Seite 1 von 1

Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 12:10
von stahlma
Servus zusammen,

das serienmäßige Licht Kat ist ja bekanntermaßen eher eine Tarnbeleuchtung. Habe jetzt 4 Hella Luminator LED und auch vorne eine Umfeldbeleuchtung eingebaut und wollte mal das Resultat vorstellen. War nämlich endlich mal dunkel in Schweden. Abblenndlicht muss ich noch umbauen...

Erstmal Serienabblendlicht:

Dann Serienfernlicht:

Dann Luminator LED (4x)

Dann zusätzlich mit Umfeldbeleuchtung

Und dann macht auch das Fahren bzw Rangieren im Dunklen Spass:)

Vg Martin BildBildBildBildBild

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk


Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 13:06
von hussl1
Der Wahnsinn :shock:

Gruß

Matthias

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 15:06
von Hauptse
Wirklich der Wahnsinn,

leider für die H-Kennzeichenbesitzer keine Lösung😭

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 16:07
von stahlma
Warum? Ist doch vom der optik (also nur die rundscheinwerfer) sind zeitgenössisch und die anderen Suchtmittel dienen der Sicherheit. Sollte dann doch kein Problem sein, oder?

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk


Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 16:15
von Hauptse
Leider sehen das die Prüfer nicht so entspannt.
Zumindest die meisten.
LED war 1977 nicht gerade in Mode.
Und irgendwie verstehe ich auch warum kein großer Spielraum beim anbringen von Zubehör genehmigt wird.

Wir zahlen ca. 191€ Steuer für originale, erhaltungswürdige Fahrzeuge.
Wenn da ein jeder sein Fahrzeug modifiziert ist das H-Kennzeichen wertlos, weil Originalität verschwindet.

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 16:55
von stahlma
Das sind zwei Sachen, Originalität, das kann jeder selber entscheiden. Zulässigkeit etwas anderes, denn die Sicherheit erhöhende Veränderungen sind in Grenzen erlaubt. Muss also jeder selber entscheiden...

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk


Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 18:50
von fun-ski
Hauptse hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 16:15

Wir zahlen ca. 191€ Steuer für originale, erhaltungswürdige Fahrzeuge.
Wenn da ein jeder sein Fahrzeug modifiziert ist das H-Kennzeichen wertlos, weil Originalität verschwindet.
Na ja Matchboxfarben sind ja auch nicht der Originalität letzter Schrei. :oops:
Ich habe auch die LED Hauptscheinwerfer verbaut, was aber der Originalansicht keinen Abbruch tut , da sie sich nur minimalst von den Originalen unterscheiden, warscheinlich sieht das nur ein Eingeweihter.
Über die 4 Zusatzled "Arbeitsscheinwerfer" auf dem Dach kann man streiten. Wurde jedoch bis jetzt nie beanstandet da Sicherheits relevant.

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 20:24
von ALu
Mein TÜV war der Meinung daß die LED Lampen der Sicherheit dienen und hat darin kein Problem gesehen ... Er hat ja auch Recht.

Schau dir mal die KAT1 Dakar Trucks aus dieser Zeit an, die hatten das auch (zwar keine LED aber unheimlich viele Arbeitscheinwerfer).

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 21:43
von Hauptse
fun-ski hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 18:50

Na ja Matchboxfarben sind ja auch nicht der Originalität letzter Schrei. :oops:
Naja,

Matchboxfarbe😉 kannst gerne kommen und den Dicken hin und herschieben😁😂😂

Unwissende ist wohl nicht bewusst, daß die RAL-Farbpalette bis in das Jahr 1927 zurück reicht.
Mein KAT ist Petrolblau, RAL 5001, von 1932 bis 40 RAL 32 und unter der Bezeichnung GruenBlau.
Rein rechnerisch, man kann gerne auf oder abrunden, vor allen Bemühungen der Entwickling des KAT‘s.
Historisch gesehen also korrekt.
Mitunter kann ich behaupten, dass mein KAT keine Ansammlung niedriglegierter Stähle, á la Patchworkdecke, versteckt unter Steinschlagschutz und Bronzeoliv RAL 6031 F9, ist.

Achja...

Matchbox wurde 1953 eingeführt, haben die Farbe wohl geklaut oder fanden die hübsch😂😂😂

Servus Andreas

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 07:22
von egn
Unserer hat noch ein paar Leuchten mehr. :lol:

BT-Front.jpg
Es werde Licht! :happy-sunny: :mrgreen:

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 14:46
von stahlma
Aus Interesse, was ist die Summe der Referenzzahlen der Scheinwerfer? Was sagt der TÜV dazu, dass es mehr als 6 Scheinwerfer sind? Meines Wissens sind maximal 6 erlaubt (über 12t zGG)?

Viele Grüße

Martin

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk


Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 19:56
von egn
Der TÜV hat alles ursprünglich genehmigt und seitdem ist alles schon 12-mal durch die HU gegangen. Es gab gelegentlich Mal Anmerkungen, aber Arbeitsscheinwerfer kann man so viel am Fahrzeug haben wie man will. Man darf sie nur nicht auf öffentlichen Straßen einsetzen.

Die oberen Scheinwerfer sind Arbeitsscheinwerfer die getrennt geschaltet werden. Damit zählen sie nicht als Fernscheinwerfer.

Unten sind die oberen Scheinwerfer offizielle Fernscheinwerfer mit Unterkante bei 120 cm Höhe.

Unten sind die unteren Scheinwerfer Nebelscheinwerfer und Abblendlicht mit Oberkante 120 cm Höhe.

Damit sind alle Grenzen ausgereizt.

Re: Hella Luminator LED

Verfasst: Do 1. Aug 2019, 20:06
von stahlma
Danke, macht Sinn!

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk