Kabine 1 unter Plane

Antworten
TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Kabine 1 unter Plane

Beitrag von TurtleTaxi » Mo 7. Okt 2013, 18:11

Hallo,
kann mir eventuell jemand sagen, ob die Kabine 1 (oder vergleichbares) unter das Planengestell der KATze passt? Ich hätte gerne einen "Wohnraum" und noch etwas Ladefläche (z.B. fürs Quad). Irgendwie möchte ich den Aufbau auch nicht zu weit in die Höhe schießen lassen...
Gruß und Dank
Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1417
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von Lobo » Mo 7. Okt 2013, 19:00

nein selbst FM 1 passt nicht, für gewöhnlich wird da was selber geschreinert, FM 2 passt aber unter den 4 t Anhänger


Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Sören
Beiträge: 240
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 08:23

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von Sören » Mo 7. Okt 2013, 19:10

Habe bei mir auch die FM 2 unter der Plane vom 7t Anhänger gestellt.
Das ist perfekt, vor allem ein großer trockener Platz vor der Tür ;)
Aber auf dem Kat nicht so einfach möglich...

Gruß Sören

fips
Beiträge: 120
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von fips » Mo 7. Okt 2013, 19:50

Ich hab mir die Kabine des U1300 KrKw unter die Plane gestellt. Das war auch meine Anforderung, dass die Kabine unter Plane ist.
Gruß Sven

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von manny » Di 8. Okt 2013, 08:09

fips hat geschrieben:Ich hab mir die Kabine des U1300 KrKw unter die Plane gestellt. Das war auch meine Anforderung, dass die Kabine unter Plane ist.
Gruß Sven

Fips, du hast aber auch diese extrahohe Planengestell oder?

Beim normalen KAT ist der Innenraum unter der Plane am rand ja nur knapp über 1,5m, und in der Mitte warens glaub ich um die 1,7m...

Also keine Chance was eckiges drunterzustellen.... Ich hab seinerzeit auch überlegt ob ich mir was Isoliertes unter vordere Pritschenhältfe baue, ist aber an den unverhältnismäßig hohen Kosten im Vergleich zur Kabine II gescheitert...

Man könnte evt. die Plane mit der Kabine I verbinden, also vorne die Plane Original lassen und dann einen Übergang zum Container bauen, hab sowas in Schmidtenhöhe gesehen ... -aber kein Bild von :shock:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

TurtleTaxi
Beiträge: 23
Registriert: So 6. Okt 2013, 03:01

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von TurtleTaxi » Di 8. Okt 2013, 08:12

Moin,
das planengestell sollte sich doch abändern lassen? Eine neue Plane brauch ich sowieso...
Gruß Jay
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
ChrisB
Beiträge: 70
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 07:12

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von ChrisB » Di 8. Okt 2013, 11:39

Moin Jay,
habe auch schon mit KAT-Plane und FM Kabine 1 experimentiert; passt quasi gar nicht, da die Kabine zu hoch und zu eckig ist.
Schließlich ist dann die "Überdachte-Terrasse"-Version daraus geworden...

Bild

Bild


Der hintere Spriegel ist ca. 15cm höher als das Original, um auf Kabinenhöhe zu kommen.
Drei Längsstreben sind auf dem Dach, zwei an der Spannketten befestigt.
Ist ein wenig hingebastelt, aber günstig und stabil... ;)
Gruß
Chris

Harald
Beiträge: 56
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 20:39

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von Harald » Di 8. Okt 2013, 19:02

@Chris, habe gesehen das Du aus der nähe von KS bist .
Wohne in der nähe von Bad Hersfeld .
Vieleicht sieht MAN , sich ja mal .
Wir haben hier in der Nähe 2 x 5 to. , 1 x 7 to. und einen 15 to. Multi ! :)
Mfg Harald

fips
Beiträge: 120
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Kabine 1 unter Plane

Beitrag von fips » Do 10. Okt 2013, 22:30

Hier noch die Bilder vom KrKw Container. Die Bemaßung kann ich noch durchgeben, er sitzt im Moment noch erhöht auf den Halterungen, diese kommen aber im Winter weg.
Der Container ist im Moment noch mit vier Haltegurten befestigt und vorne kraftschlüssig mit Paletten unterbaut.
Im Zuge der Entfernung der Halterungen wird der Container dann Richtung Fahrerhaus gestellt, sodass wir hinten eine Terrasse haben. Meine Frau muss aber erst noch den Innenausbau beenden.


Bild

Bild

Antworten