Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Antworten
hussl1
Beiträge: 34
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:25
Wohnort: Freiburg

Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von hussl1 » Di 7. Nov 2017, 21:18

Hallo liebe Gemeinde,

Meine Katze macht interessante Geräusche bei großen Lenkausschlägen wie im Kreisverkehr oder beim Rangieren.
Das aber nur unregelmäßig, je nach Stimmung.
Ich habe das mal auf Film gebannt:

https://youtu.be/aDqFrdYFLLQ?t=28s

Kommt das jemandem bekannt vor?

Liebe Grüße

Matthias

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1255
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42
Wohnort: 27356 Rotenburg/Wümme

Re: Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von Lobo » Di 7. Nov 2017, 21:34

klingt so als ob das Lenk Gestänge wo anschlägt

ist das beim einlenken nach beiden Seiten so und nur wenn er gerade steht oder wenn er ein gefedert ist
Hörverlust durch Tinnitus

Mahlekolben
Beiträge: 73
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 13:52

Re: Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von Mahlekolben » Di 7. Nov 2017, 21:43

Schau' mal nach, ob sich nicht ein Baukran im Radkasten hinten rechts verklemmt hat...

Nee - im Ernst:

Der Sound ist gut, man fühlt sich gleich heimisch.

Was mir aber fehlt, ist der Bezug zu dem, was Du da gerade machst: Lenkst Du nach links, nach rechts, reißt Du noch am Anschlag rum, geht's vorwärts oder rückwärts, auf- oder abwärts, wie schnell schlägst Du die Räder ein...
Viele Grüße

Michael

hussl1
Beiträge: 34
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:25
Wohnort: Freiburg

Re: Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von hussl1 » Di 7. Nov 2017, 22:57

Sorry für meine unzureichende Ausführung.

Das Geräusch kommt sporadisch beim Einlenken nach links und auch nach rechts, eher bei größeren / schnelleren Einschlägen wie beim Abbiegen, Kreisverkehr oder Rangieren. Ob Fahrzeug warm oder kalt macht keinen Unterschied. Am Lenkanschlag selbst hört man nichts, das Geräusch entsteht nur während ich am Lenkrad drehe, halte ich das Lenkrad in Position ist alles ruhig - so ruhig der Motor es halt lässt :dance:
Ich fahre auf asphaltierten deutschen Straßen und rangiere auf feinem Schotter - in beiden Fällen gibt es das Geräusch, eingefedert ist da nichts :)

Ich mache bei meinem nächsten Ausflug mal ein Video mit Lenkrad und nicht nur Ton ;)

Mahlekolben
Beiträge: 73
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 13:52

Re: Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von Mahlekolben » Di 7. Nov 2017, 23:21

Also nur, während Du am Lenkrad drehst?

Nicht, wenn Du es reinweg festhältst (hierbei egal, wie die Räder stehen)?

Erinnert mich an gammelige Türscharniere...

Sprüh' mal alle beweglichen Teile der Lenkung ordentlich mit WD40 ein und lasse es über Nacht wirken.

Wenn sich das Geräusch ändert (oder vielleicht sogar für eine Zeit verschwunden ist), weißt Du etwa, wo Du suchen musst.
Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 10
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 20:56

Re: Reibendes Geräusch beim Lenken im Kreisverkehr / Rangieren

Beitrag von Markus » Mi 8. Nov 2017, 20:55

Hallo,
sowas Klingt eher nach Fehlendes Lenköl oder Filter Problem, wie Alt ist der Lenkölfilter ? "Da strömt Öl mit Luft"

denke das Problem sollte dann gegessen sein.

Lg Markus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast