Erfahrungen mit günstigen Lkw Navigationsgeräten

Antworten
Panther1961
Beiträge: 93
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 16:01

Erfahrungen mit günstigen Lkw Navigationsgeräten

Beitrag von Panther1961 » Di 29. Aug 2017, 15:57

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem LKW Navi für den Kat.
Da ich fast nur in Deutschland und BeNeLux unterwegs bin und auch das nicht jeden Tag,
wollte ich mir ein günstiges Gerät von EBay oder Amazon kaufen 50-70€. (Kainuoa, Carrvas)
Hat evtl. jemand Erfahrung mit einem dieser Geräte gemacht oder kann ein Modell empfehlen?
Wäre für Tipps dankbar.

Gruß
Jürgen
Gruß aus der Süd Eifel
Jürgen

Schulle
Beiträge: 63
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 09:15
Wohnort: Berlin

Re: Erfahrungen mit günstigen Lkw Navigationsgeräten

Beitrag von Schulle » Di 29. Aug 2017, 16:07

Moinse

Ich kann dir die APP Navigator von Mapfactor empfehlen
diese gibt es für Android, Apfel und Windos Mobile
ich nutzte es selber fast 7 Jahre ohne Probleme, die LKW Voll-Version kostet 50€ und Nutzt TomTom Karten, die Free Version nutz OCC Karten,
in der Voll Version kannst du Länge Höhe, Masse und Achslasten eintragen, diese App hat mich immer sicher und Schnell ansziehl gebracht

http://navigatorfree.mapfactor.com/de/




Grüße Schulle
Groß, Grün & Schwer ?
Hört sich nach Spaß an !

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 176
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59
Wohnort: Nordpfälzer Bergland

Re: Erfahrungen mit günstigen Lkw Navigationsgeräten

Beitrag von MrCrabs » Do 7. Sep 2017, 22:53

Ich habe das Hieha. War bei Amazon das Beliebteste. Für den Preis geht es voll in Ordnung. Ist natürlich nicht ganz so nobel und Bedienerfreundlich wie ein Tom Tom oder ähnliches... https://www.amazon.de/Navigationsger%C3 ... =hieha+lkw

Bei Dirk habe ich am Wochenende gesehen, dass sein NozaTec (ähnliche Preisklasse) genau die selbe Bedieneroberfläche und Navigationssoftware nutzt. Ist wahrscheinlich von den inneren Werten identisch...
Gruß Felix

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast