Die Suche ergab 1058 Treffer

von egn
Sa 14. Apr 2018, 07:35
Forum: Räder & Bremsen
Thema: Reifendruckregelanlage
Antworten: 13
Zugriffe: 955

Re: Reifendruckregelanlage

Eine Alternative zu PTG ist noch Teleflow.

Ich wollte mir das System mal zulegen, es passte aber leider nicht dorthin wo es sollte.

Preis war um die 1500 Euro netto.

Die Lösung mit Standardkomponenten ist immer noch die günstigste.
von egn
So 8. Apr 2018, 14:12
Forum: Neuanschaffung
Thema: Elektro-KAT
Antworten: 36
Zugriffe: 1414

Re: Elektro-KAT

Asynchronmotoren deshalb weil Standartbauteile, hohe Spitzenleistung und relativ günstig. Die Motoren im Model S/X von Tesla sind übrigens auch Asynchronmotoren. Der in meinem Tesla ist gerade mal etwa 80 kg schwer, hat 69 kW Nennleistung und 370 kW Spitzenleistung. In den meisten anderen BEV werden...
von egn
Sa 7. Apr 2018, 06:52
Forum: Neuanschaffung
Thema: Elektro-KAT
Antworten: 36
Zugriffe: 1414

Re: Elektro-KAT

Die nötigen Komponenten für solche Umbauten gibt es schon seit ewigen Zeiten von verschiedenen Anbietern: http://www.metricmind.com/ http://store.evtv.me/ http://www.electriccarpartscompany.com/ http://www.evwest.com/ In Europa gab es damals neben Brusa noch Firmen wie Evisol, mit Eigenentwicklungen...
von egn
Fr 6. Apr 2018, 13:34
Forum: Neuanschaffung
Thema: Elektro-KAT
Antworten: 36
Zugriffe: 1414

Re: Elektro-KAT

Balancing der Zellen, Verbindung der Zellen, Kühlung der Zellen, die Liste ist endlos. Und das ist nur das Pack... Als ich neulich auf Li-Ion Batterien umgestiegen bin hab ich auch kurz über ein eigenes Pack nachgedacht, aber dann aufgrund des Aufwands und des Risikos für eine Lösung aus dem Regal ...
von egn
Di 3. Apr 2018, 08:29
Forum: Neuanschaffung
Thema: Elektro-KAT
Antworten: 36
Zugriffe: 1414

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Das haben wohl schon mehr Leute kalkuliert. :D Wenn man den Wohnkoffer vollflächig mit PV belegt, das ganze dann mit 2x Vollauszugschienen ergänzt, hat man 3x 8x3m = 3x 24m² = 72m². Somit würden links und rechts neben dem Wohnkoffer nochmal 3m breite PV-Panels rauskommen, die eine Länge von 8m hätte...
von egn
Di 13. Mär 2018, 08:04
Forum: Aufbau
Thema: Wohnwagenaufbau
Antworten: 6
Zugriffe: 1075

Re: Wohnwagenaufbau

Ihr fahrt alle zu langsam. :lol: Der 4x4 ist etwas hart gefedert und wenn er dazu auch noch kaum beladen ist dann rüttelt es natürlich heftig. Aber bei meinem 6x6 mit 18 t führt es sich über solche Strecken problemlos. Wir sind in Schweden und Russland 100te von km auf solchen Waschbrettpisten gefah...
von egn
Mi 7. Mär 2018, 07:46
Forum: KATs im Netz
Thema: KAT in Afrika
Antworten: 2
Zugriffe: 582

KAT in Afrika

von egn
Sa 3. Mär 2018, 14:07
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Die Aufnahmen am KAT1 sind nicht zum Bergen sondern nur für das Verzurren gedacht.

Hier ist ein älterer Thread zum Bergen.
von egn
Sa 3. Mär 2018, 13:34
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Ja, es ist eine hydraulische Winde. Der Druck wird begrenzt.

