MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten

Benutzeravatar
697Michl
Beiträge: 16
Registriert: Do 26. Feb 2015, 11:38

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von 697Michl » Fr 29. Jul 2016, 11:39

Sehen mir sehr nach den Fahrgestellen vom Roland LVB (luftverladbar) aus . Sind A2 Fahrgestelle mit hydrophober Federeung um das Fahrzeug waehrend
der Schussabgabe zu stabilisieren und um es zum Ueberladen des Aufbaus in z.B. die Transall absenken zu koennen. Dafuer ist auch die Traggestellkonstruktion.

Gruss Michl

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1343
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von manny » Fr 29. Jul 2016, 13:00

Hier sind Informationen zu dem System...
http://www.panzerbaer.de/guns/relaunch/ ... and1-a.htm

Also hydrophob ist das Fahrwerk hoffentlich nicht :shock:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 500 Six Days 2018
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw (ex461)Kipper
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
697Michl
Beiträge: 16
Registriert: Do 26. Feb 2015, 11:38

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von 697Michl » Fr 29. Jul 2016, 13:31

Wenn man sich seinen geschriebenen Text nicht genau durchliest kommt halt sowas raus.

Streiche: hydrophob
Setze: hydropneumatisch

Hoffe jetzt passts.

Gruss Michl

Rainmaster
Beiträge: 774
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von Rainmaster » Fr 29. Jul 2016, 20:39

Puuh, dann wäre das ja auch was für mich :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
Sebastian S.
Beiträge: 45
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 10:42

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von Sebastian S. » Fr 29. Jul 2016, 22:04

[FACE WITH TEARS OF JOY] Rainmaster da fehlt doch eine Achse.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
...Signatur ist momentan noch im Urlaub!

AndreasE
Beiträge: 1942
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von AndreasE » Sa 30. Jul 2016, 06:00

Interessenten sei empfohlen, sich genau über den Zustand der hydraulischen Federung der beiden Fahrzeuge zu erkundigen.

Zum LVB:
Es wurden weniger als ein Dutzend dieser Fahrgestelle gebaut. Durch einen Fehler des Fahrers wurde ein LVB mal auf die Seite gelegt.

LG,
Andy

Benutzeravatar
lkw-offroad
Beiträge: 95
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:03

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von lkw-offroad » Sa 30. Jul 2016, 08:48

Ein schönes Fahrwerk.
Wenn alles immer so funktioniert.
Wer mehr wissen will, siehe HEPLEX.

Nun, die anderen Kat. kann man durch Fahrfehler auch auf die Seite legen.
Aber bei besagtem Fahrzeug mit dem HEPLEX Fahrwerk was mal auf der Seite lag, war die Ursache durch ein Fehler im System/Steuerventilbox.
(Wenn es das Fahrzeug ist, dessen Fahrer auch Andreas heißt)

Rainmaster
Beiträge: 774
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von Rainmaster » So 31. Jul 2016, 02:53

Sebastian S. hat geschrieben:[FACE WITH TEARS OF JOY] Rainmaster da fehlt doch eine Achse.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ok, hast mich erwischt......

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
supi532
Beiträge: 697
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 19:35

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von supi532 » So 31. Jul 2016, 18:22

AndreasE hat geschrieben:Interessenten sei empfohlen, sich genau über den Zustand der hydraulischen Federung der beiden Fahrzeuge zu erkundigen.

Zum LVB:
Es wurden weniger als ein Dutzend dieser Fahrgestelle gebaut. Durch einen Fehler des Fahrers wurde ein LVB mal auf die Seite gelegt.

LG,
Andy

Das kann ich nur bestätigen...... ;)
lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben

tooFATtoDRIVE
Beiträge: 13
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 11:36

Re: MAN 25.403 6x6 LOHR? Was sind das für Autos?

Beitrag von tooFATtoDRIVE » Do 19. Apr 2018, 12:11

AndreasE hat geschrieben:
Sa 30. Jul 2016, 06:00
Interessenten sei empfohlen, sich genau über den Zustand der hydraulischen Federung der beiden Fahrzeuge zu erkundigen.
Hi Andy,
Out of interest, what was wrong/problematic with that type of suspension on MAN KAT? Could you please explain?

Antworten