Elektrik rennt trotz Natoknochen

Antworten
Benutzeravatar
Klettermaxe
Beiträge: 93
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 18:26

Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von Klettermaxe » So 10. Mai 2020, 11:20

Werte Gemeinde,

am Dienstag bin ich mit 'nem Bekannten 'ne kleine Runde um den Block (wie die letzten Tage/ Wochen immer mal wieder). Nach dem Abstellen des Motors und Abziehen des Zündschlüssels (Stellung 0) lief die Elektrik aber weiter. Also Schlüssel nochmal rein, auf 2 und zurück auf 0, dann wieder abgezogen. Elektrik rannte weiter.
Also kurzerhand den Natoknochen im Motorraum umgelegt.
Zack, Licht aus. Dafür ist die Lüftung an :dance:

Nachdem ich den Lichtschalter (steht bei mir eigentlich auf dauernd auf Stellung 2) dann auf 0 gedreht hatte ging die Lüftung aus. Wie gesagt, der Natoknochen lag umgelegt.

Das ist ja jetzt nicht unbedingt der gewünschte Zustand und bedarf also meiner Aufmerksamkeit.

Morgen bin ich wieder am Fahrzeug, kann mir bitte einer einen Tipp/Hilefestellung geben? Ein Multimeter habe ich, ebenso Ersatzautomaten.
Ich bin leider kein Elektroschlosser und habe mit Elektrotechnik meine Liebe Mühe und Not, von daher wäre ich Euch für Eure Unterstützung sehr dankbar :pray:

Besten Dank
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."-Walter Röhrl

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 383
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von Filly » So 10. Mai 2020, 12:25

Von welchem Auto redest du, das einen Natoknochen im Motorraum hat? Meinst du den trbf Batterieschalter vom KAT?
Ist die Elektrik noch original oder hat sich jemand daran ausgetobt?
Original geht der Minuspol der Batterien über den trbf Schalter im Motorraum zum elektromagnetischen Hauptschalter im Batteriekasten und dort dann auf Masse. Mit dem Schlüssel schaltest du den elektromagnetischen Hauptschalter, der beim Betätigen hörbar klackt (prüfen!).
Das einzige, was das Zeug bei ausgeschaltetem Hauptschalter und ausgeschaltetem trbf Schalter das Fahrzeug mit Strom zu versorgen ist die trbf Schaltung zum Kühlen der Heizung. Somit ist es richtig, daß die Lüftung noch weiter läuft. Was das mit dem Licht zu tun hat weiß ich nicht...aber so ziemlich alle unerklärbaren elektrischen Phänomene sind Massefehler.

Hast du einen Schaltplan?

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1426
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von fun-ski » So 10. Mai 2020, 12:32

Moin
Du hast doch das Fahrzeug von Speed, sind die Elektrik Änderungen von Ihm oder von dir?
Wenn die Umbautenvom Vorbesitzer sind würde ich da mal nachfragen.
Ansonsten ist das relativ schwierig, oder du musst sämtliche Kabel verfolgen und messen.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 267
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von stahlma » So 10. Mai 2020, 12:53

Hallo,

ich würde erst mal messen, ob Masse am Chassis anliegt. Ist das der Fall, hat jemand vermutlich rumgebastelt....

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
Klettermaxe
Beiträge: 93
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 18:26

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von Klettermaxe » So 10. Mai 2020, 13:11

Moin!

Schonmal danke für die einzelnen Hinweise!

Ja, ich rede vom Kat, den ehemaligen von speed5. Ich dachte der TRBF Schalter sei ein Nato Knochen. Bisher habe ich das Klacken des elektromagnetischen Hauptschalters gehört, werde ich morgen explizit drauf achten.

An der Elektrik wurde sich ausgetobt. Jedoch in lauter bunten Farben, also zumindest offensichtlich. Änderungen an der Elektrik durch mich gab es keine, nur welche von den Vorbesitzern. Leider wurden seitens der Vorbesitzer keine Änderungen im Schaltplan dokumentiert. :/

Einen Schaltplan habe ich, da werde ich wohl ein paar Stunden davor verbringen dürfen.

