Auspuff Heizung

Antworten
Benutzeravatar
Fruchtzwerg
Beiträge: 42
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Auspuff Heizung

Beitrag von Fruchtzwerg » Di 24. Okt 2017, 08:45

Moin moin!

Hat jemand sein Abgasrohr der Heizung umgebaut und kann Erfahrungen berichten?
Ich würde die Abgase nicht mehr so gern in den Motorraum blasen. Bei Flecktarn oder Olivgrün mag das nicht so auffallen, aber bei Sandtarn sieht es nach einigen Betriebsstunden aus, als hätte es im Motorraum gebrannt :o .
Viele Grüße aus Hamburg
Frank
Ich bin zufrieden.

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 469
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Auspuff Heizung

Beitrag von Hemges » Di 24. Okt 2017, 16:14

Hallo,
das macht es bei manchen Heizungen auch...... :lol: :lol: :lol:

Spaß bei Seite, diese Option liegt bei mir auch noch auf dem Schreibtisch.....
Ich möchte in der oberen Motoraum Klappe ein Loch bohren und von aussen
mit einem "steckbaren" Pilz versehen, daß es nicht gleich ins Rohr oder in das
Loch reinregnet....
Das Auspuffrohr irgendwo anderst zu verlegen :?: habe Ich noch nicht zu Ende gedacht....

Markus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 877
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Auspuff Heizung

Beitrag von fun-ski » Di 24. Okt 2017, 17:13

Moin
den Pilz hast du ja auf dem Rohr eh drauf, evtl Verlängerung mit einem Edelstahlflexrohr.
War zumindest meine Überlegung, da meine Heizung aber inzwischen sehr gut brennt habe ich das verworfen
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Fruchtzwerg
Beiträge: 42
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Auspuff Heizung

Beitrag von Fruchtzwerg » Di 24. Okt 2017, 23:49

Das Abgasrohr zu verlängern ist Mist, hab ich schon ausprobiert. Da überhitzt die Heizung recht schnell. Ich wollte auch durch die Dachklappe nach außen verlegen. Selbst ein 20cm Verlängerungsstück mit 45° Bogen sorgt bei mir dafür, dass die Überhitzungssicherung durchbrennt. Ich dachte an einen kurzen Bogen ins Radhaus oder nach innen über die Vorderachse, den man bei Wasserdurchfahrten oder generell wenn die Heizung aus ist per Klappe verschließt....oder so ... halt KAT1-mäßig... genial-einfach-robust :D
Ich bin zufrieden.

Antworten