Thermostabilisierer RCB 42 P Kühlschrank

Wenn ihr Teile oder Fahrzeuge anbieten möchtet, seid ihr hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 509
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 15:37
Wohnort: Gelsenkirchen

Thermostabilisierer RCB 42 P Kühlschrank

Beitrag von Andy » Mo 22. Jan 2018, 03:30

Hallo zusammen,

ich habe noch einen sogenannten Thermostabilisierer RCB 42 P von der Bundeswehr über.
Ist praktisch ungenutzt, lediglich hat er Lagerspuren.
Ist zwar verdammt groß aber dafür hält er 8 Std. die Temperatur ohne Strom.

Forumspreis: 450 €.
20170210_155143.jpg
20170210_155011.jpg
20170210_154950.jpg
Kleiner Auszug aus der Beschreibung:

Dieser Typ bietet ein enormes Volumen von 42 l. Zur Standardausrüstung gehören zwei kunststoffbeschichtete Drahtkörbe zur einfacheren Handhabung.

Das Zwangsluftkühlsystem gewährleistet eine konstant gleiche Temperatur.
Ein thermoelektrisches Element (Peltier-Block) sowie eine elektronische Steuerungseinheit halten die Temperatur im Kühlbehälter konstant.
Das thermoelektrische Element stellt abhängig von der Umgebungstemperatur automatisch von Kühlen auf Wärmen um.
Die perfekte Isolierung gewährleistet bis zu zehn Stunden lang eine konstante Temperatur im Kühlbehälter bei Transport oder Lagerung von Produkten ohne Stromversorgung bei einer Umgebungstemperatur von +32 °C.
Die Temperatur im Behälter kann so unabhängig von den äußeren klimatischen Bedingungen in einem voreingestellten Bereich von +1 °C bis +10 °C konstant gehalten werden.
Dies ist selbst bei Umgebungstemperaturen von –32 °C bis +44 °C möglich.
Die Temperatur im Behälter kann durch einen zusätzlich erhältlichen Temperaturschreiber, der sich im Behälter befindet, angezeigt werden.
Aufgrund seiner Entstörung kann der Typ RCB 42 P auch in Flugzeugen eingesetzt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast