Zirkuswagen auf Pritsche

Antworten
Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 111
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von der rennpeer » Di 4. Okt 2016, 17:13

Hallo Forum,

seit einigen Tagen gehe ich mit der Idee schwanger ob man einen solchen Zirkuswagen --> http://www.zirkuswagenbau.info direkt auf die Pritsche unseres 4x4 GLW montieren könnte. Als Dach hätten wir gerne ein Flachdach aus dem gleichen Material. Eventuell könnte man Nut und Federbretter verwenden und diese verleimen um etwas mehr Steifigkeit in die Konstruktion zu bringen. Ich weiss dass sich die Pritsche im Gelände ein wenig verwindet aber könnte das die Konstruktion ohne Schaden zu nehmen aufnehmen? Den Einsatz unseres KAT im Gelände möchte ich wie folgt definieren: Wir möchten klettern aber nicht fliegen. Was meint Ihr oder gibt es eventuell in diesem Bereich schon Erfahrungen? Auf Euer Feedback freue ich mich.

Albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Lobo » Di 4. Okt 2016, 20:14

ich glaub hier gab es / gibt es / wird es größere Todsünden geben, wenn gefällt machen, zur Not eine Handvoll Nägel noch mit nehmen zum ausbessern und gut ist

was die Fahrphysik angeht wirst du dann sehen ...
Hörverlust durch Tinnitus

joergxyz
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Jan 2016, 15:28

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von joergxyz » Mi 5. Okt 2016, 10:03

Servus Rennpeer,

Meinst Du das echt ernst ??? Zirkuswägen gibts auch ohne Achse direkt vom Bund, heissen FM1 oder FM2 je nach gewünschter Wagenlänge. Haben auch eine nette fleckige Kasperle-lackierung in gedeckten Erdtönen :-)
Sowas stellst Du Dir hinten auf die Ladefläche und gut is... Da brauchst Du keine Kasperbude aus Deinem 5to machen...

Liebe Kat-Grüsse aus Franken

Joerg

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von urologe » Mi 5. Okt 2016, 10:22

" Oh Herr , daß Du uns immer wieder auf eine so schwere Probe stellen mußt..."
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Benutzeravatar
pshtw
Beiträge: 867
Registriert: Di 4. Sep 2012, 23:10

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von pshtw » Mi 5. Okt 2016, 10:50

Moin,
Also wenn man auf einen Zirkuswagen ohne eigene Räder statt des Tonnendaches ein Flachdach macht bekommt man wirklich einen fm shelter. :lol:
Mir wäre das Viel zu teuer, diese Zirkuswagen kosten ja richtig, ich würde mir aus Siebdruck ne Hütte zusammenspaxen, ggfs außen mit dünnen Brettern verkleidet wenn es die Optik haben soll. Dach mit LKW Plane bekleben und gut ist.... Aber wohlgemerkt nur falls das ne günstige und einfache SommerUrlaubsHütte sein soll mit der man nördlich der Alpen bleibt.
Wenn das winterfest und pistentauglich sein soll und das Budget für den Zirkusaufbau da ist würde ich fm3 suchen oder ne richtige Kabine bauen (lassen)
Das jetzt unabhängig von der Optik, rein praktisch gesehen. Die Holzhütte ist nichts halbes und nix ganzes. Wenn schon teuer, dann sollte das auch was aushalten, sonst bleibt man ewig mit dem Chassis unter den Möglichkeiten - oder, noch schlimmer, man nutzt sie mal aus und die Hütte liegt neben dem Fahrgestell.
Gruß Peter

P.s. wenn schon ne Holzbude, dann aber in Schwedenoptik, ochsenblutrot mit weißen Ecken, das hat noch keiner auf dem Kat :clap:
8.AllradBlütenspannerTreffen 1. bis 3. Mai 2020 :dance:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Lobo » Mi 5. Okt 2016, 10:51

Ihr müsst viel tolleranter werden, wit schaffen das ;)
Hörverlust durch Tinnitus

joergxyz
Beiträge: 59
Registriert: Do 7. Jan 2016, 15:28

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von joergxyz » Mi 5. Okt 2016, 14:51

TOLERANT ??? Bin ich solange ein Kat in Tarnfleck oder Bronzegrün lackiert ist.... Aber bei Pippi-Langstrumpf Aufbauten auf einem Stück technischen Kulturgut könnt ich .... :puke-front:

LG Joerg

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Saarkat » Mi 5. Okt 2016, 15:02

