Mein Wohnmobil

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 467
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von KAT MAN » Di 25. Sep 2018, 14:56

petra hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 12:09
Fertig und auf dem Weg zu mir.
Heute Abend soll er eintreffen
Sehr schönes Fahrzeug …
aber warum fährst Du nicht selber … :shock:
Ich habe einen Moment die Front betrachtet und gedacht irgendwas ist anders :P
Die Frontscheibenform kannte ich so bisher noch nicht; magst Du etwas dazu berichten? (...oder steht schon etwas in einem anderen Bericht?)

Gute Fahrt, viel Freude und Umsetzungskraft bis zur Fertigstellung
Liebe Grüße
Jörn

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 297
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von petra » Di 25. Sep 2018, 15:35

Hallo Jörn
leider gibt es Menschen wie mich die arbeiten müssen. Konnte nicht nach Berlin fahren und lass das Fahrzeug
von Alex abholen.
Zur Frontscheibe siehe manny und meinen Kommentar dazu :D
Viele Grüße
petra
Nach der Reise ist vor der Reise

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 297
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von petra » Di 25. Sep 2018, 15:36

Zumindest werde ich in der Wüste gesehen.
Und im Wald kann ich das Blinklicht (kommt noch) einschalten wenn ich
gesehen werden will.
Gruß
petra
Nach der Reise ist vor der Reise

midlifecrisis
Beiträge: 401
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von midlifecrisis » Di 25. Sep 2018, 20:45

petra hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 15:36
Zumindest werde ich in der Wüste gesehen.
Und im Wald kann ich das Blinklicht (kommt noch) einschalten wenn ich
gesehen werden will.
Gruß
petra
Ich denke er hat eher Bedenken wegen der Temperatur bzw. Intensität der Sonneneistrahlung.
Aber sonst echt cool, wird ein schickes Gerät!

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 297
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von petra » Di 25. Sep 2018, 22:58

midlifecrisis hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 20:45
petra hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 15:36
Zumindest werde ich in der Wüste gesehen.
Und im Wald kann ich das Blinklicht (kommt noch) einschalten wenn ich
gesehen werden will.
Gruß
petra
Ich denke er hat eher Bedenken wegen der Temperatur bzw. Intensität der Sonneneistrahlung.
Aber sonst echt cool, wird ein schickes Gerät!
Das Dach ist grau gepulvert, von daher ist die Sonneneinstrahlung nicht wichtig. Außerdem kommt
Solar auf das Dach.
Nach der Reise ist vor der Reise

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1084
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von Zentralgestirn » Di 25. Sep 2018, 23:04

Petra,

ich muss sagen ne sau geile Nr dein Autowagen! Bitte immer weiter so interessante Bilder posten :D

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 379
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von imodra » Fr 5. Okt 2018, 16:03

Hallo Petra,

wie ist das mit der Treppe auf der linken Seite, reicht der Federweg der 2.Achse aus oder ist das Kontakt zu befürchten?
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Benutzeravatar
petra
Beiträge: 297
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:50
Kontaktdaten:

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von petra » Mo 8. Okt 2018, 11:57

Hallo,
der KAT ist im Extremgelände getestet, der Federweg reicht aus. Allerdings ist nicht mehr
großzügig Platz. Eine andere Lösung für die Leiter war nicht möglich. Ich hätte die gerne so verstaut
wie die zum Wohncontainer, nämlich quer darunterschieben, das ging aber wegen des Getriebes
nicht.
Gruß
Petra
Nach der Reise ist vor der Reise

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1402
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Mein Wohnmobil

Beitrag von Saarkat » Mo 8. Okt 2018, 22:37

petra hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 22:58
midlifecrisis hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 20:45
petra hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 15:36
Zumindest werde ich in der Wüste gesehen.
Und im Wald kann ich das Blinklicht (kommt noch) einschalten wenn ich
gesehen werden will.
Gruß
petra
Ich denke er hat eher Bedenken wegen der Temperatur bzw. Intensität der Sonneneistrahlung.
Aber sonst echt cool, wird ein schickes Gerät!
Das Dach ist grau gepulvert, von daher ist die Sonneneinstrahlung nicht wichtig. Außerdem kommt
Solar auf das Dach.
Hallo,
nun denn, die Sonne scheint ja nicht nur von oben senkrecht auf's Dach. Wenn dem so wäre, hätten wir im Fassadenbereich mit dunkleren Farbtönen keine Probleme mit den Oberflächentemperaturen und den daraus resultierenden thermischen Spannungen im Unterputz bzw. bis ins Mauerwerk. Aber vielleicht ist der Lack ja Produkt unter Verwendung der TSR-Formel, dann wäre es nicht so tragisch. Im Normalfall durfte das Schwarz bei entsprechenden Aussentemperaturen und der üblichen Dämmstoffdicke wohlige Wärme im Kabineninneren ergeben oder die Klima hat einen 25 Stunden Tag.
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Antworten