Übrigens hat die Winde je nach Lage bis etwa 6,5 t Zugkraft. Das 16 mm Seil hat eine mehr als doppelte Mindestbruchlast.
von egn
Sa 3. Mär 2018, 10:31
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Ob es reicht hängt doch letztlich davon ab welcher Widerstand vorhanden ist, also wie tief im Dreck/Sand das Fahrzeug hängt. Ansonsten haben Menschen schon schwere Lastwagen und sogar Großflugzeuge gezogen. :mrgreen: 5 t Zugkraft ist schon mehr als manche LKWs haben. Wenn das dann auch mit Umlenkrol...
von egn
Do 1. Mär 2018, 07:54
Forum: Elektrik
Thema: Ladegerät/Balancer/ect. (mal wieder)
Antworten: 13
Zugriffe: 1757

Re: Ladegerät/Balancer/ect. (mal wieder)

27,5 V ist viel zu niedrig, was zur Sulfatierung der Batterien führt.

Mindestens 28,0 V sollten es schon sein. Selbst dann lohnt es sich die Batterien alle paar Monate mit einem richtigen Ladegerät mit 28,8 V (temperaturkompensiert) zu laden.
von egn
Di 27. Feb 2018, 08:37
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Not reaching high RPM!
Antworten: 17
Zugriffe: 1297

Re: Not reaching high RPM!

Im Tesla-Forum ist es noch restriktiver. Da wird jeder Beitrag erst durch einen Moderator geprüft. Erst wenn die Prüfung positiv ausfällt, wir er freigeschaltet. Das kann schon mal 18 Stunden dauern. Das gilt nur für die ersten Beiträge bei neuen Mitgliedern. Wenn sich herausstellt dass diese sinnv...
von egn
Mo 26. Feb 2018, 11:38
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Leistung kann man natürlich nie genug haben, vor allem beim 8x8 mit seinem höheren Gewicht. Folgende Maßnahmen kann man typischerweise beim KAT1 für ein Reisemobil machen: - Optimierung der Einspritzpumpe - andere Turbos - längere Getriebeübersetzung / länger übersetzte Achsen - zusätzliche Kühlung ...
von egn
Sa 24. Feb 2018, 08:00
Forum: Elektrik
Thema: Blue Thunder wird zum Solarkraftwerk
Antworten: 43
Zugriffe: 5906

Re: Blue Thunder wird zum Solarkraftwerk

Einige Fragen hab ich noch. Du planst alles redundant! Warum ? Damit beim Ausfall einer Komponente mit reduzierter Leistung und ohne große Einschränkung der Betrieb weiter läuft. Ersatzteile auf eine Weltreise mitten im Nirgendwo zu beschaffen ist zeitaufwendig. Und so viel mehr Aufwand ist die red...
von egn
Do 22. Feb 2018, 08:00
Forum: Neuanschaffung
Thema: Kabinenlagerung
Antworten: 6
Zugriffe: 883

Re: Kabinenlagerung

Fahre mal einen 6x6 oder 8x8 KAT noch mit Originalpritsche mit maximaler Last so auf ein Hindernis dass die diagonalen Radpaare maximal verschränkt sind und schaue Dir die Form der Pritsche an - dann entscheide. Eine Kabine braucht minimal die gleiche Lagerung wie die Originalpritsche und mindestens...
von egn
Do 22. Feb 2018, 07:38
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Unser Fahrzeug ist seit 2007 gasfrei unterwegs. Das macht vieles einfacher, aber nicht unbedingt günstiger. Hier findest Du Infos zur elektrischen Anlage. Bisher haben wir auf einen fest eingebauten Generator verzichten können. Für den Notfall haben wir einen tragbaren 2 kW Generator dabei, haben ih...
von egn
Do 22. Feb 2018, 07:32
Forum: Elektrik
Thema: Ladegerät/Balancer/ect. (mal wieder)
Antworten: 13
Zugriffe: 1757

Re: Ladegerät/Balancer/ect. (mal wieder)

Ich betreibe meine 12 V Batterien schon immer mit Balancer. Das geht sogar so weit, dass ich bisher auf einen DC Wandler 24/12 verzichtet habe und die 12 V in der Mitte entnehme. Das hat mehr als 10 Jahre problemlos funktioniert. Nach dem Umstieg auf LiFePO4 und Entfernung der letzten 12 V Batterien...
von egn
Di 20. Feb 2018, 09:51
Forum: Neuanschaffung
Thema: Neu hier
Antworten: 1
Zugriffe: 389

Re: Neu hier

Hallo Bernhard,

herzlich willkommen bei den Verrückten im Forum.