Günstig ist da Teil nicht und geschmacklich scheiden sich die Geister. Von der Qualität des Dämmwertes wahrscheinlich auch nicht besser als die Kabinen, aber dämmtechnisch in der Hanfvariante eine geile Ausführung. Vom Aufbau generell ohne Schwitzwasser und der Gefahr von Schimmelecken, da absolut diffusionsoffen. Der Zirkuswagen in der Hanfdämmungsvariante auf dem KAT wäre aber irgendwie schon eine geile Symbiose, von der Ökobilanz ganz zu schweigen. ;)
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Saarkat » Mi 5. Okt 2016, 15:07

joergxyz hat geschrieben:TOLERANT ??? Bin ich solange ein Kat in Tarnfleck oder Bronzegrün lackiert ist.... Aber bei Pippi-Langstrumpf Aufbauten auf einem Stück technischen Kulturgut könnt ich .... :puke-front:

LG Joerg
"Technsiches Kulturgut" bleibt der KAT auch in anderen Farbtönen. Tarnfleck und Bronzegrün sind BW Farben, also Orischinal. Wenn's bei der Farbe schon so eng wird, dann darf man aber auch sonst nix dran schrauben, was die Bundeswehr nicht auch geschraubt hat. Orschinal ist Orschinal. ;)
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 331
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von der_jens » Mi 5. Okt 2016, 16:13

Naja, im grunde hat das ja schon mal ein Ausbauer gezeigt...
Klick

Und ehrlich gesagt, mir gefällt es nicht so richtig...
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1109
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von fun-ski » Mi 5. Okt 2016, 17:09

Saarkat hat geschrieben:Günstig ist da Teil nicht und geschmacklich scheiden sich die Geister. Von der Qualität des Dämmwertes wahrscheinlich auch nicht besser als die Kabinen, aber dämmtechnisch in der Hanfvariante eine geile Ausführung. Vom Aufbau generell ohne Schwitzwasser und der Gefahr von Schimmelecken, da absolut diffusionsoffen. Der Zirkuswagen in der Hanfdämmungsvariante auf dem KAT wäre aber irgendwie schon eine geile Symbiose, von der Ökobilanz ganz zu schweigen. ;)
Hat einen bedeuteden Vorteil, im Notfall kannst du die Dämmung rauchen :mrgreen: :mrgreen:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 111
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von der rennpeer » Mi 5. Okt 2016, 17:39

Na gut,

Ihr habt gewonnen. Dann halt kein Zirkus.

Albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1207
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 5. Okt 2016, 20:15

Evtl eine Alternative für dich.

viewtopic.php?f=33&t=3219

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Powerkat » Do 6. Okt 2016, 19:13

der_jens hat geschrieben:Naja, im grunde hat das ja schon mal ein Ausbauer gezeigt...
Klick

Und ehrlich gesagt, mir gefällt es nicht so richtig...


Das Fahrzeug steht ja ganz aktuel zum Verkauf ! ....

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von A N D R E A S » Fr 7. Okt 2016, 12:23

Wenn ich allerdings die Bilder des "Verkaufsprospekts" sehe wird mir schlecht. Der Aufbau hält innen nicht, was er außen (früher einmal) verspricht. :cry:
Dach aus nacktem Alu und die Isolierung aus Styropor. Wer das macht frißt auch kleine Kinder.
Styropor ist offenporig und zieht Wasser; wenn schon dann Styrodur!
Und die Außenseite sieht auch wenig gepflegt aus.
A N D R E A S

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1467
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von Saarkat » Fr 7. Okt 2016, 12:44

Aus diesem Grunde hab ich ja oben geschrieben, dass die "Hanfvariante" absolut diffusionsoffen ist. Wenn man sich die Konstruktionsbilder auf der Seite mal anschaut, ist das in etwa mit dem Holzrahmenhausbau zu vergleichen. Die Armeekabinen sind alle dampfdicht, deshalb auch Styrodur, weil es, wie du schon geschrieben hast, keine Feuchtigkeit aufnehmen kann/darf. Der Konstruktionsgedanke als solches hat was, die Otik steht auf einem anderen Blatt - zumindest in Verbindung mit dem KAT.
Gruß

Christoph


BRECHEN SIE REGELN, VOR ALLEM DIE, DIE ANDERE AUFGESTELLT HABEN!

holger
Beiträge: 235
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:38

Re: Zirkuswagen auf Pritsche

Beitrag von holger » Fr 7. Okt 2016, 16:53

nur ein Beispiel,

ich habe mir mal von einem ausbauer einen neuen sitz
in den 911 einbauen lassen und bekam den wieder mit
zwei mehr als 5 Mark grossen Löchern neben dem Sitz.

Da hatte ich mehr als 100 db in dem LKW.

nachdem ich mehr als 80.000 Euro dagelassen hatte
war der ausbauer nicht in der Lage die zwei Löcher
zuzumachen (durch den SitzeinbauI und um noch eins (lässt sich den ganzen tag drüber sprechen)
war der von innen nicht geputzt und überall noch der schleifstaub.

dafü war der Meister für zuständig, endkontrolle gab es erst ab 200.000
euro auftragswert.

holger

Antworten