OFFROADFESTIVAL - anyone?

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von cguenther » So 23. Feb 2014, 15:45

Hallo,

jemand beim http://www.offroadfestival.de/ mit dabei?

LG
Carsten

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von imodra » So 23. Feb 2014, 16:13

Moinsen,

das klingt auf jeden Fall interessant. Mal sehen was die Frau zu Pfingsten vor hat... :)

LG Thomas
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » So 4. Mai 2014, 21:30

Nabend. :)
So eben hat die Holde es bestätigt - wir bauen das Festival in unseren Urlaub mit ein... :mrgreen:
Gerade Bilder von 2013 geschaut - wegen mir könnt ich schon mal los und dort auf euch warten. :)
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » So 4. Mai 2014, 22:00

Also...


alle die da kommen melden sich bitte mal bei mir.

Bin da in der Orga und würde gern für Euch aus dem KatForum ein kleines Leckelie bereit halten.
Je mehr KAT´s desto besser.

Da ja Gelände nur bis 7.5to angesagt ist würde ich mich freuen euch mal rum kutschieren zu können.


Grüße Kai

Benutzeravatar
imodra
Beiträge: 403
Registriert: So 13. Jan 2013, 14:33

Re: AW: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von imodra » Mo 5. Mai 2014, 07:59

Moin Kai,

Das mit den 7,5t wird aber schwierig...;)

LG Thomas

Gesendet von meinem GT-N5110 mit Tapatalk
LG Thomas ;)

Klar ist das völlig sinnfrei, aber es macht einen Heidenspaß. :D

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1265
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von egn » Mo 5. Mai 2014, 10:53

Schade dass nur Fahrzeuge bis 7,5 t zugelassen sind. Ich habe den Veranstalter mal angeschrieben.
Gruß Emil

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von cguenther » Mo 5. Mai 2014, 10:57

... ne Woche vorher pflügen noch min. 5 KATs durchs Gelände und bereiten die Wege....
Ist möglicherweise ein Versicherungs-Ding - so wie das mit den max. 25 km/h im Gelände. Evtl. muss man vor Ort mal klären, wie die Abgrenzung von "Camp" und "Gelände" tatsächlich ist. :D

http://www.baja-deutschland.de/de/teilnehmer-lkw-2014

LG
Carsten

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » Mo 5. Mai 2014, 11:13

Hossa,

ich hab des so verstanden, dass die Gewichtsbeschränkung nur für die Fahrten im Gelände gelten. Für das Camp ist's wurscht.

Oder Irre ich?
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1265
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von egn » Mo 5. Mai 2014, 12:06

Ich habe eine Antwort bekommen die alle Fragen klären sollte:
Für unser Festival lässt sich da leider nichts mehr machen.
Da hängt ein relativ komplexes Sicherheitskonzept mit dran
und das sieht vor, dass keine Fahrzeuge mit einem Live-Gewicht von über
7.5 Tonnen im Fahrgelände unterwegs sein dürfen.

Bei Veranstaltungen dieser Größenordnung, sind auch keine kurzfristigen Änderungen
möglich. Für 2015 wäre dies sicherlich anzudenken, aber im ersten Jahr in der neuen
Location in Mitteldeutschland, müssen wir erst einmal so starten.

Ansonsten dürfen auch MAN KAT teilnehmen, was das Festival an sich betrifft.
Also campen, grillen und entspannt rumstehen. Nur Offroaden oder die Roadbooktour fahren,
ist leider nicht drin.
Gruß Emil

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » Mo 5. Mai 2014, 12:29

der_jens hat geschrieben:Hossa,

ich hab des so verstanden, dass die Gewichtsbeschränkung nur für die Fahrten im Gelände gelten. Für das Camp ist's wurscht.

Oder Irre ich?

exakt so ist es.

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 769
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von supi532 » Mo 5. Mai 2014, 12:40

das liest sich ja nicht schlecht......... :D

wenn meine Hackse halbwegs fit ist bis dahin, würden wir auch fahren......das Gelände ist ja ideal fürn Wolf wenn der Kat schon nicht darf.

Grüsse

Jörg


@ Cartsen und Jens: Wann würdet Ihr los fahren?
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1265
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von egn » Mo 5. Mai 2014, 12:55

Na, vielleicht können wir ja ein kleines KAT-Treffen machen. Ich tendiere momentan auch zu einer Teilnahme.
Gruß Emil

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » Mo 5. Mai 2014, 13:36

Oh, wie toll - Jörg kommt auch. Vielleicht. :) Dann wären wir ja schon mit dreien mit Emil :mrgreen:
Ich habe auf den Bildern vom letzten Jahr gesehen, dass des Sandkäterchen auch vor Ort war. Und der Bergedienst wird dieses Jahr auch von einem KAT gefahren.

Da wir aus Polen anreisen, wollen wir schauen, dass wir bereits am Donnerstag Abend aufschlagen.
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 769
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von supi532 » Mo 5. Mai 2014, 13:45

Ja,

wäre bestimmt nicht schlecht. Mit dem Wölfchen könnten wir dann auch was durch den Sand :D
Hätten die Kids auch Spaß....

