KAT Überführung zum Hafen - Export

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Namib
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:43

KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Namib » Do 11. Aug 2016, 07:34

Liebe KAT Gemeinde

Meine Ausfuhrgenehmigung wird irgendwann kommen, und dann muss ich meinen KAT von Raitenbuch zum Bremerhafen bringen.
Der KAT ist ex BW und nicht zugelassen.
Unterwegs vielleicht Stop bei Marcel fuer ein paar KAT Streicheleinheiten.

Wie mache ich das am einfachsten und billigsten?
Ich wohne in Südafrika - deshalb die vielen Fragen - ich kenne mich mit Deutschen Recht und Möglichkeiten nicht aus.
Wenn nötig plane ich ich in Deutschland zu sein zwecks Überführung.

Irgendwelche Tips und Vorschläge?

Gruss

Ingo
Ingo von Boetticher
+27 79 921 1187
Südliches Afrika

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von manny » Do 11. Aug 2016, 09:39

Im Idealfal leiht dir jemand ne 06er rote Nummer, die Baust du ran und fährst los.

Diese Kennzeichen sind allerdings mittlerweile recht begehrt, sodass sie kaum noch jemand aus der Hand gibt...

Dann gibt es noch die Möglichkeit der Fünftageszulassung, dazu braucht man allerdings heutzutage eine (TÜV) Hauptuntersuchung bevor man das Kennzeichen besorgen kann :naughty:

Tja und die dritte Möglichkeit ist ein Tieflader :doh:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

visual
Beiträge: 103
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 01:50

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von visual » Do 11. Aug 2016, 09:48

kannst du den nicht mit den Papieren bei dir Anmelden, Kennzeichen mitnehmen und hier einfach mit den ausländischen Kennzeichen rumfahren?

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Klaus » Do 11. Aug 2016, 13:32

Die sauberste Art das Fahrzeug in diesem Fall zu bewegen sind Ausfuhrkennzeichen.
Sie haben auch den Vorteil einer längeren Gültigkeit als ein Kurzzeitkennzeichen(nur 5 Tage).
Wichtig besonders dann wenn es bei Marcel etwas dauert.

https://www.adac.de/infotestrat/fahrzeu ... vPageNFB=1

Klaus

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1116
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von fun-ski » Do 11. Aug 2016, 16:44

Moin
leider aber auch nur mit gültiger HU zulässig
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Klaus
Beiträge: 349
Registriert: So 1. Apr 2012, 22:00

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Klaus » Do 11. Aug 2016, 17:00

Eine weiter Möglichkeit:
Eine HU erstellen, Bei einem guten Fahrzeug kein Problem.Wenn aus techn Gründen keine HU möglich dann:
Der Händler(mit seinem 06 Kennzeichen) liefert das Fahrzeug nach HB.
Klaus

Namib
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:43

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Namib » Do 11. Aug 2016, 19:09

Danke fuer die guten Tips.

Was kostet so eine HU?
Und muss die dort gemacht werden wo das Fahrzeug zur Zeit steht? Ohne jegliche Zulassung?
Was ist mit Unterfahrschutz?? Das hat doch kein KAT?

Gruesse

Ingo
Ingo von Boetticher
+27 79 921 1187
Südliches Afrika

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 1221
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Zentralgestirn » Do 11. Aug 2016, 19:10

Hallo,

hier nach Bremerhaven werden ständig alle möglichen Fahrzeuge per Tieflader angeliefert. Das ist hier absolute Routine. Bremerhaven ist Europas größter Umschlagplatz für Fahrzeuge aller art. Frage doch sonst bei der Spedition, die die Seefracht macht, ob sie das auch ab z.B. Marcel macht. Ansonsten gibt es gute Speditionen wie z.B. Fehrenkötter die das relativ preiswert machen. Die Spedition den KAT im Hafen anliefern lassen und gut. Dafür brauchst du dann nicht hier anreisen. Das kostet vermutlich mehr wie die Spedition. Der Kat ist versichert und du hast damit nur sehr wenig zu tun, keinen Stress usw.

Grüße Sebastian

Namib
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:43

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Namib » Do 11. Aug 2016, 19:58

Mein KAT hat auch einen Shelter drauf, deshalb wohl zu hoch zum verladen.

Wo kann man da nachfragen was Kosten angeht?

Danke

Ingo
Ingo von Boetticher
+27 79 921 1187
Südliches Afrika

Namib
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:43

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Namib » Do 11. Aug 2016, 20:01

visual hat geschrieben:kannst du den nicht mit den Papieren bei dir Anmelden, Kennzeichen mitnehmen und hier einfach mit den ausländischen Kennzeichen rumfahren?
Das geht leider nicht, das Fahrzeug muss vor Ort gezeigt werden....aber ich habe einen normalen MAN Truck, vielleicht die Nummer......??
Ingo von Boetticher
+27 79 921 1187
Südliches Afrika

Benutzeravatar
JStefan
Beiträge: 413
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 19:11
Kontaktdaten:

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von JStefan » Fr 12. Aug 2016, 01:11

Frage mal Marcel.....,


1 Reise, 2 Menschen, 3 Achsen, 4 Pfoten, 6 Jahre.... www.tvware.de
Wer wie was wo? www.tvware.eu

Namib
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:43

Re: KAT Überführung zum Hafen - Export

Beitrag von Namib » Fr 12. Aug 2016, 10:11

Hallo, ich kann hoffentlich Entwarnung geben - rotes Kennzeichen gefunden :-)

Allen ein schönes Wochenende

Ingo
Ingo von Boetticher
+27 79 921 1187
Südliches Afrika

Antworten