Alternative zum TRbF Steuergerät

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mi 1. Apr 2020, 08:41

Servus,
bei meinen zwei KAT funktionierte die Heizung zwar einwandfrei, nur die TRbF Steuergeräte machten Probleme.
Beim 3-Achser Leiterbahnen durchgebrannt und beim 2-Achser brauchte man immer zig Anläufe mit der TRbF Taste bis die
Heizung mal eingeschaltet hat.

Habe die Schaltpläne der Varianten "TRbF" und "Ohne TRbF" verglichen und dann eine Platine gemacht welche die Version
Ohne TRbF daraus macht ohne Kabelbaum Änderungen.
Alles Rustikal mit 3 Relais... fertig.
Einfach Schalter auf Heizen und die Heizung fängt an zu Heizen, Signallampe geht an und Lüfter geht an.
Zurückschalten auf Aus, Heizung geht auf "Abschaltsequenz", Lüftung und Signallampe bleiben an bis die Heizung sich ausschaltet.
Schalter auf Lüften, der Lüfter läuft und Signallampe geht an.

Alles im Original Gehäuse, Plug and Play, getestet... läuft.

Habe noch eine Platine übrig (Mindestabhame waren 3 Platinen), kann also noch eine machen wenn jemand das auch möchte.
Natürlich könnte man auch nachbestellen ;)

LG
chabbes
:D

PS: gerade gemerkt das heute der 1.April ist... nein, kein Aprilscherz :lol:
20200401_081637.jpg
20200313_092134.jpg
20200313_092230.jpg

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1426
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von fun-ski » Mi 1. Apr 2020, 12:07

Moin Holger

coole Sache, was du bastelst, noch läuft meine also aktuell kein Bedarf.
Über welche Summen reden wir denn hier?. 1-2 hinlegen wäre auch kein Schaden oder?

Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mi 1. Apr 2020, 12:18

Servus Dirk,
das teuerste ist die Platine bei Kleinmengen. Weil die Fixkosten sich auf 3 Stück verteilen. Aber 1000 werden es leider nicht.
Bei 3 Platinen ohne Beschriftung kostet das bei Ätzwerk ca. 25€/Stück. Dazu 3 Relais mit 3€/Stück und 1 Stunde löten.
Die Anschlusspins hab ich von der alten Platine runter gelötet und auf die neue Drauf gelötet.

Das ganze geht dann quasi im Tausch... alt gegen umgebaut.

Platinen kann man aber jederzeit innerhalb 2 Wochen (ab 3Stück) bestellen, natürlich kann man das auch mit einer Lochraster Platine oder
frei verkabelt machen, das ist aber den höheren Arbeitsaufwand nicht wert.

Wenn ein paar zusammen kommen kann man auch mal mehr Platinen bestellen.

LG
chabbes
:D

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mi 1. Apr 2020, 12:56

... die übrige Platine ist verkauft ;)
bei Bedarf kann man aber nachmachen lassen.

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mi 1. Apr 2020, 13:10

... um zu testen ob das TRbF das Problem ist, kann man das auch hiermit simulieren... ;)
20200401_130635.jpg

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Do 2. Apr 2020, 11:03

Mein TbRF ist auch hin. Würde noch eine Platine nehmen!

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Do 2. Apr 2020, 18:34

Servus Odin,
dann starten wir jetzt mal eine Liste, ab 3 Stück kann ich bestellen.
Wenn jemand hier im Forum die Möglichkeit hat das selbst zu machen kann ich die Gerberdaten zuschicken.

LG
chabbes
:D

Benutzeravatar
Fruchtzwerg
Beiträge: 79
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Fruchtzwerg » Fr 3. Apr 2020, 10:55

Hi chabbes,

ich hätte auch Interesse, allerdings habe ich kein altes zum Tauschen. Aufs Gehäuse kann ich aber auch verzichten.
Gruß
Frank
Ich bin zufrieden. Lustgekühlt und Extrabreit :shock:

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Sa 4. Apr 2020, 21:15

Servus Frank,
das Problem sind dann die fehlenden Pins, habe mich da nicht gross gekümmert wo man die zukaufen kann, sondern verwende die
vom alten. Aber es bleiben immer 4 übrig, d.h. für eines sollten dann Pins von Anderen übrig sein.
Schaun wir mal.

Liste:
* Odin
* Frank

LG
chabbes
:D

Benutzeravatar
Fruchtzwerg
Beiträge: 79
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Fruchtzwerg » Mo 6. Apr 2020, 08:46

Hi chabbes,

ich würde dann Kabel anlöten und Flachstecker ancrimpen. Diese kann man dann in so Kunststoffgehäuse reinstecken, die zu den Gegenstücken am Kabelbaum passen. Von Herth & Buss gibts sowas: https://herthundbuss.com/blaetterkatalo ... /#page_624.

