Infrastruktur für Großfahrzeuge???

alles, was in die obigen Bereiche nicht reinpasst
mussdochgehen
Beiträge: 251
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 12:23

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von mussdochgehen » Fr 15. Dez 2017, 15:05

Glückwunsch!!
Sehr schöne Sache das!

Ralph

Eine eigene Halle für die Autos ist natürlich die Kirsche auf der Sahne :ugeek:

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 532
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von Andy » Fr 16. Mär 2018, 19:28

So, meiner steht jetzt seid gut einer Woche endlich trocken.
4x8m und 4.3m hoch. Und gar nicht mal so teuer.

Gruß Andre
20180310_172833.jpg

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 532
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von Andy » Fr 16. Mär 2018, 19:30

20180310_164628.jpg

pat
Beiträge: 78
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:10

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von pat » Fr 16. Mär 2018, 20:47

mmmh - woher hast das zelt und magst etwas bezüglich ungefähre kosten verraten?

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 532
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von Andy » Fr 16. Mär 2018, 21:33

Klar, ist ja kein Geheimnis.
Hab es über www.profizelt24.de bezogen.
Hat alles super geklappt, und den Preis fand ich auch unschlagbar. Habe incl Versand knapp 2000€ bezahlt.

Gruß Andre

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 482
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von holland » Do 3. Mai 2018, 10:52

Abschlussbericht von uns.

Soweit sind wir bis auf die Maschinen seit Montag mit der Halle im Groben fertig.
IMG-20180422-WA0001.jpeg
IMG-20180425-WA0001.jpeg
IMG-20180429-WA0000.jpeg
IMG-20180429-WA0002.jpeg
Gruß

midlifecrisis
Beiträge: 393
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von midlifecrisis » Do 3. Mai 2018, 13:32

Woher hast du die Halle?
Die Lösung mit den Nagelbindern ist interessant, sind die innen einfach nur mit Brettern ausgesteift?

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von A N D R E A S » Do 3. Mai 2018, 20:09

Die Halle hat einen hohen Neidfaktor :clap:

Ich würde mir nur noch einen Deckenkran installieren, falls mal "Kleinkram" geliftet werden muß :whistle:
A N D R E A S

Franktion
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 23:11

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von Franktion » Do 3. Mai 2018, 23:17

midlifecrisis hat geschrieben:
Do 3. Mai 2018, 13:32
Woher hast du die Halle?
Die Lösung mit den Nagelbindern ist interessant, sind die innen einfach nur mit Brettern ausgesteift?
Nagelbinder? ***augenreib***

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 482
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von holland » Do 3. Mai 2018, 23:21

Da braucht keiner neidisch drauf sein extrem viel Stress bis es soweit ist
Die Halle ist von Conrads in Achen kann man so bestellen wie man sie gerne hätte kommt als Material mit Statik den Brückenkran muss der Jupiter ersetzen das hat erbis jetzt bei jedem Motor hub mit bravur gemeistert
IMAG0338.jpg
Die Binder sind genagelt und geleimt wenn das ding mal abbrennt hat man 1t Nagel Altmetall

midlifecrisis
Beiträge: 393
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von midlifecrisis » Do 3. Mai 2018, 23:23

@Franktion
Was ist das dann? Also die Träger von der Rückwand zu den Toren ganz oben, die auf den Stahlstützen aufliegen?

Für mich sieht das aus als wären die vernagelt und mit den Brettern ausgesteift. Ich finde diese Konstruktion interessant.

@holland
Danke

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 482
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von holland » Do 3. Mai 2018, 23:29

ja das ist auch so da hast Du recht

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 482
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von holland » Do 3. Mai 2018, 23:35

Je nach Schnelast kommt Hatz dazu,
Habe mir das im Werk angeschaut

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 482
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von holland » Fr 4. Mai 2018, 08:26

Zu Spät Gestern mit Schnee und Harz

Franktion
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 23:11

Re: Infrastruktur für Großfahrzeuge???

Beitrag von Franktion » Fr 4. Mai 2018, 09:26

midlifecrisis hat geschrieben:
Do 3. Mai 2018, 23:23
@Franktion
Was ist das dann? Also die Träger von der Rückwand zu den Toren ganz oben, die auf den Stahlstützen aufliegen?

Für mich sieht das aus als wären die vernagelt und mit den Brettern ausgesteift. Ich finde diese Konstruktion interessant.

@holland
Danke
Bilder "in groß" anschauen hilft. Sind ja doch Nagelbinder. Sah für mich auf den kleinen Bildern (man beachte auch die Uhrzeit :? ) aus wie Leimbinder.

Antworten