Stelle einfach Dein Fragen, es wird sicher jemand antworten.
von egn
Mo 19. Feb 2018, 07:46
Forum: Neuanschaffung
Thema: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug
Antworten: 69
Zugriffe: 6090

Re: KAT1 als Wohnung und Weltreisefahrzeug

Herzlich willkommen im Forum. 8x8 auf dem Campingplatz ist wegen Größe und Gewicht eher schwierig. Ein Campingplatzbesitzer lässt euch höchsten 1x hinein- und wieder heraus fahren, denn danach muss er seine Zufahrt und den Platz renovieren. Der 8x8 ist wegen des großen Wendekreises nicht mal offizie...
von egn
Mi 14. Feb 2018, 13:01
Forum: Neuanschaffung
Thema: Ein Weiterer Stolzer Besitzer eines KAT1 4*4
Antworten: 24
Zugriffe: 2791

Re: Ein Weiterer Stolzer Besitzer eines KAT1 4*4

Unmittelbar bevor man zum TÜV fährt sollte man am besten selbst eine Durchsicht machen, und dabei immer einen Lappen zum Wischen bereit halten. :mrgreen:

Dann bekommt man zumindest mal den TÜV, sollte die gefundenen Probleme aber dann natürlich auch zeitnah beseitigen.
von egn
Mi 14. Feb 2018, 07:32
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Motoröl
Antworten: 5
Zugriffe: 588

Re: Motoröl

Ganz normales 15W40!

Anderes Öl hat bei mir zu Leckagen geführt.
von egn
So 11. Feb 2018, 11:28
Forum: Elektrik
Thema: Blinkfrequenz
Antworten: 9
Zugriffe: 1088

Re: Blinkfrequenz

Das ist mir auch schon öfter passiert. Es lies sich bisher immer durch reinigen der Kontakte am Blinkgeber und dem Nachbiegen der Kontakte am Stecker beheben.
von egn
Do 1. Feb 2018, 13:29
Forum: Neuanschaffung
Thema: Kat und Wohnwagenaufbau
Antworten: 41
Zugriffe: 3425

Re: Kat und Wohnwagenaufbau

Hallo Ronny, herzlich willkommen! Es gab schon einige Fahrzeuge wo temporär ein Wohnwagen drauf war und damit auch Wüstenfahrten gemacht wurden. Das hat alles gehalten, teilweise sogar nur mit Spanngurten befestigt. Ein Wohnwagen auf der Pritsche ist eine günstige Einstiegslösung. Man hat alles was ...
von egn
Do 25. Jan 2018, 08:57
Forum: Neuanschaffung
Thema: Ein Weiterer Stolzer Besitzer eines KAT1 4*4
Antworten: 24
Zugriffe: 2791

Re: Ein Weiterer Stolzer Besitzer eines KAT1 4*4

Hallo Max, herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit dem KAT. Vielleicht sieht man sich ja mal bei einem Treffen im Süden von Bayern. Lasse die Heizung mal längere Zeit bei voller Leistung laufen bis der ganze unverbrannte Diesel sich in Rauch aufgelöst hat. Notfalls kannst Du auch die Blockier...
von egn
Di 23. Jan 2018, 07:35
Forum: sonstige Technik-Themen
Thema: Kat1 Zusatztanks einfach umpumpen in Originaltank?
Antworten: 27
Zugriffe: 1802

Re: Kat1 Zusatztanks einfach umpumpen in Originaltank?

Tanks deren Treibstoff nur durch Umpumpen nutzbar ist könnten zollrechtlich Probleme machen, da nur Treibstoff in Tanks, die direkt mit dem Motor verbunden sind, als Fahrzeugstanks gelten.