Mit Masse am Chassis, im Zustand Zündung ein oder Zündung aus?

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."-Walter Röhrl

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 267
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von stahlma » So 10. Mai 2020, 15:11

Hallo,

würde halt systematisch durchmessen, ggf. Verteiler abklemmen und dann siehst Du schon wo der Strom fließt... Wir ein schönes Suchspiel...

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
woelf59
Beiträge: 409
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:47

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von woelf59 » So 10. Mai 2020, 17:09

Hallo,

das Problem hatte ich (bzw habe ich immer noch) als das Fahrzeug längere Zeit im Freien stand und Kondenswasser auf das Armaturenbrett tropfte und scheinbar auch Feuchtigkeit in den Schlüsselschalter gelangte. Kriechöl rein und ein paar mal den Schalter betätigen hatte kurzzeitige Wirkung. Ruhe ist erst seit alles wieder trocken ist. Das gemeine an dem Fehler war damals, dass im ersten Moment nach dem Schlüssel abziehen alles aus war und später wieder von alleine anging. War dadurch auffällig, dass plötzlich alle Lichter anwaren. (ok ich habe keinen Lichtschalter mehr, nur noch eine Drahtbrücke :whistle: )
Gruß Wolfgang

Roland
Beiträge: 200
Registriert: Do 14. Mär 2013, 23:27

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von Roland » So 10. Mai 2020, 18:27

Hallo,
bei Interesse schau Dir meine Lösung im Thread „Batterietrennschalter“ an,
Grüße
Roland

midlifecrisis
Beiträge: 602
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von midlifecrisis » So 10. Mai 2020, 20:09

Klettermaxe hat geschrieben:
So 10. Mai 2020, 13:11
An der Elektrik wurde sich ausgetobt. Jedoch in lauter bunten Farben, also zumindest offensichtlich. Änderungen an der Elektrik durch mich gab es keine, nur welche von den Vorbesitzern. Leider wurden seitens der Vorbesitzer keine Änderungen im Schaltplan dokumentiert. :/

Wolltest du nicht 24V und USB Steckdosen nachrüsten?

Irgendwoher scheint Spannung zu kommen obwohl sie das nicht sollte.

Wenn das immer passiert, dann ist das schonmal sehr positiv. So ein Fehler lässt sich - im Gegensatz zu sporadisch Ereignissen - noch recht einfach finden.

Wenn der Fehler aufgetreten ist, dann nacheinander die Sicherungsautomaten ausschalten, dann kannst du die Quelle eingrenzen.

Markus

Benutzeravatar
holland
Beiträge: 641
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 11:12

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von holland » Mo 11. Mai 2020, 10:04

Moin guck erst mal was da so getrennt wird.
Masse oder +24V
Und guck wo
An den Haupt Stützpunkt Klemmen im Batt. KAsten gehen auch die Leitungen der Verbrauver ab die Spannung haben wenn die Zündung aus ist.
Wenn da was nicht io ist gibt es solche Ereignisse.

Gruß Sascha

Benutzeravatar
Klettermaxe
Beiträge: 93
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 18:26

Re: Elektrik rennt trotz Natoknochen

Beitrag von Klettermaxe » Do 14. Mai 2020, 20:36

Guten Abend,

nachdem es die letzten Tage ständig geregnet/genieselt/kalt war bin ich heute Abend nachm Homeoffice nochmal raus um an Elke Hand anzulegen.

Den Schalter im Motorraum wieder umgedreht und am Lichtschalter rumgespielt. Keine Ahnung was sie hat die gute, aber es war alles wie beim Alten. Dann mal gestartet und nach 10 Minuten wieder ausgemacht.
Keinerlei Auffälligkeiten der Elektrik.

Ich lege mir das Millimeter mal ins Handschuhfach, könnte glaube ich noch lustig werden :pray:

Auf jeden Fall besten Dank für Eure Hinweise! Da weiß ich dann (hoffentlich) zum Zeitpunkt X was zu tun ist :)

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."-Walter Röhrl

Antworten