Schwäbisches KAT Treffen?

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 54
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von der rennpeer » Mo 18. Jun 2018, 16:10

Hallo Männer,

gäbe es eventuell Bedarf an einem schwäbischen KAT Treffen? Auf der schwäbischen Alb, an einem Wochenende, am Wasser mit Lagerfeuer, Grillen und Sterne kucken? Klar können wir kein Hochdeutsch, den Rest müssten wir doch aber hinbekommen, oder?

Wer meint, das tut Not der kann ja mal posten.

der albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Benutzeravatar
D-Platoon
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:12

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von D-Platoon » Mo 18. Jun 2018, 17:10

Für mich klingt das nach nem sehr einladenden Treffen!
Würde also mal die Hand heben und Interesse bekunden ;)

Grüße vom Südzipfel der Alb
Meine fahrbaren Untersätze:
  • MAN AS 718A, 18PS, Bj. 1954
  • BMW 320d touring, 150PS Bj. 2005
  • BMW R 1200 GS Adventure, 125PS, Bj. 2014
  • MAN KAT1 5t mil gl, 256PS, Bj. 1978

X Hannibällchen X
Beiträge: 91
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von X Hannibällchen X » Mo 18. Jun 2018, 18:18

Hallo,

wenn auch Badener zum schwäbischen Treffen kommen können kommt hier auch ein Händchen vom Bodensee :D

Gruß Larissa

fips
Beiträge: 87
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von fips » Mo 18. Jun 2018, 20:00

Tiptop!
Ich würd als Exilschwabe auch die Hand heben.

Gruß Sven

hussl1
Beiträge: 46
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:25

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von hussl1 » Mo 18. Jun 2018, 21:03

Streiche schwäbisch, setze badisch :P
Hebe auch mal die Hand ;)

Grüße aus Freiburg

Matthias

OliM
Beiträge: 83
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von OliM » Mo 18. Jun 2018, 22:01

Servus zusammen,

Da ich ja am Donnerstag Freitag Samstag das wägelchen hole , bin ich eventuell auch dabei. 😀
Grüßle Oli

(Der quasi auch mit Kat ist :mrgreen: )

midlifecrisis
Beiträge: 391
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von midlifecrisis » Di 19. Jun 2018, 15:11

Hallo also ich hätte auch Interesse!
Hast du schon eine Idee wo?
Wenn eine große Wiese oder eine sehr kleine Kiesgrube* reichen kann ich was anbieten.
*Also wirklich klein: wenn da 10 KAT parken fährt da keiner mehr. Es ist abgelegen und es gibt dort ein wenig Infrastruktur WC, Grillstelle, Gebäude mit Bar und Kühlschrank...

https://www.google.de/maps/@47.9457991, ... a=!3m1!1e3

Ansonsten könnte man vielleicht hier was klar machen:
http://www.ultraterrain.de/de/home/#home

Wird aber wohl nicht über Nacht gehen, aber ein Tagesausflug wäre denkbar.
Ich war da vor ein paar Wochen drin - haben nach 3x kärchern immer noch nicht den ganzen Sabber runter...
20180506_164727_resized.jpg

Benutzeravatar
fib
Beiträge: 123
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 00:12

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von fib » Di 19. Jun 2018, 17:54

älles z´weit :think:
Schöne Grüße, Th

Benutzeravatar
Spessarträuber
Beiträge: 218
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 20:23
Kontaktdaten:

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von Spessarträuber » Mi 20. Jun 2018, 19:42

wir wären dabei, die 2 konkreten Vorschläge sind doch gut. weit ist relativ.

wieso net Savern, da kann mann wenigsten fahren und Infrastruktur gibt's auch.

fips
Beiträge: 87
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von fips » Mi 20. Jun 2018, 20:29

Lasst es doch ein wenig reifen... :D

Der Albert hat bestimmt was am Start.

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 54
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von der rennpeer » Mi 20. Jun 2018, 22:56

Sodele,

da sich nun doch ein paar Interessenten gemeldet haben würde ich meine Idee mal etwas konkretisieren. Leider habe ich die Herausforderung dass wir bei unseren Ausflügen gerne zu fünft (2 Erwachsene, 2 Kiddies und ein Hund) unterwegs sind und bei Wochenenden mit dem KAT immer etwas für jeden dabei sein sollte. Das kann eine Wanderung, ein Besuch von einer Burg, Stadt, Museum, einer lokalen Attraktion, eine Bootsfahrt, Baden oder sonstiges sein. Bei uns stände daher eher ein gechilltes Wochenende (Freitag Abend- Sonntag Mittag) mit netten Menschen (die zufällig die gleiche Schraube locker haben) als ein Fahrertraining im Vordergrund. Grundsätzlich sind wir aber für alles offen.

Wie geht es jetzt weiter? Ich würde jetzt mal noch warten bis zum Wochenende um die eventuelle Teilnehmerzahl abschätzen zu können. Dann würde ich drei Vorschläge einstellen die mir aktuell im Hirn herumschwirren. Natürlich ist jeder angehalten eigene Vorschläge ein zu stellen. Haben wir genügend Vorschläge zusammen (keine Angst das Fahrertraining nehmen wir auch auf) können wir über Doodle abstimmen. Die Location welche die meiste Zustimmung bekommt wird dann genommen. Das ganze müssten wir dann noch einmal machen um einen Termin zu finden an dem die meisten können und fertig ist die Laube.

