Neue KATzen bei der Vebeg...

Links zu privaten wie gewerblichen Webseiten, die sich auf MAN KAT LKWs beziehen oder zu anderen Foren, in denen Informationen zu KATs zu finden sind
OliM
Beiträge: 35
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 09:41

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von OliM » Mi 20. Sep 2017, 15:14

so, jetzt sind wieder zwei 4x4 zu haben. Der eine leider ohne Bild, der andere eine Ruine. Mal sehen, zu welch astrologischen Preisen der weg geht :mrgreen:

https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Grüßle Oli

(Der leider noch ohne Kat ist :? )

Benutzeravatar
KAT I
Beiträge: 424
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:49

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von KAT I » Mi 20. Sep 2017, 15:25

Interessant, das der ausgeschlachtete schon den Haltebügel des 1A1 hat, obwohl das Fahrerhaus eindeutig KAT I ist.
Grüße
Mathias

Gummilager ausbauen ist wie eine Naturgeburt auf dem Aussteigerhof: Pressen, Heulen, Schreien, Bluten, Beten.

Benutzeravatar
Saarkat
Beiträge: 1385
Registriert: Di 12. Mär 2013, 14:34
Wohnort: 66679 Losheim am See - Wahlen
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Saarkat » Mi 20. Sep 2017, 15:29

KAT I hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 15:25
Interessant, das der ausgeschlachtete schon den Haltebügel des 1A1 hat, obwohl das Fahrerhaus eindeutig KAT I ist.
Hallo,
nicht nur der Bügel, die ganze Beifahrerseite im Bereich Armaturenbrett ist nicht KAT 1 kompatibel.
Gruß

Christoph


Gott erschuf das Turboloch, um den Saugern eine Chance zu lassen

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23
Wohnort: Schwedt/Papenburg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von manny » Mi 20. Sep 2017, 19:52

Das ist doch mit Sicherheit ein Afganistan Rückläufer, der mit eier MSA ausgestattet war.. -innen dann noch eine Belüftungs oder Klimaanlage und dann ist die Geschichte rund :whistle:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 525 Bj 2007 --> Geklaut am 6.09.2017 ;-(
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw 461
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Benutzeravatar
fun-ski
Beiträge: 845
Registriert: Di 28. Jan 2014, 11:55
Wohnort: 76857 Wernersberg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von fun-ski » Mi 20. Sep 2017, 20:02

Jupp Many
könnte zu den Bildern von den Zugmaschinen aus KA Passen, daneben stehen auch noch welche mit Panzerung
wer Rechtschreibfehler findet darf Sie behalten!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 193
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59
Wohnort: Nordpfälzer Bergland

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von MrCrabs » Mi 20. Sep 2017, 20:37

Wäre auch ne Erklärung für die fehlenden Scheiben und den Farbverlauf...
Gruß Felix

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 468
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40
Wohnort: 99713 Kyffhäuser - Kreis

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hemges » Do 21. Sep 2017, 08:46

KAT I hat geschrieben:
Mi 20. Sep 2017, 15:25
Interessant, das der ausgeschlachtete schon den Haltebügel des 1A1 hat, obwohl das Fahrerhaus eindeutig KAT I ist.
Hallo Mathias,
das ist ein KAT I mit MSA der wie schon MANNY,DIRK und FELIX richtig erkannt wurde.....
wie dieser hier.....
Wurden damals, wie heute von KMW umgebaut ..... deswegen sieht das Armaturenbrett auch
so komisch aus.... mich hat das 1997 alles gestört, weil du kein Fenster öffnen konntest, - nur
die Dachluke.....
IMG_5653.JPG
IMG_5654.JPG
IMG_5656.JPG
IMG_5657.JPG
IMG_5658.JPG
IMG_5659.JPG
IMG_5660.JPG
IMG_5661.JPG
IMG_5662.JPG
IMG_5663.JPG
Grüße Markus

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 224
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13
Wohnort: 63683 Ortenberg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von struppi1990 » Do 16. Nov 2017, 19:32

Gruß Andre

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1157
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von 4x4-6x6 » Mi 22. Nov 2017, 14:48

Hallo,

und schon wieder einkassiert.

...

Benutzeravatar
struppi1990
Beiträge: 224
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 16:13
Wohnort: 63683 Ortenberg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von struppi1990 » Di 28. Nov 2017, 19:14

Gruß Andre

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 468
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40
Wohnort: 99713 Kyffhäuser - Kreis

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hemges » Mi 29. Nov 2017, 08:15

Guten Morgen.....

von 1991 ?? neeee

Dann A1.1 oder keine Ahnung?? :D

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

Benutzeravatar
A N D R E A S
Beiträge: 1064
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 17:35
Wohnort: MA/LU
Kontaktdaten:

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von A N D R E A S » Mi 29. Nov 2017, 10:42

X10
A N D R E A S

AndreasE
Beiträge: 1773
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Mi 29. Nov 2017, 11:15

oooops, Drehfehler :-)
X01 sind die A1 4x4 mit Deutz Motor
Es ist der 129te, von ca. 210 gebauten. Leider kann man an der Seriennummer bei den A1 nicht mehr erkennen, ob eine Seilwinde verbaut war oder nicht.

