Zeppelin Klima

Antworten
Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » So 25. Aug 2013, 23:14

Liebe Gemeinde,

Mir ist auf Plöderweise eine Augenscheinliche Komplette Klima Anlage aus einen zeppelin FZG Aufbau zugelaufen.

Mein Problem besteht darin, dass ich nirgends Igendwelche Unterlagen bekomme, sei es Technischer Natur, oder auch nur einen Schaltplan, um die Anlage zu testen,
ein Test durchzuführen sollte nicht unlösbar sein, aber OHNE Unterlagen wird das eher wehnig , der Test.

Deswegen die Frage hier, ob jemmand was hat, jemanden weis, der jemanden kennt, weil diese Person Unterlagen dazu hat.

ein Link für eine PDF-Datei bringt mich auch weiter

Unten habsch mal nen paar Bilder eingefügt, damit jeder weis, um was es hier geht

Namentlich genannt K1W- AX

Bild 1-3 ist meine Klima,
Bild 4 zeigt den eingebauten Zustand



Bild

Bild

Bild

Bild

Beste Grüße Jens

Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » Sa 21. Sep 2013, 21:58

hat wirklich niemand etwas, oder weis , wo man was bekommen kann????

Beste Grüße

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 356
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Filly » Sa 21. Sep 2013, 22:13

So ein Ding hatte ich in meinem Dornier Shelter und es war das erste was ich rausgeworfen hab. Was willst du damit, mal ganz ernsthaft?
Das Teil ist so schwer, daß wir es mit nem Stapler mit ultra langen Gabel aus dem Shelter ziehen mussten. Außerdem will es einen Drehstromanschluß.
Unterlagen hab ich auch nicht dazu.

Christoph

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Lobo » Sa 21. Sep 2013, 22:25

könnte aber zuverlässiger laufen wie die WAECO bei dir :D

nu aber Kopf runter und wech :mrgreen:

Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » Sa 21. Sep 2013, 23:33

Filly hat geschrieben: Was willst du damit, mal ganz ernsthaft?
Das Teil ist so schwer, daß wir es mit nem Stapler mit ultra langen Gabel aus dem Shelter ziehen mussten. Außerdem will es einen Drehstromanschluß.
was will ich damit?????

ich will wissen ob das Teil geht und kühlt, und dann sehe ich weiter.
wie oben beschrieben isses mir recht billig zugelaufen, jetzt muß ich halt was draus machen.
wie was wird, zeigt die Zeit, daauert halt bis Man seinen MAN hat

wie Zuverlässig die / eine Waeco ist, weiss man nicht, die Zeugs beim Bund kann nicht so schlecht sein finde ich.....

Sonst hätten wir alle hier keine MAN Kat zen

beste Grüße

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Lobo » So 22. Sep 2013, 08:26

nicht alles was der Bund noch aussondert ist noch der Weisheit letzter Schuss, das mag alles brauchbar vor 30 Jahren gewesen zu sein, aber für heute zu schwer, zu laut und frisst zu viel Strom, dll das ist beim Bund Egal, dann lauft halt ein 12 kw Aggi durch dann

Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » So 22. Sep 2013, 13:43

Lobo hat geschrieben:nicht alles was der Bund noch aussondert ist noch der Weisheit letzter Schuss, das mag alles brauchbar vor 30 Jahren gewesen zu sein, aber für heute zu schwer, zu laut und frisst zu viel Strom
das ist dann wohl so, merken wir ja alle am Diesel Verbrauch der Kat´s

aber da wo ich hin will, kostet der Liter Diesel wohl doch teure 00,07 Cent :o :o :o
da kann der Generator wohl auch durchlaufen.....
Aber , alles wird gut

Beste grüße

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Klaus » So 22. Sep 2013, 15:58

Fragt sich nur wie lange du das Drehstomaggi besonders bei Nacht bei + 28-40 Grad laufen lässt?
In dem Fall ist der Spritpreis zu vernachlässigen......und ein gut Schallgedämmtes Aggi hat sein Gewicht und einen stolzen Preis.
Das alles wegen einer uralten sperrigen Klima nur wie sie billig war?
Klaus
der seine auch verschrottet hat

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Lobo » So 22. Sep 2013, 19:07

selbst das 28 v Aggi willst nachts nicht in der nähe haben, auch wenn es schallgedämmt ist und so ein teil ewig auf dem Anhänger mitzuschleppen um den dann 300 m hinterm LKW stehen zu haben, braucht wieder Kabel


ach ich bin raus, jeder hat da so seinen Splin


Maik
Hörverlust durch Tinnitus

Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » So 22. Sep 2013, 20:40

Lobo hat geschrieben:selbst das 28 v Aggi willst nachts nicht in der nähe haben, auch wenn es schallgedämmt ist und so ein teil ewig auf dem Anhänger mitzuschleppen um den dann 300 m hinterm LKW stehen zu haben, braucht wieder Kabel
Hallo Maik,


das kannst du nicht wissen,

Ich hab, wenn ich unterwegs bin, nen 13,60m Kühler hinten dranne, und da kann es schon mal vorkommen, dass man Im August in nen GR Tal bei Athen mit 23to Eiscreme übernacht für zum Entladen am nächsten morgen, und da läuft der Kühler auch die ganze nNacht unter Volllast, um die -32 ° zu halten.
Also mich Stört das nicht :shock:
mich Stört, wenn jemand in der Nacht den Kühler ausmacht, weil ich dann wach werde, und weis da hat jemand gefummelt :evil: :evil: :evil: :evil:

Beste Grüße

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Lobo » So 22. Sep 2013, 20:54

oky dann bist du kein Honig lecker sondern Bienen Beißer :mrgreen:


Maik



der gern in ruhe schläft :mrgreen:
Hörverlust durch Tinnitus

Hamster II
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:00

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von Hamster II » So 22. Sep 2013, 22:00

Wenn man in Rennes , Bretagne Tiefgefrorene Chickenwings für Liddl in Athen mit -28° im Juli Schipperst, das macht einem das fast nüscht,ausser der Kühler ist aus :o :o :o

Beste grüße :mrgreen: :mrgreen:

frankvc
Beiträge: 259
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 21:06

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von frankvc » Mi 25. Sep 2013, 20:30

Hallo !
Also ich habe es so gemacht das ich eine normale Standklima aus unserem Büro verbaut habe .Die läuft auf220 Volt und hat sogar noch einen Heizlüfter inkl.Außen habe ich dann ein ein und ausgang für die Abluft.(sieht man glaub ich auf dem Bild schlecht)
Ok 220 Volt :oops: aber ich habe ja mein Aggi super leise ,oder meist stehen wir eh im Sommer auf einem Platz mit Strom
mfg Frank
Dateianhänge
kat neu 036.jpg
urlaub2013 006.jpg

apiroma
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 04:19

Re: Zeppelin Klima

Beitrag von apiroma » Do 24. Okt 2013, 11:29

Wenn noch Interesse (PN) besteht, höre ich mich mal um.

Antworten