Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Hutsepp
Beiträge: 274
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 18:12

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Hutsepp » Do 22. Jan 2015, 20:19

schön schön da freue ich mich doch schon darauf dein Werk mal in Natura zu sehen 8-)
Hmmm evt. noch bevor ich loslege...

Gruss Nils

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Do 22. Jan 2015, 20:39

Hi Nils
für Samstag reicht es leider noch nicht :oops: , ich will aber spätestens in 3- Wochen einsatzbereit sein,bevor ich zum Skifahren gehe.
wenn die Duschwanne fertig ist, verkleide ich noch die Wände in der Dusche und dichte alles ab, dann fehlen noch ein paar Zwischenböden in den Schränken und 1-2 Schubladen da drin.
elektrisch bin ich fast durch, Wasserleitungen fehlen noch, sind aber gleich verlegt, da ich vorerst kein Warmwasser mache, wird aber vorbereitet.
Zum Vatertag spätestens der erste Test :D :D :D
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Fr 23. Jan 2015, 18:29

Tagesbericht:
Heute Nasszelle mit PVC verkleidet, Toilette fertig eingebaut mit Außenklappe.
Wassertank an Füllanschluss angeschlossen,Licht im Duschraum installiert und alles abgedichtet.
Ich war schon schwer am Überlegen ob ich den Shelter morgen mitnehme :lol: , habe mich aber dagegen entschieden da ich sonst die Plane runter und wieder drauf machen müsste, was bei der Wettervorhersage mit Schnee für morgen doch nicht das wahre ist. :evil:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Sa 24. Jan 2015, 10:24

Hallo
Da ich ja keine Warmwasser Erwärmung drin habe, habe ich mir überlegt die Lösung von Ubelix von seinem Unimog zu übernehmen.
Der hat unter das Waschbecken im Bad ein Edelstahlbehälter mit Tauchpumpe montiert, wo er Kaltwasser und aufgekochtes Heißwasser mischt und dann mit der Tauchpumpe duscht, wäre eine Überlegung wert denke ich mal (zu mindestens für den Anfang) :D :D

so jetzt noch ein paar Bilder von gestern
Toilette eingebaut.JPG
Thetfort CS 200 eingebaut
Klappe Toilette.JPG
Toilettenklappe
Bis später dann
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
marcel texel
Beiträge: 647
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von marcel texel » Sa 24. Jan 2015, 15:08

Hallo,

Ich habe diese 20 liter, mit 800w 230v schnell warm, und mit thermostatische mischung heis kalt wasser, ich habe dann zum douchen ungefehr 80 liter warm wasser (ich habe drinnen leider noch keine douche)

http://www.vanrijwatersport.nl/index.ph ... 09&lang=nl

Die 15 liter version ist auch ausreichend

Mfg,
Marcel
Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?

Benutzeravatar
Philipp
Beiträge: 209
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 20:01

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Philipp » Sa 24. Jan 2015, 16:38

Ich habe einen gebrauchten 20 Boiler mit 230 v und Wasser Anschluss für die Standheizung in der Bucht für 30 Euro gekauft. Musste allerdings geschweißt werden.
Grüße
Philipp

Benutzeravatar
marcel texel
Beiträge: 647
Registriert: Di 2. Okt 2012, 18:15

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von marcel texel » Sa 24. Jan 2015, 17:24

Super preis, anschluss fur die standheizung is bei meine auch drauf, aber benutze ich nicht

Mfg,
Marcel
Crime doesn't pay, does that mean my job is a crime?

Benutzeravatar
Joerg
Beiträge: 211
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:46

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Joerg » Mo 26. Jan 2015, 11:17

Hallo Dirk

Hast Du keinen Lüfter (SOG) für die Toilette, oder ihn nur noch nicht installiert? Der ist zwar grenzwertig teuer für das bischen Kunsstoff und einen kleinen Ventilator, aber sehr empfehlenswert...

Gruß Jörg

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Mo 26. Jan 2015, 12:01

Hi Jörg
Danke für den Tipp, werde ich noch einbauen
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Do 29. Jan 2015, 15:07

so heute mal wieder was gemacht
und den Waschtisch im Bad eingebaut, morgen kommt die Edelstahl Duschtasse rein, die ich heute Abend abholen kann
Waschtisch1.JPG
Waschtisch 2.JPG
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1392
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Saarkat » Do 29. Jan 2015, 15:23

Du gibst ja richtig Kette. Als "Planloser" in Sachen WoMo muss ich sagen: "Hut ab"

Ne Frechheit muss ich aber noch loswerden.

