Leistung Nebenabtrieb

Antworten
Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1243
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Leistung Nebenabtrieb

Beitrag von 4x4-6x6 » Mo 22. Okt 2018, 06:06

Hallo,

welche Leistung kann vom Nebenabtrieb maximal abgegeben werden ?

Es gab ja hier auch schon Leute, die die vorhandene Hydraulikpumpe gegen eine größere ausgetauscht haben.



HugoVogelsang
Beiträge: 623
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:20

Re: Leistung Nebenabtrieb

Beitrag von HugoVogelsang » Mo 19. Nov 2018, 21:08

Hallo,

Was willst du denn machen?
Ich habe irgendwann mal ausgerechnet, daß die org.Pumpe bei Windenbetrieb (128 bar) 22 kW braucht. (Wenn ich mich recht erinnere.)
Der Kipper arbeitet mit deutlich höherem Druck, von daher ist mehr Leistung drin. Bei 50 kW würde ich noch keine Probleme erwarten.

Aber: wenn du nur die Winde schneller machen willst, würde ich den Druck hoch drehen und den Windenmotor entsprechend kleiner machen. (Viel weniger Aufwand) Ich weiß nicht, warum die BW den Motor so groß und dafür den Druck so klein gewählt hat. Aber eventuell liegt es an der biegekritischen Drehzahl der Antriebswelle vom Windenmotor zur Winde. Die ist ja recht lang und dünn.
Abhilfe würde da eine andere Gelenkwelle bringen (Rohr mit größerem Durchmesser, wuchten).
Das wäre dann aber auch bei einer größeren Pumpe notwendig.

Gruss Hugo

Antworten