filter bestellnummern

Antworten
bertel
Beiträge: 52
Registriert: So 23. Feb 2014, 16:23

filter bestellnummern

Beitrag von bertel » So 14. Apr 2019, 15:50

moin, zur sicherheit nochmal auch hier.

ich möchte bei meinem kat einen großen "kundendienst" machen, große fettpresse habe ich inzwischen.
kann mir einer die man od. bestellnummern von öl- und dieselfilter sagen/schreiben ?

danke im voraus
herbert brünler

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Lobo » So 14. Apr 2019, 15:57

Diesel Filter von Mahle brauchst du 2x

kc6 ist der Standard Filter
kc 102 ist mit Wasserabscheider
kc 102/1 mit Filter Heizung

Luftfilter 1x ist der LX 273

Ölfilter 2x ist OC 27

mit den Nummern sollte na das auch auf Mann oder ähnlicher Umschlüssen können
Zuletzt geändert von Lobo am So 14. Apr 2019, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1220
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Zentralgestirn » So 14. Apr 2019, 15:59

Hallo,

Knecht/Mahle

Diesel ist KC 6 2Stk

Motoröl ist OC 27 2Stk

Lenkhydraulik ist HX 5 1Stk

Luftfilter ist LX 273 1Stk

In der Zentralhydraulik falls vorhanden ist auch einer, habe ich abe rgrade keine Nr zur Hand und im Getriebe ist auch einer, der kann aber ausgewaschen werden.

Grüße Sebastian

Edit: Maik, du warst schneller :D

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Filly » Mo 15. Apr 2019, 18:16

Wenn du die Filter von Mann kaufen willst, dann mit diesen Nummern:
Diesel: 2x WK731
Öl: 2x W962
Luftfilter: C30850/2
Lenkhydraulik: P919/7

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Powerkat » Di 16. Apr 2019, 18:44

Moin...
Ich wäre hier mal vorsichtig mit den obigen Nr. da sind einige Falsche bei ...nur weil das gewinde und Dichtring passt gehören sie dennoch nicht rein , bei den Ölfiltern sind die Versionen von den V6 Motoren aufgeführt ,die sind 3-4 cm Kürzer und für einen anderen Durchsatz gedacht. Ebenso unterscheidet Deutz hier auch gerne mal zwischen Stationärmotoren und Fahrzeugmotoren - denn ein Stationärmotor mit automatischem Ölaustausch und Konstantdrehzahl ist Öltechnisch eine ganz andere Welt als ein Fahrzeugmotor .Für viele Tabellen heisst es in der Liste dennoch nur für die Verwendung Deutz 413 evtl. noch F ...aber es dürfte auch einem Nichtfachmann einleuchten das ein 12 Zyl. Aggregatmotor und ein 6 Zyl. Fahrzeugmotor wohl deutlich andere Anwendungen,Anforderungen hat auch wenn beides 413...F Motoren sind. Beim kreutz und quer vergleichen und Umschlüsseln ergeben sich ineressante Nummerndreher denke hier machen es sich div. Firmen,Portale etwas einfach ....

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 327
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Filly » Di 16. Apr 2019, 20:13

Der Mann W962 ist definitv der "lange" Ölfilter mit 210 mm.

Der Mahle OC27 hat nur 175 mm, das müsste der "kurze" für die V6 Motoren sein. Der läuft bei Mann als W950.

Christoph

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: filter bestellnummern

Beitrag von urologe » Di 16. Apr 2019, 20:25

Powerkat hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 18:44
413 evtl. noch F ...aber es dürfte auch einem Nichtfachmann einleuchten das ein 12 Zyl. Aggregatmotor und ein 6 Zyl. Fahrzeugmotor wohl deutlich andere Anwendungen,Anforderungen hat auch wenn beides 413...F Motoren sind. Beim kreutz und quer vergleichen und Umschlüsseln ergeben sich ineressante Nummerndreher denke hier machen es sich div. Firmen,Portale etwas einfach ....
Marcel
Ich denke , du machst es dir auch sehr leicht , da du hier niemandem hilfst , sondern nur die Probleme aufzeigst . Würdest du dem Nichtfachmann , zu denen ich mich gerne zähle , sagen welche Ziffern jeweils die richtigen sind , wenn wir am Tresen von MAN stehen.
LG
urologe
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1217
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: filter bestellnummern

Beitrag von Powerkat » Di 16. Apr 2019, 21:55

:lol: warum soll ich mir hier die Arbeit machen und alle Nummern aller Hersteller und Lieferanten zu checken ,ändern etc. ? Du glaubst und traust mir doch eh nicht über den Weg ,die Kunden die bei mir bestellen bekommen die richtigen und Menschen wie Du welche bei ihren treuen Werkstätten und MAN einkaufen bekommen bestimmt auch die richtigen ! mir ging es nur darum auf einen Fehler hin zu weisen und nicht klugscheißerisch nur eingeworfen sondern ordentlich mit Begründung damit Ahnungslose nicht in eine Falle tappen ...
Ich beteilige mich hier generell nicht an der Nummernschlacht ,aus gutem Grund : bei mir rufen genug Mitmenschen an welche jammern weil sie irgendwo irgendwas bestellt haben ,nach den Nummern über die sie hier gestolpert sind und nun der Kram nicht passt ! Tja , leider haben sie eine andere Ausführung als andere ...da passen dann Dichtungen ,Filter, Temp.geber, Anzeigen , Tankgeber ,Federn,Wandler,Achswellen,Diff sperren ,Verschleißhülsen ,uvm nicht ....also geb ich keine Nummern raus denn dann müsste ich auch zu jeder Nummer die nötige Erklärung raus geben !Und ich hab hier nicht die Funktion als dein algemeiner Einkaufsberater ich versuche lediglich Unschuldige vor Fehlern zu schützen die ihnen ahnungslos 3. zufügen !

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Antworten