Seite 1 von 1

Prüfgerät PR-22 für Wandlerschaltkupplung

Verfasst: Mo 5. Mär 2018, 15:00
von der rennpeer
Hallo Forum,

ich hab ein Prüfgerät PR-22 für die Wandlerschaltkupplung gefunden. Hat jemand von Euch dafür eine Bedienungsanleitung? Hat jemand ein Schaltbild (es ist nicht ganz sicher dass das Gerät funktioniert)? Kann man mit dem Messgerät auch die WSK 370 testen? Und die wichtigste Frage: Kann man damit auch was kaputt machen?

Danke schon mal.

der Albert

Re: Prüfgerät PR-22 für Wandlerschaltkupplung

Verfasst: Mo 5. Mär 2018, 17:03
von A N D R E A S
Nein, nein, ja, ja :o

Re: Prüfgerät PR-22 für Wandlerschaltkupplung

Verfasst: Mi 7. Mär 2018, 13:57
von KAT I
Das Teil wird zwischen Kabelbaum und Wandlersteuergerät eingeschliffen.
Stellung FAHRT: Die Instrumente zeigen die Drehzahl des Motors und des Getriebeeingangs. Beim Schalten der WÜK / Kick-down gehen die entsprechenden Lämpchen an oder aus.

Stellung TEST: Mit den Potis Motor / Turbine wird die Drehzahl entsprechend simuliert, die WÜK muss entsprechend schalten (Wandlerleuchte im Fahrzeug / Kontrollleuchte am Messgerät). Taste Kick-Down simuliert den Kick-Down.

Die richtigen Drehzahlen stehen in der Instandsetzungsanweisung zum KAT. Zum Ausprobieren sollte das Obige schon mal reichen.

Man kann den Wandler schon stressen, wenn man in Stellung TEST fährt und dem Wandlersteuergerät was vorgaukelt. Dann geht die WÜK im Extremfall nicht auf oder nicht zu.

Re: Prüfgerät PR-22 für Wandlerschaltkupplung

Verfasst: Mi 7. Mär 2018, 14:39
von Lobo
Der normale Besitzer braucht das Teil nicht, entweder er geht oder ebend nicht und das merkt man beim fahren sie Bd braucht den Kasten nicht