Kleine Atlantik Tour

Antworten
Benutzeravatar
Bob
Beiträge: 256
Registriert: Do 18. Jul 2013, 21:02

Kleine Atlantik Tour

Beitrag von Bob » Do 24. Jun 2021, 19:27

Hi zusammen.
Wir wollen die letzten beiden Wochen im Juli eine kleine Reise machen mit dem Dicken.
Basis ist 5t gl mit Shelter und BW 1,5t Anhänger. Gesamtgewicht ca 14t vom Gespann.
Ausgangspunkt ist im Saarland, von da aus nach Ostende und danach immer dem Atlantik entlang in die Normandie.

Meine Fragen:
-Kennt jemand die besagte Streckenführung entlang am Meer? Und ist das mit dem Kat möglich von der Streckenführung und der Straßenbeschaffenheit?
-Wie sieht es da mit Gewichtsbegrenzungen aus. Gerade die Franzosen haben ja immer mehr die 7,5t Begrenzung überall.
-Der Kat hat H kennzeichen, der Anhänger ist normal zugelassen. Hab ich da mit dem Gespann irgendwelche Einschränkungen oder gar Erleichterungen? Sonntagsfahrverbot, Mautbefreiung, Umweltzonen (achne die gibt es ja, glaub ich, nur bei uns 😅🤦‍♂️)
oder sonst etwas das ich beachten muss?
- Ist freistehen in der Normandie erlaubt oder besser Campingplätze anfahren und da übernachten?
Sollte ich was Wichtiges für die Tour vergessen haben bitte ergänzen!

Wäre natürlich klasse wenn jemand so eine Tour schon hinter sich hat, und seine Erfahrungen teilen würde, ansonsten wäre schon sehr geholfen wenn jemand die Fragen, zumindest zum Teil, beantwortet könnte weil er sich damit auskennt😁👍

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1374
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von egn » Fr 25. Jun 2021, 06:43

Ist der KAT als Wohnmobil oder LKW zugelassen?

Falls Wohnmobil kann man die Schilder mit LKW drauf und Zusatzschild mit Gewichtsbeschränkung ignorieren, da diese nur für den gewerblichen Güterverkehr gelten.

Viele Links gehen leider nicht mehr. Aber hier sind noch Details zu finden.

Als LKW bist Du natürlich auf die Regeln für LKW beschränkt.

Vergiss die neuen Toter Winkel Aufkleber nicht!
Gruß Emil

visual
Beiträge: 155
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 01:50

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von visual » Fr 25. Jun 2021, 22:07

Die Franzosen haben auch Umweltzonen.
Nennt sich da iwie "Crit air" und ist zeitlich begrenzt

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1374
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von egn » Fr 25. Jun 2021, 22:13

Gruß Emil

Benutzeravatar
Powerkat
Händler
Beiträge: 1305
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von Powerkat » Sa 26. Jun 2021, 15:04

Danke Emil bezügl. den Aufklebern !
man man man....an was man heute alles denken soll ....als wenn der Mist was bringen würde... Ne Pflichterziehungsstunde für Eltern und Kinder wäre Sinnvoller....

Marcel
http://www.kley-mobile-werkstatt.de
Die Werkstatt für den KAT , Beratung-Reparaturen-Umrüstungen-Teile

Benutzeravatar
JanDaniel
Beiträge: 139
Registriert: Mo 4. Mai 2020, 11:07

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von JanDaniel » Sa 26. Jun 2021, 18:11

Die Aufkleber bringen für Fußgänger und Radfahrer rein gar nix… sie beruhigen maximal wieder die Gewissen von irgendwelchen Hinterbänklern in der Politik und irgendwelchen Pappnasen die ein Ministerium vertreten sollen können sich mit Aktionismus schmücken.

…nein, die Aufkleber helfen absolut keinem!…
Wie ich direkt vor meiner Haustür erleben durfte.
http://www.wiesbadenaktuell.de/nachric ... baden.html

Gruß Daniel
Gruß Daniel

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1374
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von egn » Sa 26. Jun 2021, 19:41

Diskussion darüber ist sinnlos. Sind sie nicht dran dann kostet es.
Gruß Emil

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 1540
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von fun-ski » Sa 26. Jun 2021, 21:16

egn hat geschrieben:
Sa 26. Jun 2021, 19:41
Diskussion darüber ist sinnlos. Sind sie nicht dran dann kostet es.
Jupp genau so ist es, wer diskutieren möchte im ALG gibt es genug davon
danke schon mal
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
JanDaniel
Beiträge: 139
Registriert: Mo 4. Mai 2020, 11:07

Kleine Atlantik Tour

Beitrag von JanDaniel » Sa 26. Jun 2021, 21:37

Im Keim erstickt! Recht so!
Gruß Daniel

Benutzeravatar
Bob
Beiträge: 256
Registriert: Do 18. Jul 2013, 21:02

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von Bob » Sa 26. Jun 2021, 21:57

Hi.
Ja die Dinger hab ich auch drauf, da ich in unmittelbarer Nähe zur Französichen Grenze wohne. Aber als Magnetschilder, ich versaue mir doch nicht die Karre mit dem Blödsinn der nichts bringt 😪.

Mein Kat ist als LKW zugelassen, mit H Kennzeichen. Ich kenn die ganzen Bestimmung in Deutschland schon nicht wirklich, geschweige die im Ausland 🙄
Das mit dem Sonn und Feiertagsverbot hab ich auch noch nicht raus bekommen , in Verbindung mit H 🤔

Melchior
Beiträge: 52
Registriert: Di 16. Jun 2020, 16:20

Re: Kleine Atlantik Tour

Beitrag von Melchior » Sa 26. Jun 2021, 23:00

Bob hat geschrieben:
Sa 26. Jun 2021, 21:57
Hi.
Ja die Dinger hab ich auch drauf, da ich in unmittelbarer Nähe zur Französichen Grenze wohne. Aber als Magnetschilder, ich versaue mir doch nicht die Karre mit dem Blödsinn der nichts bringt 😪.

Mein Kat ist als LKW zugelassen, mit H Kennzeichen. Ich kenn die ganzen Bestimmung in Deutschland schon nicht wirklich, geschweige die im Ausland 🙄
Das mit dem Sonn und Feiertagsverbot hab ich auch noch nicht raus bekommen , in Verbindung mit H 🤔
Regeln mit H(privat):
- So und Feiertagsverbot betrifft dich nicht, solange es nicht gewerblich ist.
- du darfst auch in jede Umweltzone
- Fahrtenschreiber brauchst du auch nicht
- Maut musst du auch nicht zahlen (in Deutschland)
- an die Ferienverordnung(manche Autobahn-Abschnitte(musst du dich vorher Infomieren)) musst du dich halten (ist glaube ich Sa von 8-20Uhr)

Antworten