Neue KATzen bei der Vebeg...

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1308
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von manny » Di 27. Jun 2017, 15:33

X Hannibällchen X hat geschrieben:
struppi1990 hat geschrieben:Kipper mit Unfallschaden..... :(
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Eher UMFALL-Schaden :roll:

Den hat ja Hemges schon so nett vorgestellt gehabt...http://kat-forum.de/viewtopic.php?f=36& ... 163#p38163

Wer ihn nimmt, wir hätten immer noch gerne KIPPER-Federn ;)

Gruß Larissa
Und ich hätte gerne den Kipper inkl. Traversen Stempel und Stempelaufnahme :whistle:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw 461
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Di 27. Jun 2017, 15:50

Die Damen und Herren bei der VEBEG haben dem Fahrzeug eine neue Fahrgestellnummer gegeben. Da ist ein 4-er am Anfang zuviel dabei .....

Übrigens, was schätzt ihr, was der Kipper in diesem Zustand bringen wird ?

LG, Andy

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 887
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fun-ski » Di 27. Jun 2017, 15:55

AndreasE hat geschrieben:Die Damen und Herren bei der VEBEG haben dem Fahrzeug eine neue Fahrgestellnummer gegeben. Da ist ein 4-er am Anfang zuviel dabei .....

Übrigens, was schätzt ihr, was der Kipper in diesem Zustand bringen wird ?

LG, Andy
Gefühlsmässig wird der bei min 15000€ landen :o :shock:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Di 27. Jun 2017, 16:00

Das hätte ich bei der derzeitigen KAT Großwetterlage auch geschätzt. Plus Mwst natürlich
LG, Andy

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1196
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von 4x4-6x6 » Di 27. Jun 2017, 16:14

Hallo,

also, eigendlich Instandsetzungsfähig.

Das mit der Pritsche ist eine
Schlosseraufgabe.

Blöd ist der Schaden an der
Vorderachse.

Beim Rest braucht man viel
Zeit und Liebe zum Detail.

Wir überlegen, mit 18'300,- EUR
einzusteigen.


...

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 887
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fun-ski » Di 27. Jun 2017, 17:17

4x4-6x6 hat geschrieben:Hallo,

also, eigendlich Instandsetzungsfähig.
.

Wir überlegen, mit 18'300,- EUR
einzusteigen.


...
Na wenns glücklich macht
Gold scheint im Moment weniger wertsteigernd zu sein wie KATzen oder deren Schrott :shock:
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Di 27. Jun 2017, 17:47

fun-ski hat geschrieben:Gold scheint im Moment weniger wertsteigernd zu sein wie KATzen oder deren Schrott :shock:
.... oder Zeppelin Kabinen .....

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 692
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Mi 28. Jun 2017, 22:51

Bei den Kabinen ist es eher Platin......das ist doch nicht mehr normal was da bezahlt wird :(
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1392
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Saarkat » Do 29. Jun 2017, 00:44

supi532 hat geschrieben:Bei den Kabinen ist es eher Platin......das ist doch nicht mehr normal was da bezahlt wird :(
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis, und solange es genügend "Platinbesitzer" gibt, wird es wohl noch so bleiben. ;-)
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen


AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 6. Jul 2017, 15:48

Der A1 ist lt. Fgstnr ein Prototyp. Passt auch zum Baujahr.
lg, Andy

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 204
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von MrCrabs » Do 6. Jul 2017, 17:20

Die Beschussfahrzeuge kommen mir bekannt vor.
Die landen wohl öfters dort....

https://www.youtube.com/watch?v=KYv6P_e6X6c
Gruß Felix

Benutzeravatar
KAT1A1 4x4
Beiträge: 165
Registriert: Di 3. Apr 2012, 13:10

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von KAT1A1 4x4 » Do 6. Jul 2017, 18:35

struppi1990 hat geschrieben:15t A1....
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1

:
Das ist ja interessant!! Somit gab es mindestens 3 Prototypen von dieser Bauform!! 2 Fahrzeuge sind beim Militär in Estland gelandet!!
Kennzeichen 734-EKM und 735-EKM die Beiden haben noch Ganzstahldächer !
Bis dann

Patrick

Der der das KAT-Treffen organisiert :)

Lieber mit dem KAT spielen als zu Fuß gehen!

