16R20 auf ÖAF

Antworten
HenningStolle
Beiträge: 30
Registriert: Di 14. Aug 2018, 12:56

16R20 auf ÖAF

Beitrag von HenningStolle » So 27. Jan 2019, 20:59

Hallo, ich hatte mich letztes Jahr bereits vorgestellt. Am kommenden Mittwoch ist es endlich soweit und ich hol den ÖAF beim Aigner ab, der hat sich um die Zulassung und den Kanten Kram gekümmert nach dem der Camo mit den Umbauten durch war.
Jetzt stellt sich mir schon lange die Frage ob ich auf 16er umstelle mit den Hutchinson Felgen. Bedenken habe ich nur bei den beiden HA die einen Radstand von 1400mm haben, hat der Kat 8x8 glaube ich hinten auch. Kann mir jemand sagen ob das gut geht oder sind die 7cm die zwischen den Reifen bleiben würden zu knapp?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
Bilder folgen selbstverständlich gleich am Mittwoch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
697Michl
Beiträge: 20
Registriert: Do 26. Feb 2015, 11:38

Re: 16R20 auf ÖAF

Beitrag von 697Michl » So 27. Jan 2019, 21:24

Hallo Henning,

Radstand ist beim ÖAF grundsätzlich der selbe wie beim MAN mil gl.
Es gibt Meinungen dass es an der Vorderachse etwas wenig Platz zu den Druckluftleitungen im Radhaus auf der Fahrerseite gibt.
Schneeketten kannst du mit 16.00ern , meiner Meinung nach , vergessen.
Hab auf meinem G2 16.00er drauf und hab bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt.

Gruß Michl

HenningStolle
Beiträge: 30
Registriert: Di 14. Aug 2018, 12:56

Re: 16R20 auf ÖAF

Beitrag von HenningStolle » Mo 28. Jan 2019, 08:27

Hey Michl,
Danke für die rasche Antwort. Hast du deine eintragen lassen? Ich werde mein Fahrzeug gewerblich nutzen deswegen wäre das denkerisch sinnvoll, weißt du ob das bei diesem Abstand geht?
Gruß Henning


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
697Michl
Beiträge: 20
Registriert: Do 26. Feb 2015, 11:38

Re: 16R20 auf ÖAF

Beitrag von 697Michl » Mo 28. Jan 2019, 10:03

Frag wegen der Eintragung mal beim Aigner nach.
Bei mir war, aufgrund der Zulassung, eine Eintragung nicht unbedingt nötig.

Gruß
Michl

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 261
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59

Re: 16R20 auf ÖAF

Beitrag von MrCrabs » Mo 28. Jan 2019, 11:01

Jonas hat seinen g3 auch vom Aigner. Ich meine der hatte ihm die 16er schon eingetragen lassen.
Gruß Felix

HenningStolle
Beiträge: 30
Registriert: Di 14. Aug 2018, 12:56

Re: 16R20 auf ÖAF

Beitrag von HenningStolle » Mo 28. Jan 2019, 15:54

Habe gute mit Herrn Aigner telefoniert,
Er hat sie auch gleich eintragen lassen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten