Die Suche ergab 126 Treffer

von Roland
Di 13. Mär 2018, 18:06
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Umbaudoku Standheizung Eberspächer V7S --> Planar/Autoterm 9D
Antworten: 11
Zugriffe: 1628

Re: Umbaudoku Standheizung Eberspächer V7S --> Planar/Autoterm 9D

Hallo Mathias,
sehr schöne Dokumentation und sauber gearbeitet!
Bravo!
Grüße
Roland
von Roland
Fr 23. Feb 2018, 14:51
Forum: Neuanschaffung
Thema: auf der Suche nach dem Richtigen...
Antworten: 15
Zugriffe: 2003

Re: auf der Suche nach dem Richtigen...

Hallo lieber Namensvetter,
sieht toll aus, Dein 6x6!
Viel Freude damit und allzeit gute Fahrt!
Roland
von Roland
So 14. Jan 2018, 22:33
Forum: sonstige Technik-Themen
Thema: Wagenheber
Antworten: 18
Zugriffe: 1299

Re: Wagenheber

Hallo,
ich habe 2 Weber 12to Heber sowie eine Stütze dabei.
image.jpeg
Die Stütze dient beim Radwechsel als zusätzliche Sicherheit.
Ich möchte sie nicht mehr missen!
Grüße
Roland
von Roland
Fr 8. Dez 2017, 00:22
Forum: Angebote
Thema: Einsätze Hauptscheinwerfer
Antworten: 7
Zugriffe: 1072

Re: Einsätze Hauptscheinwerfer

Hi, es ist eine Frage des Preises, 6-700Euro für Leds, oder 100Euro für H4 Einsätze und 5-600Euro mehr in der Tasche,z.B. für Weihnachtsgeschenke für die Gattin...:-) Ist mir einfach zu teuer im Hinblick auf die Nutzung; ich fahre vielleicht 2x im Jahr nachts - da gibt's Aufwendungen, die wichtiger ...
von Roland
Do 7. Dez 2017, 21:34
Forum: Angebote
Thema: Einsätze Hauptscheinwerfer
Antworten: 7
Zugriffe: 1072

Re: Einsätze Hauptscheinwerfer

Ihr lieben Interessierten, Bei einer mehrstündigen Nachtfahrt auf der Autobahn durch Gewitter und Regen im Sommerurlaub, stellte ich (schmerzhaft) fest, wie gering die Fahrbahnausleuchtung durch die originalen Scheinwerfer ist (ich hatte das Gefühl, da brennen nur zwei alte Wachskerzen, und war froh...
von Roland
Mi 6. Dez 2017, 22:35
Forum: Angebote
Thema: Einsätze Hauptscheinwerfer
Antworten: 7
Zugriffe: 1072

Einsätze Hauptscheinwerfer

Hallo Leute, im Rahmen der Modernisierung der Hauptscheinwerfer, die ich jedem nur empfehlen kann, biete ich die originalen Einsätze aus meinem Kat an. Streugläser und Spiegel sind in gutem Zustand, jedoch keine Neuware (leichte Sandstrahlpunkte auf den Gläsern gibt's schon, Spiegel makellos) image....
von Roland
Di 28. Nov 2017, 11:15
Forum: Elektrik
Thema: Einbauhöhe Hauptscheinwerfer
Antworten: 3
Zugriffe: 446

Re: Einbauhöhe Hauptscheinwerfer

Hallo, zunächst mal Danke für die Hinweise. Andreas: die Scheinwerfergehäuse sind original und baugleich, Sandkater: interessanter Tip mit der Stoßstange, werde mal schauen wie es bei mir gemacht ist. Dennoch werde ich den linken Scheinwerfer tiefer, also auf gleiche Höhe mit dem rechten setzen, dam...
von Roland
Mo 27. Nov 2017, 22:28
Forum: Elektrik
Thema: Einbauhöhe Hauptscheinwerfer
Antworten: 3
Zugriffe: 446

