high pipes stahlblech billig

Antworten
eriboe
Beiträge: 51
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 13:58

high pipes stahlblech billig

Beitrag von eriboe » Mi 22. Aug 2012, 22:40

:D

wenn ich jetzt kein high end spielzeug habe sondern ein sportgerät was low budget sein soll,
was könnte ich für teile nach dem turbo nehmen um zwei töpfe nach oben zu ziehen, hab keinen koffer und kein platz problem :)

auf den rallye bildern sehe ich viele damit nur welcher zulieferer steht nicht drauf..muss ja das rad nicht neu erfinden....

paar teile nr und hersteller wo ihr wisst die passen waere nett :D

evt paar detail fotos von den haltern und der rohrführung.....

meine bevorzugten lieferanten sind winkler und europart..

grusss

eriboe

Benutzeravatar
habell70
Händler
Beiträge: 307
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 20:04
Kontaktdaten:

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von habell70 » Do 23. Aug 2012, 09:14

Hall eribo,

bau deinen Serientopf nach oben, in die Senkrechte und gut ist es.
Billiger geht nimmer.
Und ein Lautstärke Gutachten Sparste auch .

Gruß Nils
www.Alberts-Allradtechnik.de
Expeditionsfahrzeuge

eriboe
Beiträge: 51
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 13:58

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von eriboe » Do 23. Aug 2012, 13:11

na das ist ja auch mal keine schlechte idee, hab ich noch nicht drüber nachgedacht,da die meissten immer so rohre nach oben gemacht haben......
bin mal gespannt was die anderen dieser gemeinde dazu zu scheiben haben......
aber sicher eine gute variante,
danke nils,

vorraussetzung der topf und sie rohre sind org noch top...

und geräuch gutachten darf ich mit den anderen katzen auch nicht hin....die halten da eher nicht stand :-)...hat der tüv aber nie gemeckert, er findet V8 sound auch cool......

gruss

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1267
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von egn » Do 23. Aug 2012, 17:11

Ich habe auch den Auspuff nach oben verlegt, zwischen Führerhaus und Kabine. Bin gerade noch in Irland unterwegs und habe deshalb keinen Zugriff auf die Bilder. Werde später eins einstellen.
Gruß Emil

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 326
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von swisskat » Fr 24. Aug 2012, 05:40

Hallo

Bei unserem KAT ist eine Selbstbaulösung dran. Der Auspufftopf ist selber geschweisst (worden). Zum "Soundtuning" hat er eine Klappe eingebaut. Werde am Wochenende ein paar Bilder machen.

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von KAT I » So 9. Sep 2012, 12:17

Ich habe es so gemacht:
Bild
Vom Motorkrümmer zur Klappe selbstgebauter Adapter, der Rest Dinex-Teile von Europart. Baut etwas leichter als der schwere Originaltopf + Halter. Man kann die Töpfe angeblich auch direkt am Fahrerhaus befestigen, dann aber für genügend Ausgleich über Flexrohre sorgen.
In unseren "wilden" Zeiten haben wir einfach zwei 90er-Rohre nach oben verlegt, ohne Topf, dem TÜV war es egal. Dann drehen die Turbos aber sehr lang nach, deswegen muss ein Staublech ins Rohr.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1267
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von egn » Mo 10. Sep 2012, 06:26

Bei mir sieht es so aus:
DSCN2421.JPG
Das Flexrohr und die Abgasklappe wurde aber noch in der Reihenfolge vertauscht.
Gruß Emil

eriboe
Beiträge: 51
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 13:58

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von eriboe » Mo 10. Sep 2012, 11:37

huhu zusammen, schöne lösungen, nehmen aber dem koffer alle etwas platz weg und geben viel hitz zum gfk ab.......und die leitungslängen sind auch nicht gleich lang :D
ist nicht wirklich wichtig, man sagt nur das für die zylinderfüllung oder so es sinnvoll ist das die abgase gleiche wege nach draussen haben, aber bei dem motoren eher egal :)
hat denn einer ein bild von den zubehör töpfen und oder europart teile nummern usw.....hab zwar die dinex liste gedruckt aber die durchmesser passen nicht so richtig zum flexrohr....muss mach genau messen...oder wisst ihr was für rohr gut passt ?
zwei kleine zubehör und universal töpfe sind evt günstiger nur ohne tüv......und gleiche längen nach draussen,........
ist die rückwand stabiel genug für winkel und silentblöcke zu verschrauben ? oder rohrgestell bauen ??
grusss
eriboe

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1267
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von egn » Mo 10. Sep 2012, 12:39

Im Original sind die Rohre auch nicht gleich lang. Für die Hitze gibt es ein Blech und Isoliermaterial.

