LAK 1 oder 2

Ihr sucht einen KAT oder Teile ? Dann hier hinein.
Antworten
TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » Fr 18. Apr 2014, 11:26

Hallo,
ich suche einen LAK im guten, nicht verbrauchten Zustand.
Angebote bitte per PM.
Besten Dank!
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von frankvc » Sa 19. Apr 2014, 17:47

Welchen denn jetzt 1oder 2
mfg frank

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » Mo 21. Apr 2014, 13:38

Erstmal ein LAK ;-)

Was sind denn die Unterschiede?
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von imodra » Mo 21. Apr 2014, 19:01

TurtleTaxi hat geschrieben:Erstmal ein LAK ;-)

Was sind denn die Unterschiede?
:shock: Du solltest mal hier ein bisschen was nachlesen! Der LAK 1 wurde für Fahrzeuge wie den Robur gebaut er besteht aus 3 Ringen. Der LAK 2 hat 4 Ringe, eine Innenlänge von 4,2m und kam auf Fahrzeuge wie den W50 oder den Tatra zum Beispiel. Gut erhaltene werden auch schon mal um die 2000Euronen gehandelt. LAK1 in gut erhalten kann schon mal teurer sein da nicht so viele auf dem Markt gelandet sind.

LG Thomas ;)
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von frankvc » Mo 21. Apr 2014, 19:32

Ziehe doch auch mal einen Lak aus Blech in Betracht .
Habe ich auch drauf .Passt sehr gut und ist mit 5cm isoliert
mfg frank

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » Di 22. Apr 2014, 16:30

Optimal wäre natürlich ein Koffer, bei dem hinten eine Terrasse bleibt.

Da mir das Angebot, egal ob 1 oder 2, recht überschaubar erscheint, bin ich für alles offen...

Frank, was hast du denn für einen Kasten hinten drauf? Schaut gut aus!
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von frankvc » Di 22. Apr 2014, 19:42

Das ist so ein blech Lak .Passt perfeckt drauf und ist schon isoliert .
es bleiben kann noch 70cm deiner Pritsche übrig .
ich habe meinen noch verlängert .
mfg frank

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » Do 24. Apr 2014, 21:29

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, woher ich sowas bekomme...

Der schaut (wie der Rest des Autos) wirklich schick aus, mein Kompliment!
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 326
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von swisskat » Fr 25. Apr 2014, 05:46

Hallo

Ich habe noch einen LAK 2 zum Verkauf. Steht halt in der Schweiz. Falls trotzdem Interesse, lass es mich wissen.

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von frankvc » Fr 25. Apr 2014, 07:54

Die gibt es öfter mal bei ebay .Einfach NVA eingeben in allen Kategorien
mfg frank

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Kontaktdaten:

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von Speed5 » Fr 25. Apr 2014, 20:02

Hier gibt es gerade einen LAKII

klick


Gruß Michael
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 176
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von Atzimuth » Sa 26. Apr 2014, 10:03

Du solltest allerdings die Arbeit einen alten LAK zu entkernen und aufzubereiten nicht unterschätzen.
Mit einfach mal abschleifen ist es da leider nicht getan, allein das entkernen hatte 3 Tage gedauert.
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
image.jpg

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » So 27. Apr 2014, 13:54

Was für Materialien haben sie denn damals verwendet? Ist Schimmel und Fäulnis in den Wänden ein Problem?
Gruss
Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1215
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von Powerkat » So 27. Apr 2014, 17:47

Moin...
Es nennt sich GUP -glasfaser ungesättigt poliester, ist zwischen 10 -20 mm dick das Gürtel Material selbst ist eigentlich nicht anfällig, Problem sind früher oder später die nähte wo die Gürtel zusammen gesteckt sind, es ist mit einem Art fensterkit verklebt der wie bei alten Fenstern aushärtet und reisst durch diese Risse zieht es dann das Wasser rein...habe meinen wohn lak vor 3 Jahren um einen Gürtel auf 5 mtr.verlängert nach bootsbauer Manier gründlich von Grund auf rauslaminiert, mit dem richtigen Material macht das richtig spassund ist nicht teuer...habe damals zerreiss Tests gemacht, ein 10 cm. Breiter streifen hält laminiert verbunden weit über 5 Tonnen und dann riss der Zug Punkt aus dem Material aber nicht die verbindungsstelle...
Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 176
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von Atzimuth » So 27. Apr 2014, 18:10

Da war er wieder schneller... :D
Beim LAK musst Du halt alles entkernen und selbst dämmen, etc.
Das hast bei anderen Koffern eigentlich nicht.
Des weiteren hat mich auch der DDR Lack recht gestresst, da hatten leider alle inkl. LOBO recht.
Die ging nur mit Schaber und Heißluftfön weg.
Die Übergangsnähte und Löcher der alten C- Schienen machen aber schon recht viel Arbeit.
Alles in allem hat er aber eine geile Form und machbar :roll:

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von TurtleTaxi » So 27. Apr 2014, 18:46

Ahhhh, noch eine Baustelle mehr. Meine Dame hat sich von mir getrennt, was kommt als nächstes :o


Mir gefällt die Form einfach sehr gut, es wirkt nicht so klobig, die ein 2er Shelter.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1298
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: LAK 1 oder 2

Beitrag von Sandkater » So 27. Apr 2014, 20:01

Powerkat hat geschrieben: es ist mit einem Art fensterkit verklebt der wie bei alten Fenstern aushärtet und reisst durch diese Risse zieht es dann das Wasser rein.
Marcel
Das gilt für alle Stellen, an denen der GFK Verbund angebohrt oder -geschliffen wird. Sobald die Fasern frei liegen zieht Wasser aufgrund der Kapillarwirkung ein und macht sich im Verbund breit. Im Sommer quillt es nur, im Winter friert es ein und der Verbund wird weiter aufgesprengt. Dann noch mehr Wasser .....
Gilt übrigens auch für Polyesterspachtel, weshalb man manche Autos besser nicht im Regen fahren sollte.

Also gut Lackieren nach der Aktion.

Bei ebay werden gerade Traversen für den Kat angeboten, um einen LAK aufzubauen: http://www.ebay.de/itm/MAN-KAT-NVA-LAK- ... 20e4064a91


Das Ausbauen einerWohnkiste lenkt übrigens von allzu trüben Gedanken ab.
Effe_nach_6_Wochen.jpg
Und die Zeit heilt alle Wunden.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Antworten