Gruß
Frank

Ich hatte vor längerem auch schon mal angefangen die Schaltpläne zu vergleichen, um herauszufinden, ob man einfache Adapter mit Kabelbrücken bauen kann, musste dann aber feststellen, dass die Kabelbäume doch erheblich unterschiedlich sind zwischen TRbF und nicht TRbF. Hab das dann damals vertagt bis auf Weiteres, da ich keine Probleme hatte.
Danke, dass Du Dich damit beschäftigt und eine Lösung gebaut hast. :)
Ich bin zufrieden. Lustgekühlt und Extrabreit :shock:

Sebastian
Beiträge: 24
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 00:15

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Sebastian » Mo 6. Apr 2020, 11:36

moin Chabbes,

ich würd auch ein Teil nehmen, falls meins mal verreckt...
Ich werds dann so machen die der Frank und mir die Flachstecker selbst dranbasteln

Gruß
Sebastian
KAT 1 - Aus Freude am Tanken

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mo 6. Apr 2020, 20:40

Servus,
das mit den Steckern und Kabel geht natürlich auch.
Da es bei Euch nicht eilt wart ich noch mal bis Ende April ob noch wer dazu kommt, dann
kann man ja bestellen.

* Odin
* Frank
* Sebastian

LG
chabbes
:D

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Di 7. Apr 2020, 08:38

geht ja auch auf den Sommer zu. Da gehts wohl eher darum ne Klima nachzurüsten :lol:

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Do 4. Jun 2020, 08:46

Moin Chabbes,

wie siehts eigentlich mit den Steuergeräten aus. Hat sich noch jemand weiteres gefunden außer uns dreien?

gruß

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Do 4. Jun 2020, 18:58

Servus,
nö, sonst hat sich keiner gemeldet.
Wenn Ihr wollt kann ich drei machen lassen, kann euch aber auch die Dateien dazu schicken.
LG
chabbes

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Fr 5. Jun 2020, 08:30

Moin,
wenn du das bei deinem Lieferanten einfach anfragen könntest wäre das cool und macht es sehr einfach. Ich wüsste nicht wo ich hier im Norden sowas machen lasse.

Gruß
Cedric

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » So 7. Jun 2020, 22:43

Servus,
also das hat ca.75€ für 3 Stück gekostet.
Das wären dann mit Versand zu Euch ca. 28€ pro Stück bei 3 Stück als Abnahme.
20200401_122102.jpg

LG
chabbes

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Mo 8. Jun 2020, 07:56

Moin
klingt doch gut. Und du brauchst das alte Steuergerät um den Anschluss gleich umlöten zu können?

gruß
Cedric

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Mo 8. Jun 2020, 21:30

yepp... Pins und Gehäuse vom Alten

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Mi 17. Jun 2020, 08:50

Moin

ja dann... wohin sollst gehen? :mrgreen:

Gruß
Cedric

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Do 18. Jun 2020, 14:33

Servus,
dann schreib ich den anderen Zwei Kat'ler noch eine PN ob die eine Platine wollen, dann bestell ich Drei Stück.

LG
Chabbes

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Do 18. Jun 2020, 14:39

Konnte die letzen Wochen die neue Schaltung testen, wetterbedingt öfters mal "An" und weil dann doch zu warm, wieder "Aus"... TipTop, keine Probleme.

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Do 18. Jun 2020, 18:53

Servus,
nachdem Ihr alle Drei die Platine gerne hättet bestelle ich diese die Tage 3 Stück beim Ätzwerk.
Kann zwischen 5AT und paar Wochen dauern, je nach Corona :doh:
Grüße
Chabbes

Odin
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:07

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von Odin » Fr 19. Jun 2020, 09:25

tip top. danke!
geb bescheid wann du das alte Steuergeät brauchst und schick mir dann ne adresse per PN. Und evtl dein paypal account. dann bekommst du auch gleich den ausgleich ;) besten dank nochmal!

Benutzeravatar
chabbes
Beiträge: 221
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Alternative zum TRbF Steuergerät

Beitrag von chabbes » Fr 19. Jun 2020, 10:48

Servus,
@odin: ... öööhhh, da gings jetzt aber nur um die Platine
Ich kann Dir das natürlich auch umbauen, dann müssen wir uns aber mal über die "Umbaupauschale" unterhalten :o das ist nicht in 5 min gemacht.

LG
chabbes

Antworten