offroad

Postet hier bitte, wenn ihr KATs irgendwo gesehen habt, am Besten mit Bild
Antworten
Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

offroad

Beitrag von special-mechanics » Sa 20. Mai 2017, 23:03

zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

AndreasE
Beiträge: 1779
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: offroad

Beitrag von AndreasE » Sa 20. Mai 2017, 23:09


Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: offroad

Beitrag von special-mechanics » Sa 20. Mai 2017, 23:20

zitat: du hast keine Berechtigung dieses Forum zu lesen...
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Benutzeravatar
Speed5
Beiträge: 555
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 17:14
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: offroad

Beitrag von Speed5 » Sa 20. Mai 2017, 23:27

Nun ja, das ist inzwischen der dritte Beitrag zum selben Thema :D :D :D

Gruß Michael
Der Tod hing die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg.

Ich liebe es, wenn der Wahnsinn die Kontrolle übernimmt und lachend an der Vernunft vorbei rauscht. Huuuiiiiiiiiiiiiii


http://www.dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: offroad

Beitrag von special-mechanics » So 21. Mai 2017, 10:35

Mag sein.. aber 2 der Threads verweisen auf einen 3 den die threadersteller nicht sehen können und daher einen aufgemacht haben.
sonst gäbe es die 2 ja nicht.
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

AndreasE
Beiträge: 1779
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: offroad

Beitrag von AndreasE » So 21. Mai 2017, 10:52

special-mechanics hat geschrieben:Mag sein.. aber 2 der Threads verweisen auf einen 3 den die threadersteller nicht sehen können und daher einen aufgemacht haben.
sonst gäbe es die 2 ja nicht.
Da hast Du Recht und das hatte ich in meiner Antwort nicht berücksichtigt.

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1170
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: offroad

Beitrag von Sandkater » So 21. Mai 2017, 21:13

hier steht die Begründung:
viewtopic.php?f=36&t=3583#p38716
Zitat:
ALu hat geschrieben:
Heidelberger hat geschrieben:den Thread können nur die als Kat-Besitzer freigeschalteten User sehen?!
Korrekt.
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

visual
Beiträge: 72
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 01:50

Re: offroad

Beitrag von visual » So 21. Mai 2017, 22:30

Schade...

Ich werde fürchte ich, die nächsten Jahre noch keinen Kat haben, Aber an solchen Infos und Diskusionen trotzdem teilnehmen wollen...

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 849
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55
Wohnort: 76857 Wernersberg

Re: offroad

Beitrag von fun-ski » Mo 22. Mai 2017, 05:55

visual hat geschrieben:Schade...

Ich werde fürchte ich, die nächsten Jahre noch keinen Kat haben, Aber an solchen Infos und Diskusionen trotzdem teilnehmen wollen...
Der Beitrag ist vom Besitzer selbts unter der geschützten RubriK zur Pannenhilfe geposteted worden.
Dieser wollte nur Tips und Tricks, evtl. Hilfe von Katfahrern erhalten.
Wenn er eine öffentliche Diskusion darüber gewollt hätte wäre dies auch geschehen.
Ich bitte deshalb um Verständnis, das nicht alle Zugang haben.
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1390
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Wohnort: 66679 Losheim am See - Wahlen
Kontaktdaten:

Re: offroad

Beitrag von Saarkat » Mo 22. Mai 2017, 08:35

special-mechanics hat geschrieben:zitat: du hast keine Berechtigung dieses Forum zu lesen...
Hast Du keine Berechtigung mehr, weil Du keinen KAT mehr hast, oder warst Du noch nie als KAT-Besitzer hier registriert?
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

visual
Beiträge: 72
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 01:50

Re: offroad

Beitrag von visual » Mo 22. Mai 2017, 08:47

Ah okay, das ist was anderes!

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 968
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51

Re: offroad

Beitrag von ALu » Mo 22. Mai 2017, 09:17

Saarkat hat geschrieben:Hast Du keine Berechtigung mehr, weil Du keinen KAT mehr hast, oder warst Du noch nie als KAT-Besitzer hier registriert?
Wenn einer mal einen KAT hatte, und diesen abgibt, ist er gestraft genug. Dann muss man ihm auch nicht noch den Zugang zum Besitzer-Bereich verwehren :D
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 968
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51

Re: offroad

Beitrag von ALu » Mo 22. Mai 2017, 09:18

fun-ski hat geschrieben:Der Beitrag ist vom Besitzer selbts unter der geschützten RubriK zur Pannenhilfe geposteted worden.
Dieser wollte nur Tips und Tricks, evtl. Hilfe von Katfahrern erhalten.
Wenn er eine öffentliche Diskusion darüber gewollt hätte wäre dies auch geschehen.
Ich bitte deshalb um Verständnis, das nicht alle Zugang haben.
Besser hätte ich es auch nicht schreiben können, Danke!
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 120
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: offroad

Beitrag von stahlma » Mo 22. Mai 2017, 09:33

Guten Morgen,

damit ihr auch den aktuellen Stand habt, hier was passiert ist. Ich bin am Mittwoch auf einem öffentlichen Waldweg gefahren. Dieser ist dann unter mir weggebrochen und in der Folge ergab sich die Situation wie in den Artikeln geschildert. Aus versichungstechnischen Gründen habe ich ein Bergeunternehmen engagiert, das den Kat bergen wird. Sobald das passiert ist werde ich hier Bilder posten. Vielen Dank für die Anteilnahme und die vielen hilfreichen Tips aus dem Forum!