Einbauhöhe Hauptscheinwerfer

Hallo Leute, im Moment bin ich dabei, das Innenleben der Hauptscheinwerfer zu modernisieren, heißt ich verbaue neue, moderne Reflektoren und Streuscheiben ins alte Gehäuse. Dabei stelle ich Merwürdiges fest: der linke Scheinwerfer (in Fahrtrichtung gesehen) steht 13mm höher als der rechte. Oberkante...
von Roland
Mo 25. Sep 2017, 19:31
Forum: Treffen & Termine
Thema: KAT Treffen 2017 22.-24.09.2017
Antworten: 86
Zugriffe: 11822

Re: KAT Treffen 2017 22.-24.09.2017

Vielen lieben Dank an und für die Orga, die wunderbare Kochcrew, die vielen schönen Gespräche mit bekannten und neuen Leuten, die spannenden Beobachtungen der "richtigen" Katfahrer in Fahrt über Stock und Stein, und auch für einen sehr bewegenden Moment... Euch allen alles Gute und ich freue mich sc...
von Roland
Fr 7. Jul 2017, 23:47
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Lenkrad klebt
Antworten: 13
Zugriffe: 1314

Re: Lenkrad klebt

Genau das Problem habe ich bei langen Autobahnfahrten im Sommer auch gehabt. Die einfache Lösung: habe beim örtlichen Sattler das Lenkrad mit Leder beziehen lassen, kostete 180Euro, sieht sehr gut aus und das Kleben ist weg. Leider hab ich grad kein Photo zur Hand.
Grüße
Roland
von Roland
So 25. Jun 2017, 11:10
Forum: Treffen & Termine
Thema: KAT Treffen 2017 22.-24.09.2017
Antworten: 86
Zugriffe: 11822

Re: KAT Treffen 2017 22.-24.09.2017

Hallo Leute,
zum Glück konnte ich mit einem Kollegen tauschen, so daß ich wenigstens Samstag kommen kann.
Freue mich schon,
Roland
von Roland
Fr 16. Jun 2017, 14:40
Forum: Elektrik
Thema: Der Lichtschalter – Aufzucht und Hege
Antworten: 5
Zugriffe: 910

Re: Der Lichtschalter – Aufzucht und Hege

Lieber Andreas,
genau so würde ich es machen :D :D
Aber Spaß beiseite: sehr schöner, interessanter Bericht mit guten Photos, der dem ein oder anderen eine gute Hilfe sein wird!
Viele Grüße
Roland
von Roland
Mi 31. Mai 2017, 21:24
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaus von innen verriegeln
Antworten: 7
Zugriffe: 1065

Re: Fahrerhaus von innen verriegeln

Hallo Lobo, wie oben bereits geschrieben ist der Bügel an der Beifahrertür "schwergängig" und kann nicht ohne weiteres verrutschen. Falls Du jedoch den Federbolzen meintest, der kann nur durch Ziehen und Drehen "ausrasten", beides ist durch noch so heftiges Zuschlägen der Türen unmöglich. Da fliegen...
von Roland
Mi 31. Mai 2017, 21:06
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaus von innen verriegeln
Antworten: 7
Zugriffe: 1065

Re: Fahrerhaus von innen verriegeln

Hallo Andy,
sowohl als auch....
Wenn einer unbedingt rein will, schafft er das auch - ich weiß!
Es ist nur als zusätzliches Hindernis gedacht, das mehr Mühe macht und dadurch ev. weniger attraktiv ist für solche, die uns nichts Gutes wollen!
Viele Grüße
Roland
von Roland
Mi 31. Mai 2017, 14:55
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Fahrerhaus von innen verriegeln
Antworten: 7
Zugriffe: 1065

Fahrerhaus von innen verriegeln

Hallo Leute, es kann Situationen geben, wo man die Fahrertür gerne von innen verschließen würde. Hier ist darüber auch schonmal geschrieben worden, ich finde es aber nicht mehr...egal Grundsätzlich sind der Phantasie, was Riegel, Bolzen, Schieber etc. ja keine Grenzen gesetzt, vieles ist möglich. Au...
von Roland
Di 30. Mai 2017, 23:11
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Re: Probleme 3Punkt Gurt

Hallo Leute, das Problem ist gelöst: es gibt tatsächlich Retraktoren mit verschieden starken Aufzugsmomenten. Verbaut habe ich jetzt einen mit relativ geringem Aufzugsmoment, wo also der Gurt ähnlich weich wie im PKW abgerollt werden kann. Hinzu kommt, dass der obere Befestigungspunkt durch Form und...
von Roland
Mi 24. Mai 2017, 22:58
Forum: Treffen & Termine
Thema: Kat-Treffen 2017
Antworten: 10
Zugriffe: 2474

