Symbole Armaturenbrett

alles, was in die obigen Bereiche nicht reinpasst
Antworten
TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Symbole Armaturenbrett

Beitrag von TurtleTaxi » Sa 9. Nov 2013, 20:15

Moin,
ich bräuchte mal fix Hilfe, während der Fahrt leuchtet eine Warnleuchte rot, sie befindet sich unter den Warnleuchten für die Bremse. Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um Bremsflüssigkeit handelt?

Wo um Himmels Willen denn dann der Einfüllstutzen für die Bremsflüssigkeit (laut Nfz Werkstatt hat der Kat sowas nicht :shock: )

Wenn ja, was muss da rein? Chemische oder mineralische Flüssigkeit? DOT4?

Fürs Fotos ist es leider gerade zu dunkel...

Kann wer fix helfen?

Gruss und Dank
Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von Filly » Sa 9. Nov 2013, 20:21

Das Symbol für die Bremsflüssigkeit ist ein Kreis mit einer Klammer links und rechts.
Der Bremsflüssigkeitsbehälter ist im Motorraum. Wenn du die Klappe auf der Fahrerseite öffnest ist er oben rechts, ein weißlicher Kunststoffbehälter.
Es gehört Bremsflüssigkeit DOT 4 rein.

Bitte auch nachforschen warum zu wenig drin ist!

Christoph

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von urologe » Sa 9. Nov 2013, 20:37

Filly hat geschrieben:Der Bremsflüssigkeitsbehälter ist im Motorraum...., ein weißlicher Kunststoffbehälter.
ohne Markierung des Normalstands ! = ca 2/3 des Gefäßes.
Ich habe für mich die Oberkante der großen Schrift in der Mitte als Norm markiert - es gibt sonst nirgendwo in der TDV einen Hinweis.
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von TurtleTaxi » Sa 9. Nov 2013, 20:49

Danke für die schnelle Hilfe!

Gruss

Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von TurtleTaxi » Sa 9. Nov 2013, 23:08

Hallo nochmal,

Telefonsupport hat funktioniert, das betroffene Fahrzeug ist derzeit mit einem Unwissenden auf Überführungsfahrt.

Flüssigkeitsstand war zwischen Viertel und Halb.

Beachtlich im nachhinein, die Aussage des Mechanikers, "das Auto ist luftgebremst und hat daher keine Bremsflüssigkeit" :lol:

Danke nochmals

Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von manny » Sa 9. Nov 2013, 23:30

TurtleTaxi hat geschrieben:Hallo nochmal,


Beachtlich im nachhinein, die Aussage des Mechanikers, "das Auto ist luftgebremst und hat daher keine Bremsflüssigkeit" :lol:

Jay

...der sollte sich nen anderen -Job- suchen!!
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von Filly » So 10. Nov 2013, 01:33

manny hat geschrieben:...der sollte sich nen anderen -Job- suchen!!
Kommt drauf an ob er das Auto wirklich angeschaut hat (dann sollte er die hydraulische Bremse erkennen) oder ob er zum ersten mal einen KAT gesehen hat und sich gedacht hat, daß so ein großer LKW nur mit Luft gebremst wird.
Sogar der Vorgänger vom KAT hatte eine reine Luftbremse und ganz ehrlich, das wäre mir im KAT auch am liebsten. Ich hab dieses Jahr fast 1000 € in dem hydraulischen Dreck versenkt.

Christoph

Benutzeravatar
theutone
Beiträge: 239
Registriert: Di 5. Mär 2013, 18:56

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von theutone » So 10. Nov 2013, 08:33

TurtleTaxi hat geschrieben: das betroffene Fahrzeug ist derzeit mit einem Unwissenden auf Überführungsfahrt.
Tach,

bevor man einen Abschleppeinsatz auf der BAB mit >1k€ riskiert würde ich mal die paar Seiten in der TDV blättern.
:roll:

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Symbole Armaturenbrett

Beitrag von manny » So 10. Nov 2013, 11:16

Filly hat geschrieben:
manny hat geschrieben:...der sollte sich nen anderen -Job- suchen!!
Kommt drauf an ob er das Auto wirklich angeschaut hat (dann sollte er die hydraulische Bremse erkennen) oder ob er zum ersten mal einen KAT gesehen hat und sich gedacht hat, daß so ein großer LKW nur mit Luft gebremst wird.
Sogar der Vorgänger vom KAT hatte eine reine Luftbremse und ganz ehrlich, das wäre mir im KAT auch am liebsten. Ich hab dieses Jahr fast 1000 € in dem hydraulischen Dreck versenkt.

Christoph

Der Gedankengang -großes Nutzfahrzeug mit Vierkreis Druckluftanlage = keine Bremsflüssigkeit- passt nicht zu gewissenhafter Arbeit an einer Bremsamlage eines 15tonners der 90km/h fährt.

Grade bei einem Fahrzeug was ein Spezialmilitärfahrzeug ist und auch noch ein paar Jahre älter ist, wo auch andere LKW kombinierte Anlagen hatten, könnte man schon mal einen zweiten Blick vor so einer solch gewagten Aussage erwarten.... Das ist immerhin die Bremsanlage und nicht die Nebelschlußleuchte :?
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Antworten