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 6. Jul 2017, 22:07

KAT1A1 4x4 hat geschrieben:
struppi1990 hat geschrieben:15t A1....
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1

:
Das ist ja interessant!! Somit gab es mindestens 3 Prototypen von dieser Bauform!! 2 Fahrzeuge sind beim Militär in Estland gelandet!!
Kennzeichen 734-EKM und 735-EKM die Beiden haben noch Ganzstahldächer !
Er hat links auch noch die Kiemen im Fahrerhaus und auf der rechten Seite ist ein interessantes Profil beim Ersatzreifen zu sehen. Weiß jemand, was für ein Reifen das sein könnte? Sieht fast wie ein Straßen/Baustellenreifen Profil aus und nicht wie eines der gängigen Conti/Pirelli/Michelin Profile.
Der Kran ist schlampig zusammengelegt :-)

LG, Andy

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1189
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Sandkater » Do 6. Jul 2017, 22:31

Das ist doch das normale MIL Profil.
Als Beispiel hier das Ganze liegend: https://www.landwirt.com/ez/index.php/k ... age/552178
Gruß
Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 6. Jul 2017, 23:04

Könnte in der Tat so sein. Auf ersten Blick sah es etwas anders aus. Vielleicht ein Problem mit der geringen Bildauflösung (oder meinen Augen :-) )
SpareTire.JPG
SpareTire.JPG (10.52 KiB) 2807 mal betrachtet
Dachte ich sehe so ein Profil wie zum Beispiel auf dem Wrangler A/T (nur halt in groß)
https://www.goodyear.com/en-US/tires/wrangler-at




LG,
Andy

X Hannibällchen X
Beiträge: 91
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von X Hannibällchen X » Do 13. Jul 2017, 13:23

der tiefergelegte Kipper ging für 13.555,55 € ex. über den Ladentisch

und 2 der 3 zerschossenen 2-Achser sind auch schon "weg".

Gruß Larissa

PS:

Na, 4x4-6x6, kann man gratulieren? :mrgreen:
4x4-6x6 hat geschrieben:
Wir überlegen, mit 18'300,- EUR
einzusteigen.


...

OliM
Beiträge: 88
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von OliM » Do 13. Jul 2017, 14:34

X Hannibällchen X hat geschrieben: und 2 der 3 zerschossenen 2-Achser sind auch schon "weg".
wobei da ja das offizielle Gebotsende gar nicht erreicht war :think:

Gruß Oli
Grüßle Oli

(Der quasi auch mit Kat ist :mrgreen: )

X Hannibällchen X
Beiträge: 91
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von X Hannibällchen X » Fr 14. Jul 2017, 10:41

OliM hat geschrieben:
wobei da ja das offizielle Gebotsende gar nicht erreicht war :think:

Gruß Oli
Nee, auch der 19.07. wie die Nr. ...034 . Die Wege des Herrn... oder hier der Vebeg sind für den Otto-Normal-Verbraucher wahrscheinlich unergründlich :lol:

OliM
Beiträge: 88
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von OliM » Do 20. Jul 2017, 11:20

7.777,77 € für so eine KAT Ruine (Beschussfahrzeug) :( :think:
Grüßle Oli

(Der quasi auch mit Kat ist :mrgreen: )

OliM
Beiträge: 88
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von OliM » Do 20. Jul 2017, 11:40

jetzt sind noch 8 Stück 6x6 mit verlasteter Antenne bei der Vebeg eingestellt worden...
Grüßle Oli

(Der quasi auch mit Kat ist :mrgreen: )

X Hannibällchen X
Beiträge: 91
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von X Hannibällchen X » Do 20. Jul 2017, 11:52

OliM hat geschrieben:
Do 20. Jul 2017, 11:20
7.777,77 € für so eine KAT Ruine (Beschussfahrzeug) :( :think:
Da brauchst dir leider keine Hoffnungen machen, die werden gerade vergoldet...
OliM hat geschrieben:
Do 20. Jul 2017, 11:40
jetzt sind noch 8 Stück 6x6 mit verlasteter Antenne bei der Vebeg eingestellt worden...
Alles Bj. in den 90ern... und stehen in KA... Da ist doch Ballungszentrum 8-) . Vielleicht fährt einer vorbei und macht Fotos ;)

Gruß Larissa

AndreasE
Beiträge: 1889
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 20. Jul 2017, 13:32

OliM hat geschrieben:
Do 20. Jul 2017, 11:40
jetzt sind noch 8 Stück 6x6 mit verlasteter Antenne bei der Vebeg eingestellt worden...
Sind X22 Modelle (A1.1)
LG, Andy

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 227
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von struppi1990 » Mo 21. Aug 2017, 19:16

Gruß Andre

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 1028
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von ALu » Mo 21. Aug 2017, 20:42

struppi1990 hat geschrieben:
Mo 21. Aug 2017, 19:16
Soo.... wieder mal zwei Beschussfahrzeuge..... :( :
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Ich hab´ noch nie nen Roadster-KAT gesehen. Cool ...
Gruß

Andreas

Antworten