Die Rückwand dürfte stabil genug sein. Auf der lastet letztlich bei mir auch der Astabweiser. Nur das Flexrohr muss halt dann lang sein damit bei einer Nickbewegung es nicht abreist.
Gruß Emil

Benutzeravatar
max24
Beiträge: 60
Registriert: Di 26. Jun 2012, 07:48

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von max24 » Di 16. Okt 2012, 09:38

Es gibt doch bei den KATzen Varianten mit ner hochgelegten Auspuffanlage, glaube die Faltstraßenleger oder Brückentransporter.
Also müßte es auch entsprechende Ersatzteile geben. Hat da jemand ein paar Infos, Bilder, evtl sogar BT-Nr., damit man auch da mal spicken kann?

Gruß Bernhard

20'er
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 16:37

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von 20'er » Di 16. Okt 2012, 15:13

Evtl. einfach eine "dumme" Frage:

Original ist die Abgasanlage fallend verlegt, jetzt wird sie mit steigenden Rohren nach oben gesetzt. Wie habt Ihr das Kondensatproblem gelöst?

EDIT: ich meine Kondensat, also innen, am kalten Metall auskondensierende Luftfeuchtigkeit im Topf und den Rohren. Das gibt ja Tropfen und kleine Rinnsale, welche im Zweifelsfall bis in den Brennraum laufen. Das passiert wohl auch noch mit Klappe oder Dose, es gibt ja nicht sofort Schäden, sondern die Rostschäden z.B. an Ventilen oder Brennräumen brauchen ja ihre Zeit...

Bei den Blechflächen ist das ja schon nicht mehr wenig und der Motor, die Klappen, Krümmer und schlimmstenfalls die Auslassventile finden das bestimmt nicht nett?

Der originale Verlauf ist ja diesbezüglich problemlos, da auf beiden Seiten ab Krümmer fallend, also meine Frage, ob es nicht Sinn macht, einen Bogen nach unten zu lassen und ne Entwässerungsschraube dranzuklatschen?

Ich weiss natürlich, die Kollegen, deren Kat's in temperierten Hallen stehen, haben die elganteste Lösung...

Frank
Zuletzt geändert von 20'er am Di 16. Okt 2012, 23:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 440
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von KAT I » Di 16. Okt 2012, 19:00

Original ist die Abgasanlage fallend verlegt, jetzt wird sie mit steigenden Rohren nach oben gesetzt. Wie habt Ihr das Kondensatproblem gelöst?
Wenn er länger draußen steht, kommen vorsorglich zwei Blechdosen auf die Auspufföffnungen - früher waren das Klappen, die hat es mir aber immer weggerissen (auf der Breslau). Meistens vergesse ich vor dem Anlassen, die Dosen wieder runterzunehmen, die fliegen dann schön weg 8-)
Sonst keine Probleme. Es müsste schon direkt und in Strömen und lange in die Auspuffe regnen, bis da was passiert. Denn Auspuff habe ich jetzt seit 7 Jahren so.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
KAT1A1 4x4
Beiträge: 186
Registriert: Di 3. Apr 2012, 13:10

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von KAT1A1 4x4 » Mi 17. Okt 2012, 22:08

Hy Eric,

Fahr doch einfach mal zu Detlef! Der hat bei seinem Rally 4x4 die Auspuffanlagen mit Standard Teilen
hinter dem Fahrerhaus hochgezogen!

Bild
Bis dann

Patrick

Der der das KAT-Treffen organisiert :)

Lieber mit dem KAT spielen als zu Fuß gehen!

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 229
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: high pipes stahlblech billig

Beitrag von Spessarträuber » Do 18. Okt 2012, 21:27

Hat jemand einen Kontakt zu Detlev, bin leider neu , hab Detlev gegoogellt da kommen mehr als 2 :roll: Sorry bin neu und kenn noch nicht alle aber die Anlage von Detlev sieht gut aus

Antworten