Sitzplätze im Serien-KAT 1

Antworten
moped
Beiträge: 92
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 23:51

Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von moped » Di 7. Aug 2012, 02:38

Hallo Forum,

zum Kat 1 habe ich eine Frage:
Passen auf die Sitzbank beim Serien-Kat 1 zwei oder drei Beifahrer?

(Um meine Frau zu überzeugen, einen KAT als Basis für ein Reisemobil zu erwerben, müssen unsere beiden Kinder auch mit...)

LG Marc

Benutzeravatar
charles
Beiträge: 27
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 17:33

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von charles » Di 7. Aug 2012, 08:51

Hallo , die Mindestsitzbreite muß 45 cm betragen und für jeden Mitfahrer ein Sicherheitsgurt vorhandne sein

Charles
Viel zu spät begreifen viele versäumten Lebensziele:
Freund, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist’s! Reise, Reise

Wilhelm Busch 1908

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1184
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von egn » Di 7. Aug 2012, 09:43

Ich habe 4 Sitzplätze eingetragen, wobei zwei mit luftgefederten Sitzen versehen sind und sich zwei auf der verkürzten Sitzbank befinden. Auf der Sitzbank können problemlos zwei Kinder sitzen. Bei zwei Erwachsenen ist es aber über länger Strecken zu eng.

Gurte braucht man bei so alten Fahrzeugen (vor 92) nicht, was aber natürlich trotzdem empfehlenswert ist.
Gruß Emil

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 469
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von KAT MAN » Di 7. Aug 2012, 12:33

Ja Moin !

Ich habe für die Serien-Beifahrer-Sitzbank 3 Plätze eingetragen !
Es kam der Hinweis auf einen Beckengurt, den ich jetzt auch habe, dieses wurde jedoch nicht festgestellt bei Eintragung !

Kann bei Problemen mit Eintragungsunterlagen unterstützen !


lg Jörn
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 844
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von Wolfgang » Di 7. Aug 2012, 19:35

Gurte braucht man bei so alten Fahrzeugen (vor 92) nicht, was aber natürlich trotzdem empfehlenswert ist.
Da sieht man mal wie unterschiedlich das alles abläuft. Unser Kat war, bevor wir den Umbau gemacht hatten und deswegen neu zum TÜV mussten, für vier Personen zugelassen. Wie auch immer das mein Vorgänger geschafft hatte. Bei der Abnahme mit Koffer wurde dies verweigert weil:

- der vierte Gurt fehlte
- die Sitzbreite wohl vorgeschrieben war und die Seriensitzbank nicht für drei Personen von der Breite her ausreichte.

ich habe das damals auch schriftlich bekommen, muss das bei gelegenheit mal raussuchen.


Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

moped
Beiträge: 92
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 23:51

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von moped » Mi 8. Aug 2012, 13:00

KAT MAN hat geschrieben: Ich habe für die Serien-Beifahrer-Sitzbank 3 Plätze eingetragen !
Es kam der Hinweis auf einen Beckengurt, den ich jetzt auch habe, dieses wurde jedoch nicht festgestellt bei Eintragung !
lg Jörn
Vielen Dank Jörn! Das war, was ich wissen wollte.

Ist die Sitzbank von drei Personen gut zu nutzen, oder eher nur für Kinder geeignet? Was sind deine Erfahrungen?
Lässt sich auch ein Dreipunktgurt nachrüsten, oder sind keine geeigneten Aufnahmepunkte vorhanden?

LG Marc

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 469
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von KAT MAN » Mi 8. Aug 2012, 20:43

Also Drei-Punkt-Gurt ... da muß ich passen, ohne zum Fahrzeug zu fahren kann ich nichts genauer sagen !

Zum Thema Bequemlichkeit: Also wir verbauen vorne zwei Kindersitze und können rechts außen noch gut sitzen.
Ohne zu messen würde ich sagen, vergleichbar mit der Rückbank eines VW-Touran - und der dann zur Verfügung stehenden Bequemlichkeit !

Gruss
Liebe Grüße
Jörn

moped
Beiträge: 92
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 23:51

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von moped » Mi 8. Aug 2012, 21:08

Danke Jörn, das hört sich gut an! Das mit dem Dreipunktgurt kann ich ja selbst mal ausprobieren. Wenn schonmal ein Beckengurt funktioniert, ist es ja O.K.
Wenn ich den richtigen KAT habe (was noch etwas dauern kann), melde ich mich bei dir, falls es Probleme mit der Eintragung geben sollte.

LG Marc

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 322
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von swisskat » Do 9. Aug 2012, 06:12

Hallo ihr Sitzebauer

An unserem KAT sind drei einzelsitze verbaut. Bisher habe ich den Kindersitz die Babyschale wunderbar mit den Gurten befestigen können. Ich möchte nun wenn wir mit beiden Kindern unterwegs sind die Babyschale und den kindersitz mit Isofis befesteigen. Dazu baue ich den mittleren Sitz aus mache dort eine Art Platform mit den Isofixhaltern. Gute Idee? Woher kriege ich Isofix Halter? Bei unseren Volvos habe ich die Nachgerüstet bekommen, das wäre sicher eine Quelle. Weiter Ideen?

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Benutzeravatar
X21
Beiträge: 30
Registriert: Di 3. Apr 2012, 15:16

Re: Sitzplätze im Serien-KAT 1

Beitrag von X21 » Fr 10. Aug 2012, 08:17

Hallo Damian,

die ISOFIX Befestigung ist im Grunde nichts anderes als hochfeste Stahlbügel die fest mit dem Sitz verbunden sind (geschraubt oder geschweißt) Habe aktuell das gleiche Problem - nur in einem anderen Auto. Die Hilfe war dann in Form eines Einzelsitzes - aber dort sind die Bügel tatsächlich nur geschraubt. Folglich sollte es, wie du schreibst, mit einer entsprechend dimensionierten Adapterplatte und z.B. den Volvo Bügeln machbar sein. Evtl. kannst du den Isofixhalter auch so konstruieren dass z.B. eine schmale Sitzbank analog der von Emil genutzt werden kann...

Grüße
Christian

Antworten