Re: Kat-Treffen 2017

Hi Leute,
8.9.10. September wäre ja theoretisch das 2. Septemberwochenende. Dieser Termin würde mir gut auskommen. Eine Woche später wirds schon eng.....
Gibt's schon Infos zum tatsächlichen Termin?
Viele Grüße
Roland
von Roland
So 14. Mai 2017, 22:53
Forum: Motor & Getriebe
Thema: Zusatz Instruments
Antworten: 9
Zugriffe: 1558

Re: Zusatz Instruments

Hallo Ingo,
ich habe es genauso wie Sören gemacht. Die Teile gibt's bei Marcel. Der Hl. Christopherus ist natürlich Ansichtssache!
image.jpeg
Viele Grüße
Roland
von Roland
Fr 12. Mai 2017, 18:04
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Re: Probleme 3Punkt Gurt

Hallo Sebastian, danke für die Hinweise! In meinem Daimler (X204) verhält es sich mit dem Gurtzug genauso, wie von Dir beschrieben. Eine nachgebende Elektronik nachzubasteln würde mich schon reizen.... Aber erstmal mach ich folgendes: mit einer Federwaage werde ich sowohl im PKW als auch im Kat mal ...
von Roland
Do 11. Mai 2017, 22:40
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Re: Probleme 3Punkt Gurt

Hi, genau so (mit dem Beutelclip) hab ich es auch schon gemacht....funktioniert. Aber das kann doch heutzutage nicht des Rätsels Lösung sein? M.E. hat es mit der Geometrie des Gurtsystems zu tun: Ausrolllänge, Umlenkpunkt und die Stärke des Retraktors harmonieren nicht. Gurthersteller werden wohl pa...
von Roland
So 7. Mai 2017, 21:15
Forum: sonstige Technik-Themen
Thema: Restauration Kat 4x4
Antworten: 23
Zugriffe: 4575

Re: Restauration Kat 4x4

Hallo Sören,
Respekt, Respekt!
Das hast Du aber alles sehr schön gemacht! Glückwunsch!
Freue mich schon den Kat vielleicht in EU mal live zu sehen!
Viele Grüße
Roland
von Roland
Sa 6. Mai 2017, 09:57
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Re: Probleme 3Punkt Gurt

Hi, jetzt hab ich verstanden, welche Gurte Du meinst.
Guter Tip auch mal in diese Richtmg zu denken!
Danke
Roland
von Roland
Fr 5. Mai 2017, 23:47
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Re: Probleme 3Punkt Gurt

Hi,
einen 3Punkt Automatikgurt habe ich ja....vielleicht habe ich alles nicht eindeutig genug beschrieben....
Ich werde nächste Woche mal einen Automatikgurthersteller kontaktieren und vom Problem berichten, da wird man mir wohl helfen können.
Viele Grüße
Roland
von Roland
Fr 5. Mai 2017, 23:41
Forum: sonstige Technik-Themen
Thema: BW-Lack
Antworten: 8
Zugriffe: 1332

Re: BW-Lack

Hallo Patrick, sieht doch super aus! Der Lack wird schon halten und gut bleiben, warte mal ab! Ich habe meinen vor 3 Jahren auch einfach mit Einkomponentenlack (Mipa) gemacht, weil mir der ganze Zirkus mit Härter, Topfzeit etc. zu aufwendig war. Sieht immer noch gut aus, eigentlich wie direkt nach d...
von Roland
Fr 5. Mai 2017, 10:33
Forum: Fahrerhaus & Fahrgestell
Thema: Probleme 3Punkt Gurt
Antworten: 9
Zugriffe: 1601

Probleme 3Punkt Gurt

Hallo Leute, seit langem komme ich mit dem Sicherheitsgurt am Fahrersitz nicht gut zurecht: der Zug ist mir im Schulter/Brustbereich zu stark, unangenehm einengend, mit dem Ergebnis, dass ich den Gurt meistens weglasse. Da ich zunächst dachte, die "Aufrollmechanik" sei ev. fehlerhaft, kaufte ich ein...