Viele Grüße

Martin

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: offroad

Beitrag von special-mechanics » Mo 22. Mai 2017, 10:27

jemanden mit weitreichender berge und schraubererfahrung, der dazu noch seit Jahren ordentlich Strecken mit dem kat fährt... nicht in den Club der würdigen aufzunehmen ist schon absurd.

von der Pannenhilfe mal ganz zu schweigen.

:lol:
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 968
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51

Re: offroad

Beitrag von ALu » Mo 22. Mai 2017, 10:50

special-mechanics hat geschrieben:jemanden mit weitreichender berge und schraubererfahrung, der dazu noch seit Jahren ordentlich Strecken mit dem kat fährt... nicht in den Club der würdigen aufzunehmen ist schon absurd.

von der Pannenhilfe mal ganz zu schweigen.

:lol:
Boah, das darf jetzt echt nicht wahr sein. Du warst tatsächlich nicht im KAT-Besitzer Bereich :shock: Ist jetzt geändert.

Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen: das ist eine Hol-Schuld, d.h. KAT-Besitzer müssen sich (wie es im Besitzer-Unterforum steht), bei mir melden, dann werden sie freigeschaltet. Ich kann nicht bei jedem neuen (und altem) Mitglied wissen, ob da ein KAT im Fuhrpark ist oder nicht.

Jedenfalls hast du jetzt ne Menge zu lesen :mrgreen:
Gruß

Andreas

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: offroad

Beitrag von special-mechanics » Mo 22. Mai 2017, 11:45

danke.
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 120
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: offroad

Beitrag von stahlma » Mo 22. Mai 2017, 17:38

Servus zusammen,

der Kat ist unbeschädigt geborgen und wieder zuhause :) details und Fotos folgen.

Viele Grüße

Martin

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk

Benutzeravatar
special-mechanics
Beiträge: 340
Registriert: So 16. Jun 2013, 21:42

Re: offroad

Beitrag von special-mechanics » Mo 22. Mai 2017, 17:56

sehr gut
die details der bergung währen interessant
man lernt nie aus

;)
zitat : "Dann kann es also sein der KAT ist umgekippt obwohl er es theoretisch gar nicht hätte dürfen oder er ist nicht umgekippt obwohl er es hätte theoretisch müssen ?" HJL

AndreasE
Beiträge: 1779
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: offroad

Beitrag von AndreasE » Mo 22. Mai 2017, 18:15

ALu hat geschrieben:Wenn einer mal einen KAT hatte, und diesen abgibt, ist er gestraft genug. Dann muss man ihm auch nicht noch den Zugang zum Besitzer-Bereich verwehren :D
Für die ex-KAT Besitzer könnten wir einen offiziellen Titel einführen: Die KAT-Alumni
"Alumni-Veranstaltungen bzw. -Organisationen bemühen sich um die Erhaltung der Beziehungen zwischen Ehemaligen"

:-)
Andy

Benutzeravatar
luchti
Beiträge: 170
Registriert: Di 3. Apr 2012, 09:59

Re: offroad

Beitrag von luchti » Mo 22. Mai 2017, 19:23

AndreasE hat geschrieben: Für die ex-KAT Besitzer könnten wir einen offiziellen Titel einführen: Die KAT-Alumni
"Alumni-Veranstaltungen bzw. -Organisationen bemühen sich um die Erhaltung der Beziehungen zwischen Ehemaligen"

:-)
Andy
:handgestures-thumbup: :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupright:
gefällt mir :-)

Viele Grüße

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 120
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: offroad

Beitrag von stahlma » Mo 22. Mai 2017, 21:36

Hier mal ein paar bilder:BildBildBildBild

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk

Benutzeravatar
stahlma
Beiträge: 120
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 14:03

Re: offroad

Beitrag von stahlma » Mo 22. Mai 2017, 21:37

Haben vom Hang mit einem Holzgerät mit Doppelwinde gezogen, mit dem einen Unimog hinten gehoben und der andere Unimog hat von vorne gezogen. Dann ging es ganz schnell und unspektakulär. Und dann bin ich nach hause gefahren und hab mich gefreut, dass nix kaputt gegangen ist und die ganze Sache ein gutes Ende genommen hat. An dieser Stelle auch nochmal einen herzlichen Dank and die Freiwillige Feuerwehr Egling und die Bauer-Brüder für die großartige Hilfe. Auch nochmal ein Dank an die vielen Hilfsangebote und aktive Hilfe aus dem Forum, das hat es alles halb so schlimm gemacht!

Benutzeravatar
Lake4200
Beiträge: 55
Registriert: Di 25. Apr 2017, 17:17

Re: offroad

Beitrag von Lake4200 » Mi 24. Mai 2017, 16:03

Da kann man ja schon herzlichen Glückwunsch sagen! Gut dass alles so glimpflich gelaufen ist und keiner die Nerven verloren hat.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Benutzeravatar
Camelchaser
Beiträge: 58
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 11:36
Wohnort: Dubai UAE
Kontaktdaten:

Re: offroad

Beitrag von Camelchaser » Mo 10. Jul 2017, 20:19

I like the module, relent dimensions

Sent from my SM-G955F using Tapatalk
[Image][Image]CAMEL CHASER
ONLY ONE LIFE, LIVE IT

Antworten