auf der Suche nach dem Richtigen...

alle Tips und Fragen, die bei der Neuanschaffung eines KAT anfallen

Moderator: D-Platoon

Antworten
Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Mo 29. Jan 2018, 11:00

Moin,

Ich grüße alle User dieses Portals recht herzlich, aus der Pubertät seit 40 Jahren entsprungen, bei den Bremer Hanseaten zuhause. So ganz neu ist mir die 4x4 Thematik im LKW ja nicht, einen MOG 404 S hatte ich bereits, jedoch hat mich die Sitzposition "Knie am Ohr" sowie der dezente Verbrauch von unendlichen Mengen an Superkraftsoff dazu bewogen, dass wir uns wieder entlobt haben. Nun soll es ein 4x4 in der 16 Tonne Klasse werden, ausgebaut zum Reisemobil, mit H Kennzeichnung ist doch klar :mrgreen:

Ich bin noch auf der Suche, aber hoffe dass ich diese bald abgeschlossen habe....mal sehen ob Frau und Fellnasen am Ende auch so begeistert sind wenn das Ungetüm vor der Tür steht.
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 988
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Zentralgestirn » Mo 29. Jan 2018, 11:21

Moin Moin Namenloser,

willkommen hier.

Ich komme auch aus Bremen und habe einen 4x4. Schön das wir Verstärkung bekommen sollen. Im Umland sind auch noch ein paar Leute mit KATs verteilt.

In Bremen gibt es auch einen Allrad LKW Stammtisch, falls du Interesse hast.

Viel Erfolg beim kaufen.

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Mo 29. Jan 2018, 22:11

Hallo Sebastian,

ging schneller als ich dachte, heute habe ich dem Händler das go gegeben, nun muss ich die Büxe hier nur noch anlanden. Da ich den Führerschein noch nicht habe, muss das irgend wer für mich erledigen. Wird schon...

Es ist kein echter KAT geworden, sondern ein Saurer 6DM, aber für mich genau das was ich gesucht habe.
Stammtisch, klar, warum nicht ....
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 988
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Zentralgestirn » Mo 29. Jan 2018, 22:43

6DM in Bremen :dance: :dance:

Geil, endlich mal ein Saurer hier in der Nähe zum Anschauen.

Sag mal bescheid wenn er da ist, dann würde ich gerne mal zum Klug schnacken und staunen kommen :D

Grüße Sebastian

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1267
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42
Wohnort: 27356 Rotenburg/Wümme

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Lobo » Mo 29. Jan 2018, 22:49

sauer ist auch was feines, viel Spaß damit
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Di 30. Jan 2018, 00:47

Erstaunlich wie leer gefegt mittlerweile der mil 4x4 LKW Bereich ist. Momentan muss ich noch die Hürde des Transportes nehmen...irgendwie haben alle aus meinem Bekanntenkreis die den großen Lappen hatten und ihn bei der Umschreibung vergessen haben nicht mehr. Ich hoffe ich bin mit der Kat ähnlichen Saurer Büxe hier trotzdem gerne gesehen, zur Erstbesichtigung für Interessierte sage ich gerne Bescheid.
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1267
Registriert: Mo 5. Dez 2011, 17:42
Wohnort: 27356 Rotenburg/Wümme

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Lobo » Di 30. Jan 2018, 09:33

also Fahrer zu finden sollte doch nicht das Problem sein, wo steht den die Rolle Draht zum abholen
Hörverlust durch Tinnitus

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 988
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Zentralgestirn » Mi 31. Jan 2018, 10:57

Check mal deine PNs ;)

Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Fr 23. Feb 2018, 10:53

nachdem alle Hürden des "den Richtigen finden" genommen wurden, ist es jetzt ein Saurer 10 DM geworden. Dank Sebastian ist die Büxe auf leisen Sohlen gen Heimat gerollt und steht nun zuhause auf dem Stellplatz. Wenn dann die Temperaturen etwas wärmer werden, schau ich mir die Technik genauer an und werde sicherlich das Eine oder Andere austauschen/verbessern dürfen. Sebastian nochmal herzlichen Dank für die Hilfestellung, bist ein richtig feiner Kerl, ich hoffe wir stehen diesen Sommer zum Grillen auf einem der schönen Hotspots an der Weser, mit richtigem Gerät versteht sich....
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Fr 23. Feb 2018, 10:55

P1010190 (4).JPG
hier das FZ...
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

AndreasE
Beiträge: 1773
Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:07

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von AndreasE » Fr 23. Feb 2018, 11:40

Schönes Fahrzeug, schaut nach typisch guter Schweizer Pflege aus.

LG und Viel Spaß mit dem 6x6,
Andy

Benutzeravatar
Zentralgestirn
Beiträge: 988
Registriert: So 1. Apr 2012, 14:49
Wohnort: Bremen

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Zentralgestirn » Fr 23. Feb 2018, 11:45

Moin Roland,

hat ja auch Spaß gemacht, mal was anderes wie KAT zu fahren. Und auf das Grillen freue ich mich auch schon sehr :)

Grüße Sebastian

Roland
Beiträge: 138
Registriert: Do 14. Mär 2013, 23:27
Wohnort: Willich

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Roland » Fr 23. Feb 2018, 14:51

Hallo lieber Namensvetter,
sieht toll aus, Dein 6x6!
Viel Freude damit und allzeit gute Fahrt!
Roland

Shisu
Beiträge: 6
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 23:18

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Shisu » So 25. Feb 2018, 18:45

Hallo zusammen ich bin neu im Forum weil ich auch auf den Geschmack gekommen bin so Fahrzeuge zufahren.
Da ich im mom eine MAN Kat 6x6 finde oder mit zuweit weg sind von der entfernung.

Bin ich bei einem Handler bei mir in der nähe gestosen der einen Saurer 6x6 10DM auf dem Hofstehen hat.

Jetzt bin ich am Überlgen zwischen MAN Kat und Saurer, der Kat finde ich wesentlich schöner.
wisst ihr wie das mit der Erstzteile aussieht?
oder sollte mann lieber warten bis das passende Fahrzeug da ist

Benutzeravatar
Twister
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 17:19
Wohnort: Butenbremer

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von Twister » Mi 28. Feb 2018, 17:49

Moin ?

und was hat das nun mit meinem Thema zu tun?
Gruß aus der norddeutschen Tiefebene, Roland

Benutzeravatar
swisskat
Beiträge: 320
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 09:51
Wohnort: CH- Guntalingen

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Beitrag von swisskat » Do 1. Mär 2018, 07:39

@Shisu
Wir sind kein Saurer Forum, trotzdem wird probiert jedem zu helfen. Bitte aber keine Beiträge kapern und allfällige Fragen genau stellen. Also, du darfst gerne ein neues Thema eröffnen. :idea:

Grüsse
Damian
BassMAN und HochgebirgsMAN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast