Neue Abgasanlage für den KAT

Antworten
Benutzeravatar
simon
Beiträge: 818
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von simon » Do 25. Jun 2020, 08:35

Moin,

Es fing letztes Jahr im Herbst in Slowenien an. Der Endtopf bekam im Bereich der Entwässerungsbohrungen Risse. Eine Woche später in Bosnien war das schon ein faustgroßes Loch. Als wir dann Anfang November zu Hause waren, war der Topf komplett offen und zusätzlich der linke Abgasrohrbogen ebenfalls undicht.
Bild

Jetzt bin ich da endlich mal bei gegangen. Beim auseinander bauen hab ich im linken Bogen vor dem Endtopf ebenfalls ein loch entdeckt. Also hab ich mir gedacht, die Rohre können gleich neu gemacht werden. Der Topf hat ein neues Blech bekommen:
Bild
Die Bögen an den Krümmern hab ich auch gleich beide gegen Edelstahl (von Marcel) getauscht. Die Flexrohre gibt's als Meterware, also auch neu. Die Abgasklappen und Flansche hab ich sandgestrahlt und mit Keramiklack behandelt:
Bild
Die Rohre hab ich mir aus Edelstahl 1.4571 (kennen manche besser als V4A) nachbauen lassen:
Bild
Si sieht es jetzt aus. Bin soweit sehr zufrieden :) BildBildBildBild

Bei Interesse kann ich gern den Kontakt zum Schlosser herstellen. Ich hab ihm gesagt, dass er seine Schablone für das Rohr nicht wegwerfen soll.

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk


Zuletzt geändert von simon am Do 25. Jun 2020, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 917
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 12:15
Kontaktdaten:

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von Wolfgang » Do 25. Jun 2020, 13:05

Fast so schön wie meiner. Ich habe mir nur direkt auch einen Topf anfertigen lassen:

viewtopic.php?f=24&t=33&start=50

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 818
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von simon » Do 25. Jun 2020, 13:55

Moin Wolfgang,

Einen Topf in Edelstahl hätte ich auch gern gehabt, aber der jetzige sollte mit der Auffrischung erstmal wieder 15 Jahre halten. Ist halt ne Frage der Verhältnismäßigkeit.
Ich wünschte, ich hätte deinen Beitrag schon früher gelesen, insbesondere den Verweis auf die Quelle für das Rohr in Edelstahl, mein Schlosser war deutlich teurer.

Gruß Simon

Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk




Tom911
Beiträge: 59
Registriert: Do 23. Apr 2020, 23:31

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von Tom911 » Do 25. Jun 2020, 17:47

Wolfgang hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 13:05
Fast so schön wie meiner. Ich habe mir nur direkt auch einen Topf anfertigen lassen:

viewtopic.php?f=24&t=33&start=50

Wolfgang
Bei mir funzt der Link nicht... :roll:
Life is too short, to drive boring cars.

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1446
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von Lobo » Do 25. Jun 2020, 18:25

ist nur für Priviligierte :roll:
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Hauptse
Beiträge: 329
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:12

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von Hauptse » Fr 26. Jun 2020, 06:05

Ohne den Besitz einer Abgasanlage die am KAT hängt macht der Link ja auch nur bedingt Sinn😂😂😂😂
Mit dem Glück ist es wie mit einem Pfurz,
erzwingt man es kommt nur Scheiße dabei raus😅!

Tom911
Beiträge: 59
Registriert: Do 23. Apr 2020, 23:31

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von Tom911 » Fr 26. Jun 2020, 14:11

Ich hab sowohl eine Abgasanlage, als auch den KAT der dran hängt ;)
Life is too short, to drive boring cars.

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 583
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Neue Abgasanlage für den KAT

Beitrag von KAT MAN » Fr 26. Jun 2020, 14:37

Tom911 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 14:11
Ich hab sowohl eine Abgasanlage, als auch den KAT der dran hängt ;)
...und der KAT wird so langsam aber sicher ein Schmuckkästchen ... die Latte liegt schon recht hoch :clap:
Liebe Grüße
Jörn

Antworten