Es war das 17.087te Fahrzeug, daß in Salzgitter gebaut wurde.

LG, Andy

AndreasE
Beiträge: 1773
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Mi 29. Nov 2017, 16:11

Ein 6x6 mit falsch angeschweißten Umlenkrollen - offensichtlich ein Fahrzeug mit Seilwinde :-)
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/suc ... HOW_LOS=11
LG, Andy

Benutzeravatar
4x4-6x6
Beiträge: 1157
Registriert: Do 20. Mär 2014, 17:08

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von 4x4-6x6 » Do 30. Nov 2017, 03:13

Hallo,

muss man anschauen.

Ich behaupte mal, es ist eine Schutzbehauptung von einem internen Interessenten.

Umlenkrollen umbauen dürfte technisch kein Problem sein.


...

Benutzeravatar
Hemges
Händler
Beiträge: 468
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 12:40
Wohnort: 99713 Kyffhäuser - Kreis

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hemges » Di 5. Dez 2017, 15:13

Sch...... oder Schade, bin erst ab dem 14.12 im heiligen Ländle.....
Den hätte Ich mir gerne angesehen ;)

Grüße Markus

Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...


AndreasE
Beiträge: 1773
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von AndreasE » Do 7. Dez 2017, 16:22

Interessant. Alle 3 mit "463er " Fgst Nummer, ehemalige Raketenwerfer

Hannibällchen
Beiträge: 111
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:08
Wohnort: Bodensee

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von Hannibällchen » Do 7. Dez 2017, 16:58

Hallo Andreas,

Das sind eigentlich alle THW-Ladekräne. Larissa und ich fahren in unserem OV einen der wenigen verbliebenen (Umgebaut in den Odenwaldwerken)
Was mir am meisten gefällt das nichts umgebaut wurde alles noch in der Grundausführung .
Keine Werksinstandsetzung, noch mit Gasgestänge, schön glattes Blech und kein Wellblech vom Sandstrahlen usw.
Habe gerade alle Hydraulikschläuche am Kran selbst gewechselt da dieser auch ausgesondert werden sollte.
(Kein Kran-TÜV mehr bekommen und Instandsetzung zu teuer so sind nur Materialkosten angefallen).

Gruß Jonas

Benutzeravatar
simon
Beiträge: 647
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 19:14
Wohnort: Hamburg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von simon » Do 7. Dez 2017, 20:43

Moin!

Der zuletzt verlinkte hat ja ne interessante Abgasanlage

Gruß Simon

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk


Benutzeravatar
MrCrabs
Beiträge: 193
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 19:59
Wohnort: Nordpfälzer Bergland

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von MrCrabs » Do 7. Dez 2017, 23:35

Hier gibts auch noch Schwimmkörper. Die müssten doch auf die KATs passen?
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Ich meine Alu hätte davon einige bei vanDam abgelichtet. Das wäre doch noch die ultimative Kombi für die kleine Sammlung von AndreasE? ;)
Gruß Felix

Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23
Wohnort: Schwedt/Papenburg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von manny » Fr 8. Dez 2017, 00:11

MrCrabs hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 23:35
Hier gibts auch noch Schwimmkörper. Die müssten doch auf die KATs passen?
https://www.vebeg.de/web/de/verkauf/bro ... listlink=1
Ich meine Alu hätte davon einige bei vanDam abgelichtet. Das wäre doch noch die ultimative Kombi für die kleine Sammlung von AndreasE? ;)
Nee die passen auf den Faltschwimmbrückenleger oder den passenden Anhänger...
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 525 Bj 2007 --> Geklaut am 6.09.2017 ;-(
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw 461
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

X Hannibällchen X
Beiträge: 88
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Bodensee

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von X Hannibällchen X » Do 14. Dez 2017, 15:12

So, der 3-Achser ging für 18.666,66 € über die Ladentheke.

Und es sind ganz frisch 4 4-Achser und ein 2-Achser in halbwegs... ich nenn es jetzt mal "vollständigem" Zustand :roll:

Gruß Larissa


Benutzeravatar
manny
Beiträge: 1273
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 21:23
Wohnort: Schwedt/Papenburg

Re: Neue KATzen bei der Vebeg...

Beitrag von manny » Fr 15. Dez 2017, 00:14

Na die sind ja ausnahmsweise mal gewissenhaft beschrieben :clap:
Wer später bremst ist länger schnell...

Mein Fuhrpark:
BMW 320D Touring E46 Bj 2003
KTM EXC 525 Bj 2007 --> Geklaut am 6.09.2017 ;-(
MAN KAT 7t Mil GLw 462
MAN KAT 5t Mil GLw 461
MAN F2000 19.604FLT Bj 99

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast