Neue KATzen bei der Vebeg...

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
evilsnakes
Beiträge: 20
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von evilsnakes » Mi 7. Okt 2020, 14:09

Total vergessen zu schreiben. War vorhin auch dort....

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1314
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fun-ski » Mi 7. Okt 2020, 14:36

evilsnakes hat geschrieben:
Mi 7. Okt 2020, 14:09
Total vergessen zu schreiben. War vorhin auch dort....
Moin
welche Erkentnisse hat es gegeben?
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

evilsnakes
Beiträge: 20
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von evilsnakes » Mi 7. Okt 2020, 19:59

Naja. Die 8x8 alle keine Fenster und Innenausstattung sicher kaputt. Ladefläche etc ganz gut.

Die Dekon 6x6 zum teil noch nicht mal geschlachtet (lenkgetriebe & servopumpe noch da!!!).
Leider waren die Ladeflächen abgeschlossen, man hat also nicht gesehen wie die Ausstattung aussieht.

Den Rest hab ich nicht angeschaut.

Jetzt ist nur die frage wie viele sich für die dekon interessieren. Xx.000€ würde ich zum Spaß bieten.
Grüße

evilsnakes
Beiträge: 20
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von evilsnakes » Mi 14. Okt 2020, 14:59

so Auktionen sind rum. dann sind wir mal morgen auf die Preise gespannt.

socker
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 08:24

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von socker » Mi 14. Okt 2020, 15:19

Da bin ich auch gespannt. Habe auch ein Gebot abgegeben - ein Zuschlag wäre aber eher vergleichbar mit einem Lottogewinn :lol:

Benutzeravatar
Lake4200
Beiträge: 181
Registriert: Di 25. Apr 2017, 17:17

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Lake4200 » Mi 14. Okt 2020, 20:58

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nicht angeschaut haben.

Melchior
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Jun 2020, 16:20

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Melchior » Do 15. Okt 2020, 09:26

Da haben bei der VEBEG augenscheinlich nur Händler zugeschlagen.
Bin mal gespannt bei wem die wieder auftauchen. Oder ob sie nur zur Ersatzteilgewinnung hergenommen werden.

evilsnakes
Beiträge: 20
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von evilsnakes » Do 15. Okt 2020, 10:31

Melchior hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 09:26
Da haben bei der VEBEG augenscheinlich nur Händler zugeschlagen.
Bin mal gespannt bei wem die wieder auftauchen. Oder ob sie nur zur Ersatzteilgewinnung hergenommen werden.
Ja schade, alles sammellose.....

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 779
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Do 15. Okt 2020, 11:32

Melchior hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 09:26
Da haben bei der VEBEG augenscheinlich nur Händler zugeschlagen.
Bin mal gespannt bei wem die wieder auftauchen. Oder ob sie nur zur Ersatzteilgewinnung hergenommen werden.
Zur Ersatzteilgewinnung waren die doch viel zu gut, oder?
Denke da wird man bei einigen schnell ein gutes Fahrzeug draus machen können.......

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

AndreasE
Beiträge: 2075
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Fr 16. Okt 2020, 01:47

Die vielen KATzen wurden gestern versteigert:

Zuschlagspreise (pls Mwst)
VEBEG Zuschlagspreis Oct 2020.JPG
Die Schlüsselfrage ist wohl: Wo kommen jetzt die 37 Lenkgetriebe her ? :-)

LG,
Andy

AndreasE
Beiträge: 2075
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Fr 16. Okt 2020, 01:52

Die Zuschlagspreise für FM2 scheinen weiter zu klettern
VEBEG Zuschlagspreise FM2 (Oct 2020).JPG
LG,
Andy

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1448
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von A N D R E A S » Fr 16. Okt 2020, 08:34

Die drehen doch durch! 5.000,- für eine Kabine, da wurden mal 500,- für bezahlt. :shock:
A N D R E A S

Tom911
Beiträge: 88
Registriert: Do 23. Apr 2020, 23:31

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Tom911 » Fr 16. Okt 2020, 09:53

A N D R E A S hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 08:34
Die drehen doch durch! 5.000,- für eine Kabine, da wurden mal 500,- für bezahlt. :shock:
Angebot und Nachfrage... :(
Life is too short, to drive boring cars.

evilsnakes
Beiträge: 20
Registriert: Sa 20. Jun 2020, 15:40

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von evilsnakes » Fr 16. Okt 2020, 13:03

A N D R E A S hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 08:34
Die drehen doch durch! 5.000,- für eine Kabine, da wurden mal 500,- für bezahlt. :shock:
ja sowas hatte ich auch im kopf... schon heftig...

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 779
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von supi532 » Fr 16. Okt 2020, 20:37

A N D R E A S hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 08:34
Die drehen doch durch! 5.000,- für eine Kabine, da wurden mal 500,- für bezahlt. :shock:
naja, da waren doch die fetten Masten dran. Wenn man die abzieht, ist der Preis der gleiche wie jetzt seit ein paar Jahren......irgendwer hält die künstlich hoch......

Und für 500 eu hat man die nie bekommen, es ging damals mit 1000 los für die zeppelin FM2. Danach lange um die 1200 bis der Knall kam :roll: :roll: :roll:

Grüsse

Jörg
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1448
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von A N D R E A S » Sa 17. Okt 2020, 08:46

Ich habe die Angebote nicht gesehen. Was waren da für Masten dran?
Preis war nicht 500, aber für 700 direkt von Vebeg schon.
A N D R E A S

Benutzeravatar
KAT MAN
Beiträge: 603
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:33

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von KAT MAN » Sa 17. Okt 2020, 09:07

A N D R E A S hat geschrieben:
Sa 17. Okt 2020, 08:46
Der A N D R E A S fragt: Was waren da für Masten dran?
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... H_LOS_ID=8
Liebe Grüße
Jörn

Antworten