich was finden. Ganz sicher!

Wenn euch was einfällt oder ihr noch einen zum Verkauf habt... ich bin immer noch interessiert. Leider waren die meisten Angebote (danke euch allen) so weit weg. Und ich warte eigentlich immer noch auf den glw...

Vielen, vielen Dank!

AndreasE
Beiträge: 2011
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von AndreasE » Do 30. Apr 2015, 01:45

larion hat geschrieben:Aber der in den Kleinanzeigen ist ein ganzes Stück weit weg, leider.
Ich weiß nicht, was für dich weit weg ist, aber ein paar hundert km sollte der Suchradius schon sein, wenn der Preis, der Zustand und die Zeit des Suchens in einer vernünftigen Relation stehen soll.
LG,
Andy

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1110
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von fun-ski » Do 30. Apr 2015, 04:30

Hier wieder einer

recht günstig würde ich mal sagen

http://www.ebay.de/itm/MAN-KAT-1/321728 ... 1853147443
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Saarkat » Do 30. Apr 2015, 08:51

@ fun-ski

Der steht rund 30 km von mir weg. "Xenon", der auch hier im Forum ist hat sich die Kiste angeschaut. Fazit: Wer lieber drunter liegt anstatt drin zu sitzen, kann sich das Teil kaufen. Hier ist wohl einiges im Argen. Von daher ist der Preis auch erklärbar im Vergleich zu anderen Fahrzeugen aus privater Hand oder vom Händler. Genaueres kann euch Xenon dazu sagen.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von holger » Do 30. Apr 2015, 10:24

für nen top kat (glw) für unter 8000 und dann in der nähe braucht man viel Geduld und zeit.
wie ich larion verstanden habe, hat er die auch, frohes gelingen.

lg holger

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1110
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von fun-ski » Do 30. Apr 2015, 15:23

Jupp

den Bildern nach sah er nicht schlecht aus, deswegen lieber ein paar KM investieren und Schauen.
Ich hatte mit meinem einfach Glück gehabt, war optisch nicht der schönste, aber lt. meinem Tüv bis jetzt immer ohne technischen Mängel.
Spurstangen usw . waren neu.
Das bisschen Rost habe ich im Griff und inzwischen dank Owatrolglanz wie neu.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » Do 30. Apr 2015, 16:38

Mehr als 600 Kilometer einfach ist bei mir ein ganz schönes Stück weit weg :)

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » Do 30. Apr 2015, 16:40

Den "günstigen" Kat hab ich auch gesehen. Aber ich hab mir sowas mal mit einem Landrover 110 angetan. Das war zwar auch eine spaßige Zeit. Aber ich würde dann auch einen nehmen, bei dem ich nicht ständig drunter liegen muss, bzw. das von Anfang an mit einkalkulieren muss, das dem so ist.

Benutzeravatar
larion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 09:02

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von larion » Do 7. Mai 2015, 23:16

Und ich bin immer noch auf der Suche. Wer also was im Angebot hat - ich bin für alles offen :)

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Lobo » Fr 8. Mai 2015, 00:23

was willst ausgeben ?
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 770
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von supi532 » Fr 8. Mai 2015, 09:45

larion hat geschrieben:Hallo liebe Forengemeinde,

ich suche einen MAN 5t gl. In den letzten Monaten sind die ANgebote bei der VEBEG ja leider etwas dürftig.
Dennoch bin ich weiter auf der Suche.

Schön wäre guter ZUstand, möglichst mit Plane und Spriegel. Preisbereich bis ca. 8000 Euro.

Ich danke euch für eure Angebote.

Hier stehts:-)
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
arne
Beiträge: 169
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 16:47

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von arne » Sa 16. Mai 2015, 17:46

Ein Freund von mir sucht auch einen. Guter Zustand, bis 9500 Euro. Wer was weiß...bitte melden.
Die Angaben bei Mobile sind oft sehr dürftig. Z.B hat kein einziger drinstehen wann die letzte Generalüberholung war. Würde ich doch auf jeden Fall reinschreiben...Beifahrer A-Säule.

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von A N D R E A S » So 17. Mai 2015, 11:59

Frag mal Marcel, ob die letzte generalüberholung ein Qualitätsurteil ist oder einen warnen soll :evil:
Das sagt heute gar nichts mehr aus.
Anschauen, fahren, fragen ist da besser!
A N D R E A S

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Lobo » So 17. Mai 2015, 12:02

A N D R E A S du bist ein Ketzer, wie kannst du das heilige Blechele mit der MES 4 Prägung so schlecht machen :mrgreen: :mrgreen:
Hörverlust durch Tinnitus

Matze
Händler
Beiträge: 60
Registriert: Di 11. Sep 2012, 15:30
Kontaktdaten:

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Matze » So 17. Mai 2015, 19:14

wichtig ist wo die mat 4 gemacht wurde. hil gmbh in saarlouis ist die schlechteste qualität . Nach meiner Meinung ist die Beste Mat 4 immer noch MAN Nürnberg.
Ich schreibe bei meinen inseraten keine mat 4 rein , da sie sowieso meist älter als 8 - 10 jahre her ist . Ausserdem ist mir das bei 15 verschiedenen Katzen zu stressig und wenig aussagekräftig.

gruss Matze

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 298
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von cguenther » So 17. Mai 2015, 19:27

Hi,

wenn du mit Saarloius die HIL in St. Wendel meinst so würde ich das durchaus unterschreiben. Ich glaube, zum Schluss wischen die vor der Lackierung nochmal mit ihrem gebrauchten Butterbrotpapier über die Oberfläche, so als Haftvermittler...

Zu MAN in Nürnberg kann ich nichts sagen - ich habe jetzt mal jemanden kennen gelernt, der schwört auf MWB in Langen :-) für die Fahrerhäuser und EAFT in Emden für den Rest :-)

LG
Carsten

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Saarkat » So 17. Mai 2015, 19:36

Meines Wissens nach gibts im Saarland die HIL nur in St. Wendel. Aus der Truppe werden mittlerweile aber auch viele Fahrzeuge bei ATC (MAN und DAF) in Neunkirchen gewartet/repariert. Warum wohl :lol:
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
arne
Beiträge: 169
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 16:47

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von arne » Mo 18. Mai 2015, 18:53

Wo auch immer. Zumindest weiß man dann dass viele neue wichtigeTeile reingekommen sind (Luft, Hydraulik, Elektrik...) Wenn das erst 4 Jahre her ist, ist das immer noch besser als 15 Jahre denke ich...Wer das besser macht und wer schlechter...da kann man immer Glück und Pech haben. Ich hab meinen ersten 2009 gekauft, der war 2001 in Jülich. Bisher bin ich sehr zufrieden damit.

Benutzeravatar
Kaschinski
Beiträge: 277
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 22:25

Re: [S] MAN 5t gl(w)

Beitrag von Kaschinski » Mo 18. Mai 2015, 21:34


Antworten