Servus aus Mittelfranken (noch ohne KAT)

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
florian112
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 21:52

Servus aus Mittelfranken (noch ohne KAT)

Beitrag von florian112 » Sa 1. Jul 2017, 18:07

Servus,

ich bin der Florian (oder einfach Flo) aus der Nähe von Herzogenaurach in Mittelfranken, 21 Jahre alt und im ersten Lehrjahr der Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker für Nutzfahrzeugtechnik.
Vorher habe ich bereits eine (im Nachhinein etwas unbedacht gewählte) Ausbildung als Gärtner für Garten- und Landschaftsbau absolviert, während dieser Zeit reifte das Hobby Offroad fahren und Reisen sowie die Liebe zu großen Gelände-LKWs.
Angefangen hat es mit einem Suzuki Grand Vitara, ging über einen Nissan Patrol, Nissan Terrano II: (hier in den Karpaten)

Bild

und nun Toyota Hilux

Bild

Schon seit Jahren habe ich ein Auge auf den MAN KAT geworfen, sei es im Offroadpark Langenaltheim, oder auf div. Offroadfestivals.
Ja und seit dem Offroadfestival 2016 auf dem der gelbe Berge-KAT vom Autohaus Lust versucht hat nach der Night-Challenge vom Strand aus den Berg zu erklimmen (unter Erdbebenartigem Sound) bin ich nun auch endgültig mit dem MAN KAT-Virus infiziert.
Frei nach dem Motto: Groß, Laut, Stinkt: Muss ich haben!
Zurzeit spare ich noch auf den LKW Führerschein. Plan ist aber wenn alles Klappt diesen gegen Ende des Jahres in der Tasche zu haben.
Dann soll der Hilux verkauft, eine günstige Daily-Gurke für den Weg zur Arbeit und ein MAN KAT angeschafft werden. Werde euch auf dem laufenden halten.

Nun noch eine Frage: Gibt es im Großraum N/FÜ/ER/ERH/NEA einen MAN KAT Treiber, bei dem ich quasi mal Probesitzen darf?

Bis dahin freue ich mich auf informative Diskussionen, und hoffe auch die ein oder andere Sache beitragen zu können.

Gruß
Flo

Antworten