Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Antworten
Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 79
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von axi99 » Di 11. Mai 2021, 17:21

Hi,

hat von euch jemand die Teilenummer des Kombi - Brems - Zylinder hinten rechts?
Meiner verliert Luft, die Werkstatt bekommt das Teil nicht her.
MAN angeblich auch nicht....

Vielen Dank schon mal
Gruß Axi

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1514
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von fun-ski » Di 11. Mai 2021, 18:18

axi99 hat geschrieben:
Di 11. Mai 2021, 17:21
Hi,

hat von euch jemand die Teilenummer des Kombi - Brems - Zylinder hinten rechts?
Meiner verliert Luft, die Werkstatt bekommt das Teil nicht her.
MAN angeblich auch nicht....

Vielen Dank schon mal
Moin
sind rechts und links gleich
Man nr. 81.50410.6133 Rep Satz 81.50410.6147

evtl Repsatz von Knorr Knorr: I72473 ohne Gewähr
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 79
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von axi99 » Di 11. Mai 2021, 19:22

Super! Vielen Dank!

Auf dich ist wirklich verlass
Kann ich morgen gleich weiter geben. Dann kann ich den Pfingsten mal wenigstens ans Deutsche Meer bewegen
Gruß Axi

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1514
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von fun-ski » Mi 12. Mai 2021, 04:56

Moin

alternativ wäre noch von Knorr BZ6425 wenn MAN nicht lieferbar :whistle:
Gibt es bei BHS Parts
Nur so als Hinweis :whistle:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Jagdwolf
Beiträge: 61
Registriert: Di 30. Sep 2014, 12:49

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von Jagdwolf » Mi 12. Mai 2021, 07:38

Moin,

Die Nummer hat sich ersetzt. 81.50410-6188
Ist aber nicht wirklich bezahlbar 3440,00 netto aber 11x im Zentrallager lieferbar.
Der Rep-Satz 81.50410-6147 kostet 770,00€ netto und ist auch 16x im Zentrallager lieferbar.

Gruß Richard

Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 79
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von axi99 » Mi 12. Mai 2021, 07:52

Hallo!

Puh, da ist aber schon ein ganz großer Preisunterschied :roll:

Werkstatt hat das Teil jetzt bestellt.

Danke an Alle!
Gruß Axi

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1295
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von Powerkat » So 23. Mai 2021, 15:52

Moin...
Naja, meist lohnt ja erstmal hineinschauen , die meisten kann man doch ganz gut inst.setz.evtl. aus zwei wieder einen machen und wenn man den Rep.Satz nicht bei MAN bestellt, kostet er auch nur die Hälfte...wenn sie rettbar sind, hab ich sie in der Regel unter 700,- wieder inst.gesetzt incl. Arbeit....

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
axi99
Beiträge: 79
Registriert: So 9. Aug 2020, 08:50

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von axi99 » Mo 24. Mai 2021, 09:26

Danke Marcel,

der Preis wäre echt ok gewesen. Macht es Sinn der Originalen trotzdem instand zu setzen? Als Ersatz?

P.S. Muss mal wegen meiner Seilwinde auf dich zu kommen.
Gruß Axi

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1555
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von A N D R E A S » Mo 24. Mai 2021, 12:52

Axi,

bei den Preisen macht es immer Sinn. Die anderen Zylinder sind ja nicht jünger. ;)
A N D R E A S

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1514
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von fun-ski » Mo 24. Mai 2021, 14:14

A N D R E A S hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 12:52
Axi,

bei den Preisen macht es immer Sinn. Die anderen Zylinder sind ja nicht jünger. ;)
Moin
Na denn sollte man bei BHS Parts zuschlagen, für 330€ neu für den Knorr
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1295
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von Powerkat » Mo 24. Mai 2021, 18:09

Tja Dirk, dann solltest du aber hier auch so genau sein, nicht nur den Schnäppchenpfad aufzeigen, sondern auch darauf verweisen dass es seinen Grund hat warum er eine andere Nummer hat, er passt nämlich nicht plug and play ! schau dir mal die Konstellation der Luftanschlüsse an ,sie sind um 90 Grad versetzt, klar für den ein oder anderen Bastler ist das nicht problematisch, aber für manch anderen eben ärgerlich wenn er dann feststellt das das mit dem schnellen Wechsel nichts war ! denn bei unseren starren Stahlrohrverrohrungen ist dann nix mit hindrehen sondern neue Leitungen Biegen etc.

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1514
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von fun-ski » Mo 24. Mai 2021, 19:46

Powerkat hat geschrieben:
Mo 24. Mai 2021, 18:09
Tja Dirk, dann solltest du aber hier auch so genau sein, nicht nur den Schnäppchenpfad aufzeigen, sondern auch darauf verweisen dass es seinen Grund hat warum er eine andere Nummer hat, er passt nämlich nicht plug and play ! schau dir mal die Konstellation der Luftanschlüsse an ,sie sind um 90 Grad versetzt, klar für den ein oder anderen Bastler ist das nicht problematisch, aber für manch anderen eben ärgerlich wenn er dann feststellt das das mit dem schnellen Wechsel nichts war ! denn bei unseren starren Stahlrohrverrohrungen ist dann nix mit hindrehen sondern neue Leitungen Biegen etc.

Marcel
Hi Marcel
gebe ich dir unumwunden recht, Wolfgang hat mich heute mittag darauf aufmerksam gemacht.
Dieser hat den schon eingebaut.
Ich gebe offen zu, das ich bei den Details nicht ganz so firm bin, versuche jedoch immer Alternativen zu den Goldpreisen vom MAN zu finden.
Danke dir für die technischen Details die ich übersehe.
Lasse mich immer gerne eines besseren belehren :clap:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1295
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Teilenummer Kombi - Brems - Zylinder

Beitrag von Powerkat » Mo 24. Mai 2021, 20:22

Man muss da höllisch aufpassen, da sind noch einige andere im Umlauf, sehen alle auf den ersten Blick toll aus, aber der Teufel steckt im Detail,
teils andere Federn in der Handbremse (sind für kleinere Räder,längere Bremshebel gedacht) damit erreichen wir mit unseren großen Rädern,kleinen Hebeln nicht die geforderten Feststellbremswerte....teils sind die Zylinderdurchmesser am Betriebsbremskreis mit anderen Durchmessern, machst die drauf ohne Anpassung ans ALB überbremst er ,blockiert zu früh, das kann auf nasser Straße schon mal große Augen geben ,
machst davon einen auf eine Achse hast beim Tüv große Augen wenn du unterschiedliche Bremskräfte hast...teils sind die Gestängelängen anders, damit kommen die Bremshebel nicht auf ihre 90° Stellung....auch die Gewindeanschlüsse hatten schon mal andere Gewinde...
Ist also im Detail alles nicht so einfach wie es auf den ersten Blick aussieht...Da ist es manchmal einfacher einen bestehenden ,der innen wie neu aussieht inst.zu setz. meist ist nur ein Dichtring durch Montagefehler def. ,da verbau ich dann auch nur den Ring und berechne keinen vollen rep satz sondern nur 1/3 +1 Std. da hast für 100-150,- wieder einen neuwertigen ,gereinigten ,gefetteten Zylinder an dem alles orginal ist....

klar, wenn man an einem alten Ralley 6x6 der kompl. versenkt war,Faltenbälge schrott waren ,die innen total verrostet sind, da kann man dann schon mal statt 4 Neue von MAN auf sowas zurück greifen und noch einen neuen Leitungssatz dazu anfertigen...

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Antworten