Vorstellung Kat 8x8

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Spencer76
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 13:13

Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Spencer76 » Mo 6. Apr 2015, 19:17

374.JPG
Auch die Abholung wurde gleich genutzt um einen Wender zu transportieren!!!
Hallo an alle hier in diesem schönen Forum,

ich möchte mich auch vorstellen!
Mein Name ist Sven, bin 38 Jahre alt und komme aus dem Vogtlandkreis (im Süden Sachsens).
Zu meiner Bund Zeit war ich in Gera im Pionierbatallion und hatte dort auch das Glück den
Führerschein zu machen. Natürlich wurde dort auch der Wunsch, irgendwann so ein schönes
Gefährt mal zu besitzen, geboren.
Heute bin ich selbständig als Tischler und wir machen auch so allerhand Holzbauarbeiten,
da kommt natürlich Hobby und Nutzen zusammen. Eigentlich wollte ich einen 5to GLW,
nun sah ich diesen 10to mit Kran und natürlich längerer Pritsche als der 5to, so für uns
effektiver, da habe ich diesen gekauft.
Vorteil war auch, das der Kat schon zivil zugelassen war, so war die Anmeldung kein Problem.

Kat ist in einem guten Zustand, Gesamtfahrleistung ca. 50000km nachweisbar, AT Motor vor 3000km.
Nun habe ich den Kat 700km überführt bei 74km/h, war ein ganz schöner Ritt!!! Verbrauch 43 Liter / 100km.
Die Heizung ging nicht, war ganz schön frisch, also einschlafen konnte man nicht :lol:
Somit kommt schon die erste Frage: Wer hat einen Zündfunkengeber, bzw eine Quelle, wo man das Ding bekommt (bezahlbar),
denn der ist ohne Funktion.

Tschüß und erst einmal genug für heute

Sven

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 524
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Hemges » Mo 6. Apr 2015, 19:42

Hallo Sven,
Willkommen hier und Glückwunsch zum 8x8! Sieht lt. Foto sehr Ordentlich aus. Liest ja auch bestimmt schon ne weile mit :lol:
An dem Verbrauch ändert sich sicherlich noch der eine oder andere Liter nach unten..... :D je mehr du Ihn fährst, aber unter 35 wird es eher nicht ;)
Leider kann ich Dir momentan mit deinem Problem nicht helfen aber es wird sich bestimmt einer finden :roll: .
Viel Spaß ansonsten mit deinem Boliden....
Grüße Markus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
Atzimuth
Beiträge: 175
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 16:54

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Atzimuth » Mo 6. Apr 2015, 19:46

Dann mal Willkommen hier
und allzeit gute Fahrt mit dem Gerät.
Woher bist genau im V?
Grüße in die alte Heimat.
Atze

Rainmaster
Beiträge: 803
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:14

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Rainmaster » Mo 6. Apr 2015, 21:05

35 liter???????????????????????
Also ich rechne mit 43 - 44 Liter bei Autobahnfahrt in gemächlicher Fahrweise...........

Gruß rainmaster

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 524
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Hemges » Mo 6. Apr 2015, 21:23

Rainmaster hat geschrieben:35 liter???????????????????????
Also ich rechne mit 43 - 44 Liter bei Autobahnfahrt in gemächlicher Fahrweise...........

Gruß rainmaster
Naja an den Verbrauch vom 4x4 kommt Mann halt nicht mitm 8x8 ran :lol:
Aber 40 ltr gehen!! :D

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Spencer76
Beiträge: 10
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 13:13

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Spencer76 » Mo 6. Apr 2015, 22:00

Ich komme aus Schöneck OT Eschenbach, auf dem Dorf bringt man solche kleinen Fahrzeuge
meist unter ;)
Der Dieselverbrauch ist mir nicht so wichtig, der Kat ist schließlich kein jeden Tag Fahrzeug!!!

Benutzeravatar
Mink
Beiträge: 30
Registriert: Di 2. Sep 2014, 21:01

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Mink » Di 7. Apr 2015, 12:50

Hallo Sven herzlichen Glückwunsch zur Neuanschaffung. Ich freue mich dass die KAT Freunde auch im Umkreis mehr werden. Wir sehen uns bestimmt bald. Ist ja nur ein KATZENsprung zu dir hoch.
Grüße Mirko
Ladeluft aufgefüllt !?

AndreasE
Beiträge: 2006
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von AndreasE » Di 7. Apr 2015, 12:59

Spencer76 hat geschrieben:Der Dieselverbrauch ist mir nicht so wichtig, der Kat ist schließlich kein jeden Tag Fahrzeug!!!
Das ist gut, daß dir der Verbrauch nicht so wichtig ist.
Bis jetzt habe ich alles zwischen 50 lt/100 km als unteres Minimum und 200 lt/100km als oberes Maximum kennenlernen dürfen. :)
Es macht Sinn, den Maximalverbrauch in Ländern auszuprobieren, wo die Dieselpreise entsprechend niedrig sind - damit bleiben die Kosten pro km halbwegs konstant. :)

Wenn du wenig fahren wirst, ist es überlegenswert und im Sinne des schönrechnens, den Verbrauch in einer anderen Einheit anzugeben. Wie zum Beispiel: "Schatz, der 8x8 braucht keine 20 Euro pro Monat - das ist weniger als Dein Auto im Monat verbraucht" ;)

Übrigens, herzlich willkommen im Forum und viel Spaß noch mit deinem "Kleinen"
Andy

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1265
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von egn » Di 7. Apr 2015, 15:29

AndreasE hat geschrieben:Wie zum Beispiel: "Schatz, der 8x8 braucht keine 20 Euro pro Monat - das ist weniger als Dein Auto im Monat verbraucht" ;)
Meine Antwort auf die typische Frage nach dem Verbrauch ist rund 2l/100km/t - das ist etwa die Hälfte was ein Smart verbraucht. :lol:

Und wenn ich Ihnen dann das Energielabel mit A+ zeige, sind sie völlig überzeugt. :mrgreen:
Energie_Label.png
Gruß Emil

Newbie
Beiträge: 70
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 22:38

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Newbie » Di 7. Apr 2015, 17:28

egn hat geschrieben:...Und wenn ich Ihnen dann das Energielabel mit A+ zeige, sind sie völlig überzeugt...
Hammeridee: Das ist natürlich DAS Argument :)

Benutzeravatar
Lombagine
Beiträge: 208
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:15

Re: Vorstellung Kat 8x8

Beitrag von Lombagine » Di 7. Apr 2015, 19:04

Auch von mir ein Herzlich Willkommen hier !!

Auch wenn ich Deiner Rechnung von 43l/100km nicht ganz glauben mag, der Fahrspaß wiegt jeden Liter Kraftstoff auf ... :D

Bild

Bild
Ob schmutzig oder frisch gereinigt ...

Bild

...mit Namen oder ohne ...

Wünsch Dir alles gute und weder Feder noch (Diesel)-Filter Bruch :lol:

Nik
Wer hat auch einen KAT1 8x8 erwerben müssen ??

Antworten