Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Antworten
landwerk
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 08:35

Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von landwerk » Mo 18. Jan 2016, 17:48

Hallo,
Heute habe ich mich mal ein bisschen mit der Standheizung beschäftigt.
Beim Versuch die Heizung neu zu starten ist mir aufgefallen dass die Sicherung direkt im Bedienteil (T 1)nicht mehr in Ordnung war.
Nachdem ich die Sicherung ersetzt habe und die Heizung ungefähr sieben mal gestartet habe, sprang sie wieder und lief auch circa 3 Minuten einwandfrei. Danach ist sie wieder ausgegangen. Diesen Vorgang konnte ich auf kleiner, sowie auch großer Stufe Öftere Male wiederholen. Nach der Reparaturanleitung der Ebersberger Standheizung handelt es sich hierbei um einen defekten Thermoschalter. Diesen würde ich gerne ersetzen.
Die Eberspächer Teilenummer ist:

25124493500

oder

MAN 81.274206011



Wo bekomme ich den.

Den ThermoSchalter zu tauschen wäre jetzt ja vermutlich der geringere Aufwand gegenüber dem einen Ton eine neue Standheizung.


LG


Oli

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von Lobo » Mo 18. Jan 2016, 18:13

ich hätte da zwar noch zwei gebrauchte, aber der Fehler liegt nicht da, das wäre zu einfach, lese dich mal durch die Leidensgeschichten der Heizungen hier im Forum
Hörverlust durch Tinnitus

landwerk
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 08:35

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von landwerk » Mo 18. Jan 2016, 18:26

Magst du mir bitte trotzdem einen der beiden oder sogar beide schicken? Und dann noch die Leidensgeschichten auf die du hinweisen möchtest verlinken?

Das wäre super....

Rainmaster
Beiträge: 803
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von Rainmaster » Mo 18. Jan 2016, 19:33

Hallo,
hast Du bei Deinen Startversuchen der Heizung den Fahrzeugmotor laufen?

Wenn nicht, dann proier es mal mit laufendem Motor.

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 237
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von struppi1990 » Mo 18. Jan 2016, 19:51

Rainmaster hat geschrieben:Hallo,
hast Du bei Deinen Startversuchen der Heizung den Fahrzeugmotor laufen?

Wenn nicht, dann proier es mal mit laufendem Motor.

Gruß rainmaster
Das stimmt, ist bei meiner auch so. Manchmal läuft sie auf anhieb durch, dann wieder mal geht sie nach 3 Minuten aus oder zündet erst garnicht. Ist der Fahrzeugmotor an, läuft auch die V7S einwandfrei und ohne murren durch. Verstehn muss man das nicht aber scheint halt so zu sein....
Ich frage mich nur wie man dann im Winter den Fahrzeugmotor und die Batteien vorwärmen soll wenn sie nur bei laufendem Motor ihren Dienst tut.... :think:
Gruß Andre

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1116
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von fun-ski » Mo 18. Jan 2016, 20:24

Moin

die Nummer mit dem Motor anlassen und danach die Heizung hat bei mir auch immer funktioniert.
Evtl. bricht die Spannung zu stark ein beim Glühen??? :shock:
Sollte aber bei der Batterieleistung nicht sein.
Auf jeden Fall starte ich im Moment nur noch wenn ich min 30. Minuten fahre, den bei Ausschalten des Motors über die Nullförderung schalte sonderbarer-weise auch die Heizung ab, obwohl die Zündung noch an ist
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

landwerk
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 08:35

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von landwerk » Mo 18. Jan 2016, 20:32

Moin,

ja, Ich habe sie auch laufen lassen während der Motor an war. Auch dann ist sie nach 3 Minuten ausgegangen.
Egal ob Regler ganz kalt oder Regner warm die Heizung geht nach 3 Minuten aus.

Daher würde ich es gern mal probieren den Thermoschalter zu tauschen, bevor ich mir für 600 € und 10 Stunden Arbeit eine Planar 44 D einbaue.

Der Fehler würde ja nun exakt auf die Fehlerbeschreibung in der Eberspächer Störungssuche passen.

Im Übrigen geht meine Heizung auch aus sobald der Motor abgestellt wird.
Sie bleibt aber an, sobald du während der Abschaltung den Trb Schalter ( oder wie der Heißt) hältst...
War bei mir aber schon immer so......


LG

Oli

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 760
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von simon » Mo 18. Jan 2016, 22:01

Moin,

Das Fehlerbild kommt mir sehr bekannt vor! Dachte auch erst, dass es der Thermoschalter wäre: nachgefragt bei eberspächer mit dem Ergebnis: nicht als Ersatzteil verfügbar. Hab dann ne neue alte V7S gekauft, deren Thermoschalter probiert - ohne Besserung. Die ganze Heizung getauscht: funktionierte genau einmal, dann nie wieder. Alle Steuergeräte getauscht. Letzten Endes den Fehler an kalter Lötstelle oder Kabelbruch vermutet. Ein Jahr gewartet und dann die Planar 44D gekauft. Die läuft wenigstens. Hab noch die als Ersatz beschaffte V7S da, inkl. Aller Steuergeräte, falls die einer haben will...

Gruß Simon

Gesendet von meinem SM-T815 mit Tapatalk

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1116
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von fun-ski » Mo 18. Jan 2016, 22:18

Hi Oli
Danke mit dem TIPP mit dem Trbf Schalter, muss ich mal probieren.
Da kann mal wenigsten 5min anhalten Ohne das vorher planen zu müssen.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

landwerk
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 08:35

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von landwerk » Mo 18. Jan 2016, 23:34

Hallo Simon,

Ich würd den / die Temperaturfühler haben wollen

Einfach mal um zu probieren .....

Biiittteeeeee , wenn ihr den Krempel nicht mehr benutzt, lasst mich doch mal probieren ....


Und wenn nicht, kauft ich auch brav eine Planar vor Island !


Erwarte Eure PM s


LG

Oli

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von manny » Di 19. Jan 2016, 10:04

Dass die Heizung aus geht bei Motor Stop ist normal!

Sie sollte bei stehendem Motor nur (durch)laufen wenn das Zündschloss auf Stufe 1 steht, bei laufendem Motor funktioniert sie dann auch bei Stufe 2
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von Spessarträuber » Mi 20. Jan 2016, 03:18

Hallo Simon hätte Interesse am Trbf Steuergerät .

landwerk
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 08:35

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von landwerk » Fr 22. Jan 2016, 07:51

Moin,


nachdem sich gestern die Standheizung mit einem Pöff und etwas Abgasnebel im Fahrerhaus während der Fahrt auf der Autobahn bemerkbar gemacht hat, ist mein Entschluss gefasst .
Die Heizung kommt raus.. Planar 44 D kommt rein....


Nach dem Ausbau kann ich ja hier mal Steuergeräte und so anbieten, falls jemand Interesse hat.

LG

Oli

Benutzeravatar
Pflegerlead
Beiträge: 88
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:50

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von Pflegerlead » Di 29. Mär 2016, 20:13

2 neue Thermoschalter hätte ich noch...
Zum Problem : es ist wirklich wie viele hier schon geschrieben haben ein Spannungsproblem. Denke so zu ca. 70% ;-)

Benutzeravatar
Pflegerlead
Beiträge: 88
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:50

Re: Thermoschalter v7 s Woher bekommen ?

Beitrag von Pflegerlead » Di 29. Mär 2016, 20:37

Hab die Störungssuche und Reparaturanleitung nochmal als PDF rangehangen
Dateianhänge
V7 S Reperatur.pdf
(1.47 MiB) 84-mal heruntergeladen

Antworten