Ratschenkatapult [emoji85]

Antworten
Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 47
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Ratschenkatapult [emoji85]

Beitrag von axi99 » So 1. Nov 2020, 19:18

Heute war schon Mal wieder so ein Tag ...

Wer hat denn schon mal den oberen Motordeckel weg geschraubt ?

Tja der ist wohl vorgespannt und bei der letzten Schraube hat sich die Vorspannung schlagartig gelöst. BildBild Schraube samt Ratsche lag dann hinter den Lkw. Naja und mein Finger ... war nicht gebrochen Bild

Puh war ganz schön zu drauf ...

Bild
Bild
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Axi

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1599
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Ratschenkatapult [emoji85]

Beitrag von manny » So 1. Nov 2020, 21:27

Moin,

ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber manchmal muss man erstmal überlegen was man tut... -Das ist n fetter Drehstab, der es dem Bediener möglich macht die 100kg Deckelkonstruktion anzuheben...

Ich hab den Deckel auch schon mal demontiert, wenn man ihn öffnet, sodass der Drehstab spannungsfrei ist ist das total unspektakulär, außer dass das Teil sackschwer ist...

beim losschrauben kann man sich dann schon mal Gedanken machen warum die Scharniere vom Deckel so kompliziert sind ;)

Aber schön dass du berichtest, ich denke die meisten haben schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht :roll: -hoffe dein Finger ist nicht allzu platt!

Gruß
manny
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 47
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Re: Ratschenkatapult [emoji85]

Beitrag von axi99 » So 1. Nov 2020, 21:34

Ja, ich weiß. Aber blöde Fehler zu berichten macht auch irgendwie Spaß, und vielleicht auch irgendwann mal eine Hilfe für jemand anders.

Natürlich habe ich gesehen dass da Zug drauf ist. Dachte aber eher an eine Drehfeder, die nicht ganz so viel Wumms hat
Gruß Axi

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1346
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Ratschenkatapult [emoji85]

Beitrag von egn » Mo 2. Nov 2020, 10:00

Danke fürs schreiben. Auch aus Fehlern Anderer kann man lernen.

Gute Besserung!
Gruß Emil

Antworten