Also - freue mich auf weitere Teilnehmer und Vorschläge.

der albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

midlifecrisis
Beiträge: 391
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von midlifecrisis » Mi 20. Jun 2018, 23:57

Hallo,

habe vorhin mit Larissa und Jonas die von mir verlinkte Kiesgrube besichtigt. Unserer Meinung nach wäre das sehr gut geeignet. Wie gesagt OHNE fahren.

In der Kiesgrube ist auch ein kleines Gebäude mit WC, Bar, Schlafmöglichkeiten. Hotel/Restaurant wäre in 1000m Entfernung auch möglich.

Zu dem Gebäude und der Kiesgrube mit Stellplätzen habe ich Zugang. Wird sind weg von der Zivilisation und stören Niemand.

Organisation kann ich machen.
Wenn ihr die Lokation wollt brauche ich nur noch ein Datum. Schlage vor das in den nächsten 3-4 Wochen zu machen?

Lokation ist 88356 Ostrach
In der Kiesgrube sind wir unter uns.

MFG!
Markus

fips
Beiträge: 87
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von fips » Fr 22. Jun 2018, 22:33

Markus und Albert:

Steht ihr schon miteinander in Kontakt ?

Gruß Sven

midlifecrisis
Beiträge: 391
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von midlifecrisis » Fr 22. Jun 2018, 22:35

Nein, ich habe das so verstanden dass noch das WE abgewartet wird bevor wir konkret werden.

Grundsätzlich wären aber mla ein paar Kommentare zu den Terminen nützlich...

fips
Beiträge: 87
Registriert: So 1. Apr 2012, 20:20

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von fips » Fr 22. Jun 2018, 22:46

Wenn ich den Vergleich zu anderen Foren ziehe, dann wäre es am sinnvollsten einen Termin festzusetzen, sonst zieht sich das ewig.

Alle bekommst du terminlich nicht unter ein Dach. Selbst wenn wir nachher zu viert sind, ist es ein Erfolg.

Gruß Sven

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 54
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von der rennpeer » Sa 23. Jun 2018, 19:34

Mädelz,

da es ja so saumässig pressiert folgende Vorschläge:

Trochtelfingen
https://www.google.de/maps/@48.3326104, ... a=!3m1!1e3
Privatgrund den wir nutzen könnten. Habe aber noch keine finale Zusage bekommen.
Platz für Fahrzeuge: 6-7
Was kann man dort machen: Wandern zu Albgold oder nach Trochtelfingen zum Eis essen, Grillen, Natur genießen, chillen, biken

Hayingen
https://www.google.de/maps/@48.2801792, ... a=!3m1!1e3
Sehr schöner Grillplatz
Platz für Fahrzeuge: 5-6
Was kann man dort machen: Wandern zur Ruine Ehrenfels, Wandern nach Wimsen und dann mit dem Boot die Höhle befahren und/oder dort das Restaurant besuchen. Wer will kann dann auch noch weiter nach Zwiefalten und dort das Münster besuchen und/oder im Gasthof Zwiefacher Klosterbräu einkehren. Landschaftlich super schön.

Leiberdingen
https://www.campinggarten-leibertingen.de
Enstpannter Campingplatz mit Naturfreibad
Platz für Fahrzeuge: 10
Was kann man dort machen: Baden, Wandern, Fahrrad fahren, am Rückreisetag das Hymermuseum oder den Campus Galli besuchen. Feuer in Feuerschale war vor zwei Jahren kein Problem.

Eigeltingen
Besuch der http://adventuresouthside.com mit Residenz in der Camping Area
Entspannte familiäre Outdoor Messe mit vielen Attraktionen/Aktivitäten
Platz für Fahrzeuge: müsste für uns reichen
Was kann man dort machen: Messe, Kurse, Vorträge besuchen und nette Menschen treffen. Abends grillen und Lagerfeuer.

Dann hätte ich noch eventuell einen superschönen Platz am Flussufer der Donau in der Nähe von Zweifelten. Da es aber so saumäßig pressiert wird´s mit dem wohl nix werden. Da müsste ich mal hinfahren und mit dem Bauern reden.

Grundsätzlich wäre noch zu sagen das jeder für sich selbst verantwortlich ist und ich es erwarte das wir die Plätze so verlassen (Müll, Flurschäden, Hinterlassenschaften usw.) als wären wir nie da gewesen.

So, zur Abstimmung geht es hier lang https://doodle.com/poll/7u5e2zyydkzaz6xv
Wer sich nicht entscheiden kann, kann auch mehrere ankreuzen. Die Location mit den meisten Zusagen würde sich dann anbieten.

