Der 8x8 vom Stammtisch

Antworten
Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 58
Registriert: So 15. Dez 2013, 16:51

Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von Doppelkeks » Fr 23. Jan 2015, 18:37

so wie es aussieht war der Grund für meinen Ölverlust dieser Radialwellendichtring der einfach rausgerutscht ist.
Ursache dafür ist aber weiterhin unbekannt.
Leider kann ich den Kat frühstens am Montag abholen...

Lg Philipp
Dateianhänge
IMG_3307.JPG
Schöne Grüße an die Füße :-D

Benutzeravatar
urologe
Beiträge: 594
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 13:34
Kontaktdaten:

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von urologe » Fr 23. Jan 2015, 19:33

jetzt weiß ich ehrlich nicht , ist das jetzt eine gute oder schlechte Nachricht ?
Hauptsache , Du bist am See oder wo auch immer wieder dabei :D
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren !
Amour de Deutz

Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 58
Registriert: So 15. Dez 2013, 16:51

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von Doppelkeks » Fr 23. Jan 2015, 19:36

das weis ich selber nochnicht soo genau :lol: :lol: :lol:
aber ich empfinde es mal positive das sie wissen was es ist :D

lg Philipp
Schöne Grüße an die Füße :-D

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 167
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von Nobody » Sa 24. Jan 2015, 13:15

Moin,
das Problem kenne ich, hatte meiner auch mal. Das problem sind die alten Dichtungen auf den Wellen. Die sind aus Fasermaterial und die Abdichtung ergab sich aus den Kohlenstoffen, die in den alten Ölen drin waren. Da die Öle heute auch reinigende Wirkung haben, waschen die Dichtungen im Prinzip wieder aus und werden dann undicht. (ich hoffe, dass ich die Erklärung damals richtig verstanden habe).
Bei meinem Deutz war inzwischen an allen Wellendichtungen Ölaustritt. Und wo der Motor schon mal offen war, habe ich gleich alle Dichtungen tauschen lassen. Jetzt ist alles trocken.
Ein paar Bilder von der Aktion damals.
Gruß Gerd
Der Übeltäter
Der Übeltäter
unter der Dieselpumpe
unter der Dieselpumpe
Lüfterrad
Lüfterrad
DSCF0146.JPG
In der R u h e liegt die K r a f t
www.im-kat-zuhause.jimdo.com

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 770
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von supi532 » Sa 24. Jan 2015, 19:37

Das scheint ähnlich einem Borgmannring zu sein?

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Doppelkeks
Beiträge: 58
Registriert: So 15. Dez 2013, 16:51

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von Doppelkeks » Sa 24. Jan 2015, 22:55

Also kann ich davon ausgehen das es nur Zufall war das mir die Dichtung kaputt ging?
Oder könnte es eine andre Ursache dafür geben?


Lg Philipp
Schöne Grüße an die Füße :-D

Benutzeravatar
Nobody
Beiträge: 167
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von Nobody » So 25. Jan 2015, 11:54

Hallo Phiipp

ich denke es ist Zufall. Die Dichtungen halten oder sie werden undicht, irgendwann, wer weiss :shock:

Gerd
In der R u h e liegt die K r a f t
www.im-kat-zuhause.jimdo.com

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 299
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: Der 8x8 vom Stammtisch

Beitrag von cguenther » So 25. Jan 2015, 15:54

Hi Phil,

Problem ist wohl, dass es den WeDi immer wieder nach vorne drückt. Der soll wohl normalerweise verklebt werden. Evtl. kann Marcel uns mehr dazu sagen, wie dieser WeDi korrekt installiert wird?

LG
Carsten

Antworten