Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
Antworten
AndreasE
Beiträge: 1779
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von AndreasE » Sa 8. Jul 2017, 03:26

Falls es einer von euch mal eilig hat, könnte dieser kleine MAN Stadtflitzer der Flughafenfeuerwehr Schwechat von Interesse sein .....
Rainmaster dürften wohl eher die 6000 Liter/min bei 10 bar interessieren ;)

https://www.karner-dechow.at/auction/lot/815/78886

Beschreibung
Hubraum 21.927 ccm, Leistung: 735 kW, Motor V-12 Zylinder, Diesel, 2-Turbobremsen, 2-Kreis Druckluftbremsen mit ABS, Federspeicher (beide Heckachsen), Motorstaubremse, Automatikgetriebe mit Wandlergetriebe, Antrieb: permanenter Allradantrieb, alle Achsen und Längsausgleich sperrbar, Höchstgeschwindigkeit: ca. 150 km/h, 0-80 km/h in 21 sec. Abmessungen: L 11.800 mm, Wendekreis 28 m, Herstellbreite 2.800 mm, Höhe ca. 3.520 mm, Radstand: 1.930/3.570/1.500 mm, Eigengewicht: 23.050 kg, höchst zul. Gesamtgewicht: 38.000 kg Achsgewichte techn. 1 und 2 8.000 kg, 3 und 4 13.000 kg, Singlebereifung, 1. Achs 0,5 bar, 2.Achse 5,5 bar, 3. Achse 7 bar, 4. Achse 6,5 bar mit Löschanlage MAN 6 Zylinder Reinmotor 340 PS, Normaldruck-Kreiselpumpe 6.000 l/min bei 10 bar, Löschmittelinhalt 11.000 l Wasser, 2 x 1.000 l Schaummmittel ATC602, Dachwerfer: 4.500 l/min bei 10 bar, 2.250 l/min bei 10 bar halbe Menge, Wurfweite ca. 75 m, Frontwerfer 1.000 l/min bei 10 bar, Selbstschutz: 7 Düsen mit 700 l/min, Haspel ca. 400l/min, 50 m Schlauchlänge NW 25, Vollautomatisierung: Mitsubishi SBS für 1-Mann-Betrieb
letztes amtl. Kennzeichen: SW-5BFW
Prüfplakette: 07/2017
FIN: WMAX310030W030362
erstmalige Zulassung: 1997
Aufbau: geschlossen
Farbe: rot

bekannte Mängel:
SBS defekt, lt. Angaben Reparaturkosten ca. € 5.000,--, Pumpenwelle der Feuerlöschpumpe undicht, Kraftstoff-Förderpumpe zwichen linken und rechten Tank defekt, Gesamtreparaturkosten dafür lt. Angaben ca. € 15.000,-- , diverse Abnutzungserscheinungen

Liebe Grüße,
Andy

Benutzeravatar
ALu
Administrator
Beiträge: 972
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 02:51

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von ALu » Sa 8. Jul 2017, 06:50

Das Los ist geschlossen - heisst das, die Versteigerung ist beendet? Darf ich annehmen, dass deine grünen KATs einen roten Bruder bekommen? Bei dem Preis muss man zuschlagen ....

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
Gruß

Andreas

AndreasE
Beiträge: 1779
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von AndreasE » Sa 8. Jul 2017, 10:32

Nein, Nein keine rote Fraktion in meiner grünen Gruppe :-)

Das Mindestgebot bei der Auktion im Juni wurde nicht erreicht und so denke ich, daß er nochmals angeboten wird. Also, Feuerwehrleute, zuschlagen .....
Das interessante Element bei den Angaben ist die Fahrzeugbreite von 2800mm. Entweder haben sie sich verschrieben, oder es ist nicht MAN "Standard".

Außerdem möchte ich hier zu Protokkoll geben, daß die Phase der eigentlich homöopatischen Erweiterung der Sammlung der letzten Jahre vor einiger Zeit bereits zum Abschluß gekommen ist. Zumindest für jetzt. Also bitte nicht annehmen, daß es so weitergeht. Ok, ein klitzekleiner LKW ist letzte Woche dazugekommen, aber der zählt nicht, da kein Allrad, kein MAN und kein Deutz enthalten ist. Mit einer Gesamthöhe von 2200mm reicht er einem KAT nicht einmal bis zur Scheibenunterkante. :)

Liebe Grüße,
Andy

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1170
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von Sandkater » So 9. Jul 2017, 22:02

Die Flughafenautos sind breiter. Ich habe bei Ziegler mal einen 3-Achser und in England einen 2-Achser gefahren.
Schon wenn man drin sitzt ist nach links viel Platz und nach rechts scheint die Tür am Horizont zu sein.

Die MAN Sonderfahrgestelle kommen aus Wien, die für Mercedes von Titan.
Dem Aufbau, und darauf kommt es an, ist es egal, was darunter als Fahrgestell verbaut ist.

Peter
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 649
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von simon » So 9. Jul 2017, 22:11

Moin,

Was kann man sich denn unter "Turbobremsen" vorstellen?

Gruß Simon

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1076
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von A N D R E A S » Mo 10. Jul 2017, 11:47

Retarder
A N D R E A S

midlifecrisis
Beiträge: 371
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von midlifecrisis » So 30. Jul 2017, 01:01

Was ist eine "SBS"
Falls damit eine "SPS" gemeint, ist und jemand ernsthaft daran interessiert ist das Teil zu kaufen, kann ich gerne helfen. Komme mir bisher so nutzlos vor in eurer Szene - und nun wäre mal etwas dabei von dem ich was verstehe... :mrgreen:

Benutzeravatar
egn
Beiträge: 1136
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:11

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von egn » So 30. Jul 2017, 08:20

Gruß Emil

Benutzeravatar
Sandkater
Beiträge: 1170
Registriert: So 1. Dez 2013, 10:39

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von Sandkater » So 30. Jul 2017, 08:33

AndreasE hat geschrieben:
Sa 8. Jul 2017, 03:26
MAN 6 Zylinder Reinmotor 340 PS
und für die Umweltzone :whistle:
When you are going through hell, keep going.
Winston Churchill

midlifecrisis
Beiträge: 371
Registriert: Di 18. Jul 2017, 12:38

Re: Auktion: X31 mit 1000 (und 340) PS

Beitrag von midlifecrisis » So 30. Jul 2017, 13:11

egn hat geschrieben:
So 30. Jul 2017, 08:20
Mitnahmestabler :mrgreen:
Zur automatisierung eines Löschfahrzeugs? :-)
Wohl eher nicht.

Antworten