Falls jemand noch eine Location vorschlagen möchte (ist aber eher unwarscheinlich) kann ich die gern noch in die Auswahl mit aufnehmen.


der albert
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

OliM
Beiträge: 83
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von OliM » So 24. Jun 2018, 02:32

Doofe doodle liste geht irgendwie nicht. Lokation ist das eine, Termin das andere. Wann wäre denn Termin?
Grüßle Oli

(Der quasi auch mit Kat ist :mrgreen: )

Benutzeravatar
KAT-Alysator
Beiträge: 55
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:54

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von KAT-Alysator » So 24. Jun 2018, 18:32

Hallo,

ich bekunde ebenfalls Interesse. :clap:

Viele Grüße, Sven
Ist die KATze gesund, freut sich der Mensch!

Benutzeravatar
D-Platoon
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:12

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von D-Platoon » Di 26. Jun 2018, 09:10

In Geisingen war ich am Samstag auch - allerdings auf zwei Rädern. Auch wenn mir heute alle Knochen und Muskeln weh tun, war es "Ultrageil" :D :dance:

Ansonsten ist mir das WO eher egal. Schließlich geht es ja eher um die Menschen und wenn die cool sind, wird es bei fast jeder Location ein super Erlebnis ;-)
Viel interessanter wäre in der Tat der Termin ;)
Meine fahrbaren Untersätze:
  • MAN AS 718A, 18PS, Bj. 1954
  • BMW 320d touring, 150PS Bj. 2005
  • BMW R 1200 GS Adventure, 125PS, Bj. 2014
  • MAN KAT1 5t mil gl, 256PS, Bj. 1978

Benutzeravatar
der rennpeer
Beiträge: 54
Registriert: So 16. Mär 2014, 22:40

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von der rennpeer » Mi 27. Jun 2018, 12:56

Mädelz,

im Moment zeichnet sich die Adventure Southside als Favorit ab. Und die ist vom 13. - 15.Juli 2018. Daher brauchen wir aktuell keinen Termin fest zu legen. Sollte sich das ganze aber noch drehen - stelle ich gern eine Doodle Liste mit ein paar Wochenenden ein, wo wir dann sehen können an welchem die meisten Zeit haben.

Albert du bist ne Wucht!

Danke
I love the whole world. It’s such a brilliant place. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah. Boom Dee Ahh Dah... (Discovery Channel Commercial Song)

Hogk
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 19:20

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von Hogk » Do 28. Jun 2018, 23:07

Abend zusammen!
Isch eigentlich dahanne jemand aus Göppingen?

Grüße

Benutzeravatar
Filly
Beiträge: 257
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 21:28

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von Filly » Sa 30. Jun 2018, 22:44

Hogk hat geschrieben:
Do 28. Jun 2018, 23:07
Isch eigentlich dahanne jemand aus Göppingen?
Bin ex-Göppinger. Vor 4 Jahren habe ich beschlossen diese arrogante Pseudo-Weltstadt wenigstens in meiner Freizeit hinter mir zu lassen. Montag bis Freitag muss ich leider weiterhin nach Göppingen zum Geld verdienen, zumindest so lange bis ich endlich im Lotto gewonnen habe.

Beim schwäbischen KAT Treffen wünsche ich euch viel Spaß. Meine Wochenenden sind bis in den Oktober hinein schon wieder verplant.

Gruß
Christoph

Benutzeravatar
arno.diesel
Beiträge: 54
Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:29

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von arno.diesel » Sa 30. Jun 2018, 23:31

der rennpeer hat geschrieben:Hallo Männer,

gäbe es eventuell Bedarf an einem schwäbischen KAT Treffen? Auf der schwäbischen Alb, an einem Wochenende, am Wasser mit Lagerfeuer, Grillen und Sterne kucken? Klar können wir kein Hochdeutsch, den Rest müssten wir doch aber hinbekommen, oder?

Wer meint, das tut Not der kann ja mal posten.

der albert
Absolut. Sehr gute Idee. Ich hab ja sowieso meine Halle am Fuße der Schwäbischen Alb in Geislingen. Was wäre mit August?

Viele Grüße
Stephan

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Benutzeravatar
D-Platoon
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:12

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von D-Platoon » Mo 2. Jul 2018, 10:27

Die Adventure Southside würde ich zwar mal gerne besuchen, aber zu diesem Zeitpunkt bin ich dieses Jahr leider im Urlaub.
Von daher müsste ich da passen.
Meine fahrbaren Untersätze:
  • MAN AS 718A, 18PS, Bj. 1954
  • BMW 320d touring, 150PS Bj. 2005
  • BMW R 1200 GS Adventure, 125PS, Bj. 2014
  • MAN KAT1 5t mil gl, 256PS, Bj. 1978

midlifecrisis
Beiträge: 391
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Schwäbisches KAT Treffen?

Beitrag von midlifecrisis » Mo 2. Jul 2018, 11:04

Ich bin am 13.-15. auch raus.

@Albert
Ich habe mal versucht Kontakt mit dir aufzunehmen.
Leider bisher ohne Antwort.

Bis zur Adventure Southside ist ja auch noch jede Menge Zeit, das eilt wirklich nicht sooo saumäßig.
Du bis echt ne Wucht - Viel Erfolg bei der Organisation!

Antworten