Aber es hängt alles am FUß
Dateianhänge
fuß 001.jpg
Problemfuß:-(
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » Mo 5. Mai 2014, 13:55

Wie gesagt gern mal bei mir melden.

Ich würde dann für eine KAT Ecke sorgen auf dem Gelände.

Ansonsten gibts auch die Handynummer per PN.


Gruß Kai

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » Mo 5. Mai 2014, 13:57

der_jens hat geschrieben:Oh, wie toll - Jörg kommt auch. Vielleicht. :) Dann wären wir ja schon mit dreien mit Emil :mrgreen:
Ich habe auf den Bildern vom letzten Jahr gesehen, dass des Sandkäterchen auch vor Ort war. Und der Bergedienst wird dieses Jahr auch von einem KAT gefahren.

Da wir aus Polen anreisen, wollen wir schauen, dass wir bereits am Donnerstag Abend aufschlagen.


Ja, Berger ist Achim Lust dieses Jahr. Aber der hat natürlich eine Ausnahmegenemigung im Gelände.

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » Mo 5. Mai 2014, 13:59

Ach komm. Dein Vater kann die KATze hoch bringen und ich schau dann, wie ich den Wolf wieder aus'm Dreck bekomm... :o :lol: :D

Gute Besserung! ;)

@Kai: Alle KAT's auf einem Fleck? Da bekommen ja die restlichen Besucher Angst. :mrgreen:
Wegen Achim: Ich freu mich schon, zusehen, was der KAT zu leisten im Stande ist. Für uns ist das ja Neuland. :shock:
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » Mo 5. Mai 2014, 14:02

der_jens hat geschrieben:
@Kai: Alle KAT's auf einem Fleck? Da bekommen ja die restlichen Besucher Angst. :mrgreen:


Das muss so.... :-)

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von cguenther » Mo 5. Mai 2014, 20:01

supi532 hat geschrieben:@ Cartsen und Jens: Wann würdet Ihr los fahren?
Wir sind ne Woche vorher schon dort auf einer Veranstaltung. Mangels KAT (..ein Mangel worüber ich auch gerne mal näher mit Dir sprechen wollte...) nur mit nem WoMo-Atego. Wiederanreise ist bei geilstem Wetter für Donnerstag geplant, das Camp ist dann lt. HP ab 1800 Uhr offen. Bei 08/15-Wetter werden wir im Laufe des Freitags anrücken. Wir würden dann gerne das KAT-Häufchen(?) seitlich abgrenzen :-), Jens hat dazu die Planungs- und Projekthoheit ;)

LG
Carsten

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von cguenther » Mo 5. Mai 2014, 20:04

der_jens hat geschrieben:Ach komm. Dein Vater kann die KATze hoch bringen und ich schau dann, wie ich den Wolf wieder aus'm Dreck bekomm... :o :lol: :D
... genau. Gehste da mal üben und dann fahren wir mal Wühlmaus https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater :shock:

LG
C.

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » Mo 5. Mai 2014, 20:17

cguenther hat geschrieben:
der_jens hat geschrieben:Ach komm. Dein Vater kann die KATze hoch bringen und ich schau dann, wie ich den Wolf wieder aus'm Dreck bekomm... :o :lol: :D
... genau. Gehste da mal üben und dann fahren wir mal Wühlmaus https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater :shock:

LG
C.
Das ist eine tolle Idee, nur denke ich, dass Jörg mich wohl nicht mim Wolf üben lässt.
Aber, das sollte auf Grund der Grundidee mit dir auf die Piste gehen zu können eher zu vernachlässigen sein, oder... :)

Hach, eine tolle Idee, wir fahren Wühlmaus. Ich glaub ich geh mir schon mal Aufkleber machen... :lol:
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 175
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von Atzimuth » Mo 5. Mai 2014, 21:54

Ist das nicht das alte Saxonia Gelände auf dem da gefahren wird?

Benutzeravatar
cguenther
Beiträge: 297
Registriert: So 27. Okt 2013, 13:01

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von cguenther » Di 6. Mai 2014, 07:51

Hallo,

...korrekt. zumindest auf einem Teilstück davon. Man spricht von 125ha.

LG
Carsten

Benutzeravatar
kamikaze
Beiträge: 147
Registriert: Do 4. Jul 2013, 22:50

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von kamikaze » Sa 24. Mai 2014, 21:04

Wer kommt nun alles?

Benutzeravatar
der_jens
Beiträge: 330
Registriert: Do 18. Jul 2013, 14:24

Re: OFFROADFESTIVAL - anyone?

Beitrag von der_jens » Sa 24. Mai 2014, 21:12

Hallo,

wenn meine Weibsbilder nicht auf Biegen und Brechen doch noch in die Sonne statt nach Polen wollen sind wir auf jeden Fall am Start. :)
Ich plane es erst einmal mit ein.

Lieben Gruß
Jens
Hochmut kommt vor dem Trecker... ;)

Antworten