Beim ersten Blick auf das Waschbecken, dachte ich, du hättest den Freßnapf von unserem Lappi eingebaut. (schnell duck und weg) :lol: ;) ;)
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 457
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von KAT MAN » Do 29. Jan 2015, 15:34

... ich empfinde die Größe für die Gäste-Toilette an Bord als durchaus ausreichend ;)
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Do 29. Jan 2015, 15:44

@ Christoph
hast du nicht unrecht, Größe würde passen :D :D
Ich will mal fertig werden, der Kleinkram geht mir echt auf den Sender :twisted:
Tank für die Standheizung ist drin und mit Schnellverschlüssen herausnehmbar.
aber was soll´s , nach der Dusche sollte das gröbste geschafft sein, noch ein paar Zwischenböden in die schränke und Sitzbank,
Matratze rein und wegen der Optik noch Laminat in den Gang.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Do 29. Jan 2015, 19:31

Update zur Duschtasse
heute abgeholt und irgendwie kam mir die Form Spanisch vor, zu hause am Shelter dann die Überraschung, Bad zu klein :shock:
Klassischer Fall von Vermessen :twisted: , gott sei dank nicht von mir :mrgreen:
Zurück zum Schlosser :o na so was :?: :?:
morgen kann ich die geänderte Wanne wieder holen :roll: Hoffe ich mal :P
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1181
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Sandkater » Do 29. Jan 2015, 20:28

Besser als zu klein.

Das Dranschneiden klappt nicht so recht. Und schweissen bei Blechen.... na ja.

Wo hast du den Napf gekauft?

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Do 29. Jan 2015, 20:33

@ Peter
Da hast du recht , weg ist immer besser wie dran. :D
Den Napf bekommst du in jedem guten Zoogeschäft :D :D :D :D ;) , wenn du das ganze mit Ablauf willst , in der Bucht für 26 Euronen in Durchmesser 28cm
Heute noch die Warmluftleitung ins Bad verlegt, morgen dann noch Wasserhahn und Abwasser anschließen.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Fr 30. Jan 2015, 16:44

Update
heute mal was für die Optik gemacht, Bett fertig aufgebaut und Vinylboden verlegt, ein paar Kissen dazu und schon
sieht das ganzen wohnlicher aus :D :D

so jetzt muss ich aber los mit dem Traktor Schnee räumen, bei uns haut es ganz schön runter :?
Boden fertig.JPG
Boden
Bett fertig.JPG
Bett fertig
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
fib
Beiträge: 123
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fib » Fr 30. Jan 2015, 17:23

Sauber, gefällt mir gut. Das helle Holz macht das ganze richtig freundlich.
Schöne Grüße, Th

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Sa 31. Jan 2015, 14:45

Heute war Tag der Wahrheit: :shock: :shock:
ich habe meiner Frau den Shelter gezeigt, weil die Hausfrauen relevanten Teile wie Schrank -einteilung jetzt kommen.
Die Reaktion war genau wie ich erhofft hatte, "da könne wir mal gemeinsam wegfahren". Ausbau gefällt Ihr sehr gut :D :D
Moped oder Quad sollte noch mit, aber auch das bekomme ich geregelt.
Zum 3 Rhein Neckar treffen habe ich dann die Kiste dabei, bis dahin muss ich noch an den Feinheiten arbeiten,
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von kamikaze » Sa 31. Jan 2015, 15:14

Dein Ausbau finde ich sehr gelungen.

Vielen Dank fürs vorstellen!


Gruß Kai

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » Sa 31. Jan 2015, 15:25

Vielen dank für die Blumen :oops: :oops:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 582
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von urologe » Sa 31. Jan 2015, 15:29

hallo Dirk,
der Ausbau gefällt mir.
Verbesserungsvorschlag aus eigener Reiseerfahrung :
versuche , evtl ein Trittloch in die Dinette-Seitenwange einzubauen , damit Du bzw insbesondere Deine Frau , falls sie kleiner als Du ist , leichter ins Bett aufsteigen kann -
eine Stufe verbietet sich wegen der Türe , die auf 90-Grad aufgehen sollte.
ich habe die Höhe des Betts mit Matratze unterschätzt und jetzt einen Klappschemel für abends dabei , da ich keine Aufstiegstritte mehr einbauen kann.
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

waYne
Beiträge: 527
Registriert: So 16. Mär 2014, 19:06

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von waYne » Sa 31. Jan 2015, 19:50

Also hat ihr der "Werkstattausbau" auch gefallen. Das freut mich :mrgreen:

Ich bin auch schon total gespannt mir den Shelter mal anzuschauen!

Grüße

waYne

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 879
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von fun-ski » So 1. Feb 2015, 12:46

Heute morgen noch schnell die Duschwanne eingebaut,passt saugend :D :D
Edelstahlwanne.JPG
Duschwanne
Toilette mit Wanne.JPG
Ansicht mit Toilette
Neben der Toilette werde ich noch einen behälter für das Dusch- Warmassser mit eigener Tauchpumpe einbauen, so das ich kaltes Wasser aus dem Waschbecken und
heisses Wasser aus der Küche einfüllen kann
Waschbecken geklappt.JPG
Waschbecken hochgeklappt
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1181
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Ausbaubericht Zeppelin FM2 Shelter

Beitrag von Sandkater » So 1. Feb 2015, 13:20

sehr schön gemacht.

Du kommst echt gut voran.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Antworten